3. Januar: Kein Welttag – aber eine fake-news macht die Runde: Der 3. Januar wäre ein Internationaler Tolkien Day …

Tolkien Tag
Foto: pixabay – paxillop

Zwar ruft die Tolkien Society zu einem Toast auf den Geburtstag des Schriftsellers John Ronald Reuel Tolkien (1892 – 1973, „Herr der Ringe“) – doch von einem internationalen Tolkien Tag ist dies weit entfernt.

„3. Januar: Kein Welttag – aber eine fake-news macht die Runde: Der 3. Januar wäre ein Internationaler Tolkien Day …“ weiterlesen

17. / 18. Dezember: World Arabic Language Day / Welttag arabische Sprache / Internationaler Tag der arabischen Sprache

Grafik: Clker-Free-Vector-Images / pixabay. Übersetzung unbekannt..

1973 wurde Arabisch als Offizial- und Arbeitssprache der UN anerkannt. Die UN hat darauf den 18. Dezember zum Welttag arabische Sprache beschlossen. Das Motto 2020 ist eine Frage: Arabische Sprachakademien: Notwendigkeit oder Luxus? – denn die arabische Sprache ist unter Druck:

„17. / 18. Dezember: World Arabic Language Day / Welttag arabische Sprache / Internationaler Tag der arabischen Sprache“ weiterlesen

15. Dezember: Zamenhof-Tag / Zamenhof Day / Esperanto Book Day: ein vergessener Tag?

Esperanto Book Day
Flagge Esperanto by Gabriel Ehrnst GRUNDIN  [Public domain], via Wikimedia Commons

Am 15. Dezember, dem Geburtstag von Ludwik Lejzer Zamenhof (1859 bis 1917) feiern Esperantosprecher in aller Welt den Zamenhof-Tag bzw. Esperanto Book Day. Es soll damit dsie Literatur auf Esperanto gefördert werden. Zamenhof begründete unter dem Pseudonym Doktoro Esperanto (deutsch: Doktor Hoffender) die Plansprache Esperanto.

„15. Dezember: Zamenhof-Tag / Zamenhof Day / Esperanto Book Day: ein vergessener Tag?“ weiterlesen

22. November: Tag Albanisches Alphabet. Heute eher ein historischer Gedenktag als ein Aktionstag.

Albanisches Alphabet
Foto: pixabay – Pexels

Albaner und Albanerinnen in Mazedonien feiern, besser gedenken am 22. November des Festlegung des Albanisches Alphabet, denn 1908 einigten sich die Albaner im heutigen Mazedonien im Kongress von Monastir („Kongresi i Manastirit“), der bis zum 22. November giong, auf ein einheitliches Alphabet für die albanische Schriftsprache. Die Regelungen, die man damals beschlossen hatte, gelten bis heute noch.

„22. November: Tag Albanisches Alphabet. Heute eher ein historischer Gedenktag als ein Aktionstag.“ weiterlesen

12. Oktober: Fast weltweit der Tag der spanischen Sprache. Doch jetzt auch am 23. April …

Tag der spanischen Sprache
jairojehuel / Pixabay

Das Problem: Auch in offiziellen Dokumenten der UN und UNESCO gibt es zwei Termine für einen Tag der spanischen Sprache: Der 12. Oktober und der 23. April. Und viele (teils ungepflegte) Kalender und Publikationen steigern die Verwirrung. Doch es gibt Alternativen.

„12. Oktober: Fast weltweit der Tag der spanischen Sprache. Doch jetzt auch am 23. April …“ weiterlesen

23. September: International Day of Sign Languages (#IDSL) / Welttag der Gebärdensprache / Start der Woche der Gehörlosen

Welttag Gebärdensprache
Quelle: pixabay – Momentmal

Die Generalversammlung von United Nations hat (erst) in 2017 den 23. September zum Welttag Gebärdensprache erklärt. Der Tag ist eingebunden in die wesentlich ältere „International Week of the Deaf“, einer Initiative des Weltverbandes der Gehörlosen (World Federation of the Deaf, WFD) von 1958.

„23. September: International Day of Sign Languages (#IDSL) / Welttag der Gebärdensprache / Start der Woche der Gehörlosen“ weiterlesen

29. Mai 2020: Start der Sprachwoche / Woche der Sprache und des Lesens in Neukölln

Foto: pixabay -makunin

Woche der Sprache und des Lesens 2020: Sie ist ein Modul des Modellprojekts „Dialog – Aufbruch aus Neukölln“, organisiert vom Verein Aufbruch Neukölln e. V.  Ziel ist es, den gesellschaftlichen Wert von Sprache, Kommunikation und Dialog zu betonen und erlebbar zu machen. Alle Einzelpersonen, Vereine, Institutionen sind eingeladen, sich mit eigenen Veranstaltungen zu beteiligen.

„29. Mai 2020: Start der Sprachwoche / Woche der Sprache und des Lesens in Neukölln“ weiterlesen