8. Dezember: Kein Welttag – aber einige feiern eine „unbefleckte Empfängnis“ / Mariae Empfaengnis

Bru-nO / Pixabay

„Die römisch-katholische Kirche begeht am 8. Dezember, neun Monate vor dem Fest der Geburt Mariens (8. September), das Hochfest der unbefleckte Empfängnis bzw. Empfängnis Mariens. Die vollständige Bezeichnung des Festes lautet: Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria.

„8. Dezember: Kein Welttag – aber einige feiern eine „unbefleckte Empfängnis“ / Mariae Empfaengnis“ weiterlesen

6. Dezember: Kein Welttag aber weit verbreitet ist der Nikolaustag

monicore / Pixabay

In den christlichen Kirchen wird  am 6. Dezember dem Heiligen Nikolaus von Myra (erste Hälfte des 4. Jahrhunderts) gedacht. Nikolaus’ Wirken hat zu vielfältigen Legendenbildungen beigetragen. Die Geschichte dazu geht so: Weil ein verarmter Vater nicht genug Geld aufbringen konnte, seine Töchter per Mitgift zu verheiraten, …

„6. Dezember: Kein Welttag aber weit verbreitet ist der Nikolaustag“ weiterlesen

24. November: Kein Welttag aber Totensonntag in Deutschland und Feiertag in Kambodscha

sasint / Pixabay

Der 24. November ist weltweit bisher nicht mit bestimmte Themen oder Feierlichkeiten länderübergreifend belegt. Und nur zwei Regionen haben ein Thema na diesem Tag: In Deutschland wird den Toten gedacht und in Kambodscha das Wasserfest begangen.

„24. November: Kein Welttag aber Totensonntag in Deutschland und Feiertag in Kambodscha“ weiterlesen

23. November: Kein Welttag aber in Japan „Arbeitsdank-Tag“ und ein bedeuteneder Tag in Slowenien und den USA

Arbeitsdank-Tag
B_Me / Pixabay

In Japan ist der 23. November historisch mit dem  Arbeitsdank-Tag ( auf japanisch kinrō kansha no hi, wörtlich Tag des Dankes der Arbeit) belegt.  Schon seit Jahrhunderten wird die uralte japanische Tradition den Göttern Reis zu opfern gepflegt. Seit 1948 mündete diese offiziell in den jetzigen Danktag für die Arbeit derAnderen und deren Rechte. Dafür gibt es in Japan keinen 1. Mai Feiertag. 

„23. November: Kein Welttag aber in Japan „Arbeitsdank-Tag“ und ein bedeuteneder Tag in Slowenien und den USA“ weiterlesen

22. November: Kein Welttag aber deutschlandweit der Tag der Hausmusik.

PublicDomainArchive / Pixabay

„In Deutschland findet der Tag der Hausmusik seit 1932 statt. Er wurde mehrfach von Dagmar Sikorski, Präsidentin des Deutschen Musikverleger-Verbands e. V. (DMV) ausgerufen. Er ist vor allem dem gemeinsamen Musizieren im familiären und nachbarschaftlichen Umfeld gewidmet und …

„22. November: Kein Welttag aber deutschlandweit der Tag der Hausmusik.“ weiterlesen