12. April: Tag der Kosmonauten – Yuris Night – Internationaler Tag des bemannten Raumflugs – International Day of Human Space Flight

xusenru / Pixabay

Am 12. April 1961 war der russische Raumfahrer Yuri Gagarin der erste Mensch im Weltall, als er in der Wostok-1 in einem 108-minütigen Flug die Erde einmal umkreiste.  (Aber auch der  US-Columbia-Erstfluges 1981 „12. April: Tag der Kosmonauten – Yuris Night – Internationaler Tag des bemannten Raumflugs – International Day of Human Space Flight“ weiterlesen

4. November: Kein Welttag aber in Deutschland sterben Neonazis & Russland feiert wieder wie im Zarenreich

Böhnhardt und Mundlos
Foto: Peter Smola / pixelio.de

Am 4. November 2011  starben die beiden NSU-Mitglieder, Neonazis und Terroristen Uwe Böhnhardt (NSU-Seite)  und Uwe Mundlos.  (eigene wikipedia-Seiten).  „Der letzte Tag von Böhnhardt und Mundlos: Fahrräder auspacken, zur Bankfiliale radeln, „4. November: Kein Welttag aber in Deutschland sterben Neonazis & Russland feiert wieder wie im Zarenreich“ weiterlesen

28. August: Kein Welttag – aber in Deutschland Tag der Russlanddeutschen

Tag der Russlanddeutschen
Foto by Cornerstone, pixelio.de

Seit 1982 wird am 28. August der „Tag der Russlanddeutschen“ begangen.  Heute jedoch mit wenig Resonanz. DerTag erinnert an den 28. August 1941 an dem der russische Erlass zur Zwangsumsiedlung der Wolgadeutschen in Kraft trat.

Fast viereinhalb Millionen Spätaussiedler (& Helene Fischer) haben seit 1950 Aufnahme „28. August: Kein Welttag – aber in Deutschland Tag der Russlanddeutschen“ weiterlesen

6. Juni : UN-Welttag russische Sprache

russische Sprache
By Immanuel Giel (German Wikipedia) [Public domain], via Wikimedia Commons
Der 6. Juni, Geburtstag des großen russischen Dichters A.S. Puschkin (geboren 1799) wird im Rahmen des UNO-Programms für Sprachen- und Kulturvielfalt als Tag der russische Sprache begangen – 2010 erstmals. Ein Anliegen ist es dabei, die Gleichberechtigung aller sechs Amtssprachen der UNO zu fördern. „6. Juni : UN-Welttag russische Sprache“ weiterlesen