11. Oktober: Coming Out Day (COD) / Coming-Out-Tag

Coming-Out-Tag
Pixabay: pixabay Lizenz  chiguy66 

Der Com­ing-Out-Tag  wird bzw. wur­de seit 1988 am 11. Okto­ber jedes Jah­res began­gen: “Schwu­le, Les­ben, Bise­xu­el­le und Trans­gen­der (LGBT) sind, sofern sie per­sön­lich bereit dazu sind, auf­ge­ru­fen, sich öffent­lich zu zei­gen, also erst­mals oder erneut den sicht­ba­ren Schritt des Com­ing-out-Pro­zes­ses zu unternehmen.”

„11. Okto­ber: Com­ing Out Day (COD) / Com­ing-Out-Tag“ weiterlesen

26. September: Weltverhütungstag / World Contraception Day

Weltverhütungstag
Quel­le: pixabay . KlausHausmann

Den Welt­ver­hü­tungs­tag — World Con­tracep­ti­on Day (WCD) — gibt es seit 2007.  Er ist eine lang­fris­ti­ge Initia­ti­ve um den unter­schied­li­chen Ver­hü­tungs­be­darf von Frau­en und Män­nern im Ver­lauf ihres Lebens zu erken­nen und zur Spra­che zu bringen. 

„26. Sep­tem­ber: Welt­ver­hü­tungs­tag / World Con­tracep­ti­on Day“ weiterlesen

14. Juli: Einige wollen einen Internationalen Nichtbinär-Tag / International Non-Binary Day. Bisher mehr Wunsch als Wirklichkeit

Nichtbinär-Tag
pixabay — GregMontani

Der 14. Juli ist, bes­ser soll der jähr­li­che „Inter­na­tio­na­le Nicht­bi­när-Tag“ (Inter­na­tio­nal Non-Bina­ry Day) wer­den, zeit­lich genau zwi­schen dem Inter­na­tio­na­len Frau­en­tag im März und dem Inter­na­tio­na­len Män­ner­tag im Novem­ber. Doch aktu­el­le Akteu­re und Aktio­nen zum The­ma sind kaum zu finden.

„14. Juli: Eini­ge wol­len einen Inter­na­tio­na­len Nicht­bi­när-Tag / Inter­na­tio­nal Non-Bina­ry Day. Bis­her mehr Wunsch als Wirk­lich­keit“ weiterlesen

25. November 2020: Männer gegen Männergewalt: White Ribbon Day

foto: Jark­ko­Man­ty — pixabay

Die White Rib­bon Kam­pa­gne mit dem dem White Rib­bon Day ist eine inter­na­tio­na­le Män­ner­be­we­gung die sich für die Been­di­gung der Män­ner­ge­walt in Bezie­hun­gen ein­setzt.  Kam­pa­gne Män­ner gegen Män­ner­ge­walt: “White Rib­bon is the world’s lar­gest move­ment of men and boys working to end vio­lence against women and girls, pro­mo­te gen­der equi­ty, healt­hy rela­ti­ons­hips and a new visi­on of masculinity.

„25. Novem­ber 2020: Män­ner gegen Män­ner­ge­walt: White Rib­bon Day“ weiterlesen

3. November: International Men´s Day / Weltmännertag. Doch inzwischen vergessen und verdrängt.

skee­ze / Pixabay

Der Welt­män­ner­tag, erst im Jahr 2000 aus­ge­ru­fen,  hat seit Jah­ren kaum noch Akteu­re. Der Tag hat­te die männ­li­che Gesund­heits­vorsorge im Focus, zeit­weilig mit Michail Gor­bat­schow als Schirm­herrn. 2018 gibt es gibt nur ein­zel­ne  Berich­te zum Tag, 

„3. Novem­ber: Inter­na­tio­nal Men´s Day / Welt­män­ner­tag. Doch inzwi­schen ver­ges­sen und ver­drängt.“ weiterlesen

28. Juni: Christopher Street Day / CSD / Pride Parade auf viele Tage verteilt, aber 2020 wegen COVID-19 kaum möglich

Christopher Street Day
rihaij / Pixabay

Chris­to­pher Street Day ist ein Fest­tag, Gedenk­tag und Demons­tra­ti­ons­tag von Les­ben, Schwu­len, Bise­xu­el­len und Trans­gen­dern. Alle Ver­an­stal­tun­gen welt­weit mit Namen Pri­de, Chris­to­pher Street Day oder Stone­wall Memo­ri­al gehen zurück auf eine Poli­zei­raz­zia am 28. Juni 1969 um 1.20 Uhr in der New Yor­ker Bar Stone­wall-Inn auf der Chris­to­pher Street. 

„28. Juni: Chris­to­pher Street Day / CSD / Pri­de Para­de auf vie­le Tage ver­teilt, aber 2020 wegen COVID-19 kaum mög­lich“ weiterlesen