9. Juni regional: Feiern in den USA, Spanien, dem Kongo und Uganda.

Foto: pixabay – Yuri_B

Am 9. Juni haben besonders die USA, Spanien und der Kongo Gründe etwas zu feiern:In den USA wird am 9. Juni angeblich der Geburtstag Donald Duck gefeiert. Schon 1934 war er ertsmals in einem Film („The Wise Little Hen“) zu sehen. Wieso gerade der 9. Juni der besondere Tag sein soll bleibt unklar und wirkt wie erfunden. Mehr zum Donald Duck Day hier (auf englisch).

In Spanien wird der Día de La Rioja gefeiert (Erinnerung an die Erklärung des Autonomiestatus der Region von 1982), im

Kongo der Tag der Versöhnung.

In Uganda ist der 9. Juni ein sog „Heldentag“ (Uganda bei wikipedia).


Regionale Tage auch hier:

17. Mai: Regionale Feiern in Somalilands, Turkmenistan und Uruguay

17. April regional: Flaggentag in Samoa, Frauenrechte in Gabun und Unabhängigkeit in Syrien

8. Januar 2018: Kein Welttag. Auch regional ohne grosse Themen. Nur in Griechenland wird gefeiert.