6. April: Klassisch der Welt-Olympiatag, doch seit 2013 der International Day of Sport for Development and Peace bzw.: Weltsporttag.

Weltsporttag
Foto: pixabay — Free-Photos

Der Tag erin­nert an die Wie­der­kehr des ers­ten Tages der ers­ten Olym­pi­schen Spie­le der Neu­zeit 1896 in Athen:  Vor 60.000 Zuschau­ern wur­den am 6. April 1896 in Athen die ers­ten Olym­pi­schen Spie­le der Neu­zeit eröffnet, 

„6. April: Klas­sisch der Welt-Olym­pia­tag, doch seit 2013 der Inter­na­tio­nal Day of Sport for Deve­lo­p­ment and Peace bzw.: Welt­sport­tag.“ weiterlesen

27. Januar regional: Erinnerungstag im deutschen Fußball

fussball
Foto: Kurt Michel / pixelio.de

Rund um den Spiel­tag oder nach der  Win­ter­pau­se wird mit Aktio­nen und Ver­an­stal­tun­gen zum Erin­ne­rungs­tag Fuß­balll ein unüber­seh­ba­res Zei­chen gegen den all­täg­li­chen und aktu­el­len Ras­sis­mus, der Frem­den­feind­lich­keit und des Anti­se­mi­tis­mus rund um den „Gedenk­tag für die Opfer des Natio­nal­so­zia­lis­mus” ein Zei­chen gesetzt.

„27. Janu­ar regio­nal: Erin­ne­rungs­tag im deut­schen Fuß­ball“ weiterlesen