18. November 2018: Papst Franziskus schenkt der Welt den ersten Welttag der Armen

Welttag der Armen
Engin_Akyurt / Pixabay

Der Welttag der Armen ist ganz junger kirchlicher Welttag, der 2016 von der katholischen Kirche beschlossen wurde, immer am 33. Sonntag im Jahreskreis. Papst Franziskus hat zum Welttag der Armen eine Botschaft veröffentlicht. Das Motto 2018 lautet:  Da rief ein Armer und der Herr erhörte ihn.  .. „Dieser Tag soll auch eine echte Form der Neuevangelisierung darstellen …, durch die das Antlitz der Kirche in ihrer ständigen pastoralen Umkehr erneuert wird, um Zeugin der Barmherzigkeit zu sein.“ „18. November 2018: Papst Franziskus schenkt der Welt den ersten Welttag der Armen“ weiterlesen

3. Oktober: Kein Welttag aber deutschlandweit der Tag der offenen Moschee / TOM

Tag der offenen Moschee
aditya_wicak / Pixabay

Seit über 20 Jahren organisieren die muslimischen Religionsgemeinschaften in Deutschland jährlich den bundesweiten Tag der offenen Moschee (TOM), dieses Jahr unter dem Motto 2018: „Religiosität – individuell, natürlich, normal“. Hier die Broschüre zum Tag der offenen Moschee, insgesamt 24 Seiten, in deutsch. „3. Oktober: Kein Welttag aber deutschlandweit der Tag der offenen Moschee / TOM“ weiterlesen

9. September 2018: Welttag der sozialen Kommunikationsmittel – Mediensonntag der katholischen Kirche

sasint / Pixabay

2018 mit dem Motto: „Fake News und Journalismus für den Frieden„. In Deutschland wurde der Welttag der sozialen Kommu­­nikations­­mittel bzw. Mediensonntag erstmals 1967 (damals noch am 7. Mai) begangen. Jetzt liegt der Tag am zweiten Sonntag im September, 2018 also am 9. September. Es gibt jährlich ein Medien­thema, zu dem der Papst eine Botschaft veröffentlicht. „9. September 2018: Welttag der sozialen Kommunikationsmittel – Mediensonntag der katholischen Kirche“ weiterlesen