23. April: English Language Day at the UN / Tag englische Sprache

Tag englische Sprache
Foto: pixabay — libellule789

Der “Tag der eng­li­schen Spra­che” (Tag eng­li­sche Spra­che) … is cele­bra­ted on 23 April, the date tra­di­tio­nal­ly obser­ved as the bir­th­day of Wil­liam Shake­speare. The Day is the result of a 2010 initia­ti­ve by the Depart­ment of Public Information.

„23. April: Eng­lish Lan­guage Day at the UN / Tag eng­li­sche Spra­che“ weiterlesen

20. April: Welttag chinesische Sprache — Chinese Language Day at the UN

chinesische Sprache
Foto: pixabay — TheDigitalArtist

Chi­ne­sisch ist eine der sechs offi­zel­le Amts­spra­chen der UN. Der UN-Beschluss zum Welt­tag chi­ne­si­sche Spra­che aus 2012 legt den 20. April (gemäß des Gre­go­ri­an­schen Kalen­der) fest. Oft wird aber für die­sen Tag der 19. April genutzt, denn der 19. April wür­digt in Chi­na Cang Jie, eine mythi­sche Figur, die ver­mut­lich die chi­ne­si­sche Schrift­zei­chen vor rund 5.000 Jah­ren erfand.

„20. April: Welt­tag chi­ne­si­sche Spra­che — Chi­ne­se Lan­guage Day at the UN“ weiterlesen

9. April: Ein nordischer Tag für die finnische Sprache und gegen einen deutschen Überfall

Tag der finnischen Sprache
von Paul Lenz (Eige­nes Werk) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wiki­me­dia Commons.

“Am 9. April fei­ert man in Finn­land den Mika­el-Agri­co­la-Tag, der gleich­zei­tig Tag der fin­ni­schen Spra­che ist. Mika­el Agri­co­la war Huma­nist, ein gelehr­ter Theo­lo­ge und ein begab­ter Sprach­ken­ner. Mit sei­ner Über­set­zung des Neu­en Testaments …

„9. April: Ein nor­di­scher Tag für die fin­ni­sche Spra­che und gegen einen deut­schen Über­fall“ weiterlesen

8. April: International Romani Day / Internationaler Roma-Tag

Roma-Tag
Para­de­platz in Würz­burg: Mahn­mal zum Geden­ken an die Würz­bur­ger Sin­ti. Inschrift auf Roma­nes. Roland.h.bueb [CC BY-SA 4.0], via Wiki­me­dia Commons

1990, am 8. April fand in Eng­land das ers­te inter­na­tio­na­le Roma-Tref­fen statt. Kurz dar­auf grün­de­ten Roma-Ver­tre­ter aus 14 Län­dern die inter­na­tio­na­le Roma-Uni­on. Seit­dem nut­zen Roma den 8. April welt­weit dazu, um die Öffent­lich­keit mit dem Roma-Tag in ihren Län­dern auf sich auf­merk­sam zu machen.

„8. April: Inter­na­tio­nal Roma­ni Day / Inter­na­tio­na­ler Roma-Tag“ weiterlesen

20. März : Weltgeschichtentag / World Storytelling Day / World Story Day

Weltgeschichtentag
Foto: pixabay — Comfreak

Der Welt­ge­schicht­en­tag (“A glo­bal cele­bra­ti­on of oral sto­ry­tel­ling”) wird seit 2004 ver­an­tal­tet und basiert auf einem älte­ren schwe­di­schen Erzähl­tag, gestar­tet 1991. Dort gibts auch ein “sto­ry­tel­ling net­work”.  Mot­to des welt­wei­ten Tages 2022: Ver­lo­ren und gefun­den!.

„20. März : Welt­ge­schicht­en­tag / World Sto­ry­tel­ling Day / World Sto­ry Day“ weiterlesen

26. Februar: Kein Welttag aber historisch Geburt der Rettungsregel: “Frauen und Kinder zuerst”

Foto: pica­bya — Free-Photos

Am 26. Febru­ar 1852 sank der Trup­pen­trans­por­ter Bir­ken­head der Roy­al Navy vor Süd­afri­ka. Nur 193 der 643 Men­schen an Bord über­le­ben. Bei der Kata­stro­phe wird statt des bis­her gebräuch­li­chen Rufes Jeder für sich! erst­mals der Ruf Frau­en und Kin­der zuerst! verwendet.”

„26. Febru­ar: Kein Welt­tag aber his­to­risch Geburt der Ret­tungs­re­gel: “Frau­en und Kin­der zuerst”“ weiterlesen

21. Februar: Internationaler Tag der Muttersprache / International Mother Language Day

Tag der Muttersprache
Foto: pixabay — shamosan 

Seit 2000 jähr­lich: Die UNESCO erin­nert am 21. Febru­ar mit dem Inter­na­tio­na­len Tag der Mut­ter­spra­che an die sprach­li­che Viel­falt. Das Mot­to 2022: “Ein­satz von Tech­no­lo­gie für mehr­spra­chi­ges Ler­nen: Her­aus­for­de­run­gen und Chan­cen” (“Using tech­no­lo­gy for mul­ti­lin­gu­al lear­ning: Chal­len­ges and opportunities”). 

„21. Febru­ar: Inter­na­tio­na­ler Tag der Mut­ter­spra­che / Inter­na­tio­nal Mother Lan­guage Day“ weiterlesen

3. Januar: Kein internationaler Tolkien Day — aber die Nacht der Quadrantiden.

Tolkien Tag
Foto: pixabay — paxillop 

Zwar ruft die Tol­ki­en Socie­ty zu einem Toast auf den Geburts­tag des Schrifts­el­lers John Ronald Reu­el Tol­ki­en (1892 – 1973, “Herr der Rin­ge”) — doch von einem inter­na­tio­na­len Tol­ki­en Tag ist dies weit entfernt. 

„3. Janu­ar: Kein inter­na­tio­na­ler Tol­ki­en Day — aber die Nacht der Qua­dran­ti­den.“ weiterlesen

18. Dezember: World Arabic Language Day / Welttag arabische Sprache / Internationaler Tag der arabischen Sprache

Gra­fik: Clker-Free-Vec­tor-Images / pixabay. Über­set­zung unbekannt..

1973 wur­de Ara­bisch als Offi­zi­al- und Arbeits­spra­che der UN aner­kannt. Die UN hat dar­auf den 18. Dezem­ber zum Welt­tag ara­bi­sche Spra­che beschlos­sen. Das Mot­to 2021: “Ara­bi­sche Spra­che, eine Brü­cke zwi­schen den Zivilisationen”.

„18. Dezem­ber: World Ara­bic Lan­guage Day / Welt­tag ara­bi­sche Spra­che / Inter­na­tio­na­ler Tag der ara­bi­schen Spra­che“ weiterlesen