22. September 2019: World Rivers Day / Weltflusstag

Weltflusstag
Noel_Bauza / Pixabay

Der World Rivers Day – Weltflusstag – wurde seit 2005 auf den den vierten Sonntag im September gelegt. (Ausgangspunkt für diesen Welttag war der überregional beliebte Canadian Rivers Day am 2. Sonntag im September). Es ist auch ein Fest der Wasserwege der Welt. Die Organisatoren ermutigen alle sich zu beteiligen, sei es durch eine Bachsanierung bis hin zu einer Gemeinschaftsfeier am Flussufer. „22. September 2019: World Rivers Day / Weltflusstag“ weiterlesen

2. September 2019: Kein Welttag – aber in den USA Labor Day und in Kanada Labour Day

Labor Day

Der Labor Day (außerhalb der USA Labour Day) ist der Tag der Arbeit, wie er in englischsprachigen Ländern der Welt genannt und gefeiert wird. Er ist wie in Deutschland in den meisten Ländern ein nationaler Feiertag und wird als Gedenktag der Arbeiterbewegung zelebriert. „2. September 2019: Kein Welttag – aber in den USA Labor Day und in Kanada Labour Day“ weiterlesen

22. Juli: Fast ein Welttag: Internationaler Aktionstag für die Betroffenen von Hasskriminalität – Aktionstag gegen Hasskriminalität /

Hasskriminalität
geralt / Pixabay

Der Aktionstag gegen Hasskriminalität wird in 42 der 47 der Mitgliedsländer des Europarats begangen, zudem in Kanada und Mexiko. Jedoch sind kaum Akteure und Aktionen zu finden. Das Datum des Aktionstags erinnert an die Anschläge des norwegischen Rechtsextremen Breivik von 2011.

„22. Juli: Fast ein Welttag: Internationaler Aktionstag für die Betroffenen von Hasskriminalität – Aktionstag gegen Hasskriminalität /“ weiterlesen

❶ Juli regional: Kalendarisch bedeutsam und Feiertag in Kanada, auf Sint Maarten, Suriname, Ruanda, Burundi, Guyana und in Hongkong.

Tag der Volkspolizei
von SSGT F. Lee Corkran [Public domain], via Wikimedia Commons

Der 1. Juli beherbergt regional einen Mix aus regionalen Themen und kalendarisch wie auch hostorisch eine Besonderheit. Aber hier der Reihe nach: „❶ Juli regional: Kalendarisch bedeutsam und Feiertag in Kanada, auf Sint Maarten, Suriname, Ruanda, Burundi, Guyana und in Hongkong.“ weiterlesen

9. April: Kein Welttag aber in Finnland der Tag der finnischen Sprache und ein Erinnerungstag an grosse Ereignisse in Georgien, Kanada, Tunesien und Mexiko

Tag der finnischen Sprache
von Paul Lenz (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons.

„Heute am 09. April feiert man in Finnland den Mikael-Agricola-Tag, der gleichzeitig Tag der finnischen Sprache ist. Mikael Agricola war Humanist, ein gelehrter Theologe und ein begabter Sprachkenner. Mit seiner Übersetzung des Neuen Testaments schuf er die Grundlage für die finnische Schriftsprache, „9. April: Kein Welttag aber in Finnland der Tag der finnischen Sprache und ein Erinnerungstag an grosse Ereignisse in Georgien, Kanada, Tunesien und Mexiko“ weiterlesen

11. März: Kein Welttag – aber in 2019 der Commenwaelth Day und früher auch der Europäische Tag für die Opfer des Terrorismus

Foto: pixabay – geralt

Am 11. März 2004 starben nach einem Terroranschlag in Madrid 191 Menschen, 1800 wurden verletzt. Seitdem ist der 11. März der Europäische Gedenktag für die Opfer des Terrorismus. Doch seit einigen Jahren ist es sehr ruhig um dieses Tagesthema geworden.