3. Februar: Kein Welttag – aber früher der Schlenggeltag für´s Gesinde zum Arbeitsplatzwechsel und als Jahresurlaub

Grafik: pixabay / LillyCantabile

Der Schlenggeltag  ist eine vor allem noch in Österreich und bis ins 20. Jahrhundert auch in Bayern bekannter Tag bzw. der Beginn einer dreitägigen Zeit zum Arbeitsplatzwechsel. In den kommenden drei Tagen wechselte das „Gesinde“ mitsamt aller Habseligkeiten den Dienstherrn und den Arbeitsplatz. „3. Februar: Kein Welttag – aber früher der Schlenggeltag für´s Gesinde zum Arbeitsplatzwechsel und als Jahresurlaub“ weiterlesen

20. Oktober: Kein Welttag aber früher einmal der WeltDienstTag. Heute nicht mehr

WeltDienstTag
doublecmoney / Pixabay

Der WeltDienstTag geht auf die Initiative von Martin Herrbruck zurück, der in den 1990er Jahren für die Eine-Welt-Arbeit in Ostdeutschland des Lutherischen Weltbundes, dem weltweiten Zusammenschluss der lutherischen Kirchen, zuständig war. Er lud einmal im Jahr …

„20. Oktober: Kein Welttag aber früher einmal der WeltDienstTag. Heute nicht mehr“ weiterlesen

25. September: Kein Welttag. Aber mancherorts in Deutschland der Tag des Kinderkrankenhauses

Tag des Kinderkrankenhauses
steinchen / Pixabay

Der Tag des Kinderkrankenhauses wird (wurde?) getragen von der GKinD Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser  und Kinderabteilungen in Deutschland e.V.  Leider sind in den letzten Jahren keine Aktivitäten der GKinD zum Tag dokumentiert. 1998 hatte die Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland

„25. September: Kein Welttag. Aber mancherorts in Deutschland der Tag des Kinderkrankenhauses“ weiterlesen