17. April regional: Flaggentag in Samoa, Frauenrechte in Gabun und Unabhängigkeit in Syrien

Regionale Bedeutungen des 17. April

Flaggentag in Samoa:

Samoa (ein ein US-amerikanisches Außengebiet im südlichen Pazifik) feiert am 17. April seinen Tag der Flagge. Wer gern eine eigen dieser Flagge hätte schaue mal hier:


American Samoa Flagge Fahne 90×150 cm Polyester by OnebasispointEU. 12,85 EUR. Aber auch Kritik: “
Not as detailed as in picture.“

Unabhängigkeit Syrien:

„.. am 15. April 1946 verließen die letzten französichen Truppen das Land. Am 17. April 1946 wurde die Syrische Republik ausgerufen. Seither ist der 17. April syrischer Nationalfeiertag. “ wikipedia


Syrien – Erinnerungen (Wandkalender 2019 DIN A2 quer); 49,90 / gebraucht aktuell 42,-.

Frauenrechte in Gabun:

Auch ein Tag der Frauenrechte liegt auf dem 17. April, und zwar in Gabun: https://ga.usembassy.gov/gabonese-womens-day-op-ed/ „Seit der Gründung der „Decennie de la Femme Gabonaise“ im März 2015 hat sich Gabun verpflichtet, die Gleichstellung zu fördern und Ungleichheiten wie soziale, wirtschaftliche, moralische und rechtliche Diskriminierung zu beseitigen, und wir begrüßen die bisherige Arbeit. Gabun ist Unterzeichner des Übereinkommens über die Beseitigung der Formen der Diskriminierung a l’egard des femmes (CEDEF).“ Quelle, Übersetzung DeepL.

Social-Media-Buttons mit Datenschutz: Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.