18. November 2018: World Day of Remembrance for Road Traffic Victims / #WDoR2018 / Welttag (Weltgedenktag) für Straßenverkehrsopfer

Monsterkoi / Pixabay

Der Welttag für die Straßenverkehrsopfer wurde 1993 von RoadPeace (Wohltätigkeitsorganisation für Straßenverkehrsopfer in Großbritannien) erstmals auf nationaler Ebene begangen, dann später auf europäischer Ebene und nach dem Beitritt weiterer Verkehrsunfallopferverbände aus Südafrika, Argentinien und Israel zu einer weltumspannenden Initiative ausgeweitet. Die UN hat inzwischen den Tag als weltweiten Tag anerkannt. Er findet am dritten Samstag im November statt. Das Motto 2018:  „Roads have stories“. „18. November 2018: World Day of Remembrance for Road Traffic Victims / #WDoR2018 / Welttag (Weltgedenktag) für Straßenverkehrsopfer“ weiterlesen

15. November: Writers-in-Prison-Day / Tag des inhaftierten Schriftstellers

Ichigo121212 / Pixabay

Der Tag des inhaftierten Schriftstellers oder auch „Tag der inhaftierten und verfolgten Autoren“ wird vom Writers-in-Prison-Committee gestaltet. Von dort wird jährlich eine Broschüre vorgelegt, die die aktuellen Fälle dokumentiert. Hier die Liste für 2017 im download;  Über 200 Angriffe auf „Schreiber“, dokumentiert auf 136 Seiten). Doch der Tag selbst wird scheinbar nicht mehr so stark beworben wie in den vergangenen Jahren; jedenfalls sind viele Seiten dazu wenig aktuell.  „15. November: Writers-in-Prison-Day / Tag des inhaftierten Schriftstellers“ weiterlesen

6. November: Internationaler Tag für die Verhütung der Ausbeutung der Umwelt in Kriegen und bewaffneten Konflikten

icheinfach / Pixabay

Kurz auch: Tag gegen Umweltzerstörung durch Kriege. Im original: „Day for Preventing the Exploitation of the Environment in War and Armed Conflict“. Doch der Tag wird kaum beachtet. Und er ist im Wandel: Erdacht zur Vermeidung von Umweltschäden durch Kriege ist er heute ein Tag zum Thema Umweltprobleme als Kriegsursache. „6. November: Internationaler Tag für die Verhütung der Ausbeutung der Umwelt in Kriegen und bewaffneten Konflikten“ weiterlesen

4. November: Kein Welttag aber in Deutschland starben Neonazis & Russland feiert wieder wie im Zarenreich

Jabbacake / Pixabay

Am 4. November 2011  starben die beiden NSU-Mitglieder, Neonazis und Terroristen Uwe Böhnhardt (NSU-Seite)  und Uwe Mundlos.  (eigene wikipedia-Seiten).  „Der letzte Tag von Böhnhardt und Mundlos: Fahrräder auspacken, zur Bankfiliale radeln, Geld erpressen und verschwinden – „4. November: Kein Welttag aber in Deutschland starben Neonazis & Russland feiert wieder wie im Zarenreich“ weiterlesen

24. Oktober: Tag der Vereinten Nationen / United Nations Day / UN-Tag / UN-Day

UN-Tag
Clker-Free-Vector-Images / Pixabay

UN-Tag: Es ist der offizielle Grundungstag der Vereinten Nationen, an dem die Charta der VN in Kraft trat. .. Die Charta ist die „Verfassung“ und Rechtsgrundlage für die Vereinten Nationen und wurde am 26. Juni 1945 im Theatersaal .. „24. Oktober: Tag der Vereinten Nationen / United Nations Day / UN-Tag / UN-Day“ weiterlesen

17. Oktober: Internationaler Tag zur Beseitigung der Armut / International Day for the Eradication of Poverty

Tama66 / Pixabay

Der Tag zur Beseitigung der Armut wurde 1992 von den Vereinten Nationen proklamiert und wird seit 1993 begangen. Er erinnert an den 17. Oktober 1987, als sich in Paris auf der Place du Trocadéro Menschen auf Initiative der „Internationalen Bewegung der ATD (Aide à Toute Détresse) Vierte Welt“ versammelten, um auf die Notwendigkeit der Überwindung der Armut hinzuweisen. „17. Oktober: Internationaler Tag zur Beseitigung der Armut / International Day for the Eradication of Poverty“ weiterlesen

13. Oktober: Internationaler Tag der Katastrophenvorbeugung – International Day for Disaster Reduction

TheDigitalArtist / Pixabay

1989 wurde der Tag der Kata­strophen­­vor­beugung von den Vereinten Nationen proklamiert und (eigentlich) auf den zweiten Mittwoch im Oktober festgesetzt – er wird aber immer am 13. Oktober jedes Jahr popularisiert. Der Tag der Katastrophen­vorbeugung hat 2018 das internationale Motto: „Reducing Disaster Economic Losses“ (etwa: „Reduzierung von wirtschaftlichen Einbußen“.) „13. Oktober: Internationaler Tag der Katastrophenvorbeugung – International Day for Disaster Reduction“ weiterlesen

28. September: Internationaler Tag der Informationsfreiheit – oder doch nicht Heute, oder gar nicht?

qimono / Pixabay

Angeblich wurde der Tag der Informationsfreiheit für den 28. Septeber festegelgt Aber die Informationen dazu sind äußerst dünn und auch widersprüchlich. Es bleibt (uns) etwas unklar wer, wann und mit welcher Intention den „Internationalen Tag der Informationsfreiheit“ initiiert hat. Und wer ihn heute noch belebt. „28. September: Internationaler Tag der Informationsfreiheit – oder doch nicht Heute, oder gar nicht?“ weiterlesen