26. Mai: World Lindy Hop Day

World Lindy Hop Day
Foto: pixabay -Alexey_Marcov

Lindy Hop ist ein Tanzstil aus den 1930er Jahren in den USA, der als Vorläufer der Tänze Jive, Boogie-Woogie und des akrobatischen Rock ’n’ Roll gilt. Er gilt als der ursprüngliche Swing-Tanz, doch die Zeiten wo dieser Tanz als rebellierende Kultur sich beweisen musste sind lange vorbei. Der Welttag  ist Heute im Kern ein Werbetag der Tanzschulen. Durch die Corona-Epedemie sind deren Türen geschlossen und so auch der Welttag nicht wahrnehmbar.

„26. Mai: World Lindy Hop Day“ weiterlesen

2. Mai regional: Einige versuchen den 2. Mai zum Tag der Arbeitslosen bzw. gegen den Zwang zur Lohnarbeit zu initiieren.

Foto: pixabay – Momentmal

2014 versuchten Einige in Berlin den 2. Mai als „Internationaler Kampf- und Feiertag der Arbeitslosen“ – kurz: Tag der Arbeitslosen –  zu installieren. Dieser war eng mit der Forderung nach einem „bedingslosen Grundeinkommen“ verbunden.

„2. Mai regional: Einige versuchen den 2. Mai zum Tag der Arbeitslosen bzw. gegen den Zwang zur Lohnarbeit zu initiieren.“ weiterlesen

15. April: Kein Welttag aber vor 111 Jahren der Untergang der Titanic. Gab es ein Feuer?

Titanic
Quelle: pixabay – pixel2013. (Es ist nicht die Originaltitanic, „nur“ ein altes Schiffswrack)

Der 15. April ist der Tag an dem die Titanic sank, im Jahr 1912. Die neueste Theorie: Gab es für den „Titannic“-Untergang noch einen ganz anderen Grund? „Es ändert die Geschichte komplett“.

„15. April: Kein Welttag aber vor 111 Jahren der Untergang der Titanic. Gab es ein Feuer?“ weiterlesen