25. April: Kein Welttag aber in Deutschland Tag des Baumes

Foto: pixabay – DarkWorkX

Es gibt verschiedene historische Hintergründe für den „Tag des Baumes:  Schon 1805 wurde in Spanien ein Tag des Baumes gefeiert (im Dorf Villanueva de la Sierra, welches ihn heute immer noch feiert). Der Amerikaner Julius Sterling Morton forderte 1872 in seiner „Arbor Day-Resolution“ einen jährlichen „Tag des Baumes“. „25. April: Kein Welttag aber in Deutschland Tag des Baumes“ weiterlesen

24. April: Start der World Immunization Week, der weltweiten Impfwoche wie auch der European Immunization Week

Foto: pixabay – 12019

Die Weltimpfwoche – die in der letzten Aprilwoche gefeiert wird – zielt darauf ab, den Einsatz von Impfstoffen zum Schutz von Menschen jeden Alters vor Krankheiten zu fördern. Impfungen retten jedes Jahr Millionen von Menschenleben und gelten weltweit als eine der erfolgreichsten und kostengünstigsten Gesundheitsmaßnahmen. Dennoch gibt es heute noch fast 20 Millionen ungeimpfte und unterimpfte Kinder auf der Welt.

„24. April: Start der World Immunization Week, der weltweiten Impfwoche wie auch der European Immunization Week“ weiterlesen

23. April: Welttag des Buches und des Urheberrechts – World Book And Copyright Day

Foto: pixabay – tookapic

Von der UN-Organisation für Kultur und Bildung nach dem katalanischen Brauch, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen Bücher zu verschenken initiiert. Zudem ist der 23. April Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes. „23. April: Welttag des Buches und des Urheberrechts – World Book And Copyright Day“ weiterlesen

23. April: Bis 2017 der Welttag des Labors in Deutschland. Heute ist es ruhig.

Foto: pixabay – Republica

Der Welttag des Labors richtet sich an die breite interessierte Öffentlichkeit, doch obwohl viele (ungepflegte) Kalender diesen Tag auch für 2019 benennen sind keine Akteure oder Aktivitäten zu spüren. Die zentrale webiste www.welttag-labor.de ist ebenso wenig präsent wie Beiträge der wichtigsten Berufsverbände im Laborbereich.  Seit 2018 ist es ruhig geworden um diesen Welttag. „23. April: Bis 2017 der Welttag des Labors in Deutschland. Heute ist es ruhig.“ weiterlesen

21. April: Kein Welttag – aber in England und den USA ist der NATIONAL KINDERGARTEN DAY und in Brasilien ein Feiertag

Foto: pixabay – zenobresson

Der NATIONAL KINDERGARTEN DAY hat in England und auch Teilen der USA landesweit eine Bedeutung. Gefeiert wird zu Ehren eines Deutschen: Friedrich Wilhelm August Fröbel (1782 bis 1852).

„21. April: Kein Welttag – aber in England und den USA ist der NATIONAL KINDERGARTEN DAY und in Brasilien ein Feiertag“ weiterlesen

20. April: Noch kein Welttag aber der Tag markiert beim NATIONAL WALKOUT gegen die Waffengesetze in den USA einen neuen Auftakt

Foto: pixabay – Brett_Hondow

Am 20. April 2018 ist der National School Walkout und markiert mit dem Walkout in dem Streit um die Waffengesetze der USA einen wichtigen Tag:  „Der Amoklauf an der Columbine High School, auch als Schulmassaker von Littleton bekannt, ereignete sich am 20. April 1999 an der Columbine High School in Columbine, US-Bundesstaat Colorado. „20. April: Noch kein Welttag aber der Tag markiert beim NATIONAL WALKOUT gegen die Waffengesetze in den USA einen neuen Auftakt“ weiterlesen

20. April: Kein Welttag aber in einigen Regionen der Internationale Kiffertag / 420 Day sowie der Unabhängigkeitstag in Venezuela

Foto: pixabay -Wild0ne

Vorweg: Der Tag hat es nicht in die offiziellen Kalender geschafft – ist aber in einige US-Kreisen sehr beliebt. In Deutschland hat es der Internationale Kiffertag – trotz aller Legalisierungsdiskussionen – besonders schwer, denn der 20. April ist auch der Geburtstag Adolf Hitlers und seine Anhänger feiern diesen Tag. Für Andere lag es da nahe am 20. April die Aktion „KIFFEN GEGEN RECHTS“ zu initiieren.

„20. April: Kein Welttag aber in einigen Regionen der Internationale Kiffertag / 420 Day sowie der Unabhängigkeitstag in Venezuela“ weiterlesen

19. und 20. April: Welttag chinesische Sprache – Chinese Language Day at the UN

Foto: pixabay – TheDigitalArtist

Chinesisch ist eine der sechs offizelle Amtssprachen der UN. Der UN-Beschluss zum Welttag chinesische Sprache aus 2012 legt den 20. April (gemäß des Gregorianschen Kalender) fest. Oft wird aber für diesen Tag der 19. April genutzt, denn „19. und 20. April: Welttag chinesische Sprache – Chinese Language Day at the UN“ weiterlesen