29. Januar: Größte Gefahr aus dem Weltall und ein Tag gegen einen Atomkrieg

Atomkrieg

Neben dem frü­he­ren Tag der Mobi­li­sie­rung gegen einen Atom­krieg war der 29. Janu­ar 2008 ein gro­ßer Gefah­ren­tag: Der etwa 250 Meter gro­ße Aste­ro­id 2007 TU24 näher­te sich am 29. Janu­ar 2008 der Erde auf bis zu 533.000 km. Es han­delt sich wahr­schein­lich bis zum Jah­re 2027 um die größ­te Annä­he­rung eines grö­ße­ren Him­mels­kör­pers zur Erde. 

„29. Janu­ar: Größ­te Gefahr aus dem Welt­all und ein Tag gegen einen Atom­krieg“ weiterlesen

13. Januar regional: St. Knuts-Tag im Norden, Hilari-Tag in der Schweiz und ein besonderer Tag auf Kap Verde, in Togo und der Mongolei.

St. Knuts-Tag

Der St. Knuts-Tag  ist der 20. und letz­te Tag der Weih­nachts­zeit in Schwe­den, Nor­we­gen und Finn­land und wird am 13. Janu­ar gefei­ert. In gro­ßen Tei­len des Chris­ten­tums dau­ert die Weih­nachts­zeit jedoch nur drei­zehn Tage.

„13. Janu­ar regio­nal: St. Knuts-Tag im Nor­den, Hil­ari-Tag in der Schweiz und ein beson­de­rer Tag auf Kap Ver­de, in Togo und der Mon­go­lei.“ weiterlesen

23. Dezember regional: Aufräumen und Geistervertreibung am Vorweihnachtsfest, Human-Light-Day und der Geburtstag des Kaisers in Japan

Vorweihnachtsfest
Foto: pixabay — Free-Photos

Tor­laks­mes­se ist das Vor­weih­nachts­fest im Nor­den (Island, Schwe­den, Nor­we­gen, ..) zur Erin­ne­rung an den islän­di­schen Bischof Thor­lak Thor­hall­son,  der wie ein Hei­li­ger ver­ehrt wur­de.  Der 23. 12. 1193 war sein Todes­tag. Das Fest ent­stand aus einer Mischung von ehe­mals heid­ni­schen Bräu­chen und des damals neu ein­zie­hen­den Chris­ten­tum in Skandinavien.

„23. Dezem­ber regio­nal: Auf­räu­men und Geis­ter­ver­trei­bung am Vor­weih­nachts­fest, Human-Light-Day und der Geburts­tag des Kai­sers in Japan“ weiterlesen