18. Oktober: Tag der weissen Fahne / International White Flag Day — doch seit Jahren ruhig.

Tag der weissen Fahne
13smok / Pixabay

“Ver­giß den 18. Okto­ber nicht, den Tag der weis­sen Fah­ne”. — in den letz­ten Jah­ren eine Akti­on der Aka­de­mie Schloss Soli­tu­de. Sie erin­nert an die Initia­ti­ve von Johan­nes Clad­ders — doch seit eini­ger Zeit wird die Akti­on schein­bar nicht mehr durchgeführt.,

Hintergrund

Am 18. Okto­ber 1988 hiss­te der Künst­ler Johan­nes Clad­ders an der ehe­ma­li­gen Demar­ka­ti­ons­li­nie zwi­schen Ost- und West­je­ru­sa­lem eine wei­ße Fah­ne. Anknüp­fend an die­se ein­ma­li­ge Akti­on, die nicht unbe­dingt die Zustim­mung der dor­ti­gen Behör­den und Bevöl­ke­rung fand, führ­te die Aka­de­mie Schloss Soli­tu­de 2008, zwan­zig Jah­re spä­ter, einen »Tag der wei­ßen Fah­ne« ein. Doch es ist seit eini­gen Jah­ren ruhig gewor­den um die­sen Tag

Frü­he­re Quel­le für den Tag der weis­sen Fah­ne: http://www.akademie-solitude.de/d…
Hier die Inter­na­tio­na­le Sei­te zum Tag der weis­sen Fah­ne: »DON’T FORGET OCTOBER 18TH, THE INTERNATIONAL WHITE FLAG DAY!«
Hier die Face­book-Sei­te zum Tag der weis­sen Fah­ne. Aber selbst der blog zum Tag hat letz­te Ein­tra­gun­gen von 2015: wir ver­mu­ten der Tag wird nicht mehr aktiv gestaltet.

“Die Parlamentärflagge oder Weisse Flagge

ist eine ein­far­big wei­ße Flag­ge ..Sie gehört zu den Schutz­zei­chen des Kriegs­völ­ker­rechts und ist im Arti­kel 32 der Haa­ger Land­kriegs­ord­nung fest­ge­legt. ..  So bedeu­tet das Her­aus­hän­gen von wei­ßen Flag­gen in Städ­ten oft die kampf­lo­se Über­ga­be an feind­li­che Trup­pen. …  Die Tali­ban benutz­ten 1996 zunächst eine wei­ße Flag­ge als Natio­nal­flag­ge Afgha­ni­stans. Am 27. Okto­ber 1997 wur­de die Schahā­da in schwarz hin­zu­ge­fügt. Mehr hier bei wikipedia.

Tipps zum Tag der weissen Fahne

🛒 XXL 150x250cm 🛒 Bali­fah­ne 3 Meter lang 

Kunst und Kultur an wiederkehrende (Welt-) Tage

15. April: Fei­er des Welt­kunst­tag / world­art­day / #world­art­day

23. Sep­tem­ber: Kein Welt­tag aber Start der US-Ban­ned Books Week / Woche der ver­bann­ten Bücher

21. Mai: Welt­tag der kul­tu­rel­len Viel­falt – World Day for Cul­tu­ral Diver­si­ty for Dia­lo­gue and Development