11. März: Kein Welttag – aber in 2019 der Commenwaelth Day und früher auch der Europäische Tag für die Opfer des Terrorismus

Foto: pixabay – geralt

Am 11. März 2004 starben nach einem Terroranschlag in Madrid 191 Menschen, 1800 wurden verletzt. Seitdem ist der 11. März der Europäische Gedenktag für die Opfer des Terrorismus. Doch seit einigen Jahren ist es sehr ruhig um dieses Tagesthema geworden.

5. März: Kein Welttag aber Feiertag in Australien, Cornwal, China und Vanuatu sowie ein vergessener europäischer Tag

Foto:pixabay – mohamed_hassan

Der 5. März ist kein Welttag, aber in Western Australien ist am 5. März derTag der Arbeit („Labour day“). Jedoch:  „In kaum einem anderen Land wird er – der Labour Day –  an so unterschiedlichen Tagen gefeiert. „5. März: Kein Welttag aber Feiertag in Australien, Cornwal, China und Vanuatu sowie ein vergessener europäischer Tag“ weiterlesen

4. März: Kein Welttag aber in den USA der National Grammar Day und ein regional wichtiger Tag in Guam, Malaysia, Australien und der Schweiz.

National Grammar Day
Foto: pixabay – PDPics

Der National Grammar Day wurde in den USA auf den 4. März gelegt und ist ein recht junger Tag.  Als Urheberin des US-amerika­nischen Grammar Day wird  Martha Brockenbrough,  eine US-amerikanische Autorin angesehen,  „4. März: Kein Welttag aber in den USA der National Grammar Day und ein regional wichtiger Tag in Guam, Malaysia, Australien und der Schweiz.“ weiterlesen

13. November: Kein Welttag aber der World Kindness Day („Welt-Nettigkeitstag“) wird populärer

kalhh / Pixabay

… die kleine Schwester von Nett – einfach mal netter: Der Welt-Nettigkeitstag wird seit 1998 vom World Kindness Movement (a coalition of kindness NGOs) getragen, geht aber wohl auf den Präsidenten der Universität von Tokio zurück: Er wurde eines Tages von einen vordrängelnden Mitreisenden konfrontierte und daraufhin von diesem ausgeraubt . Als ihm danach niemand helfen wollte , „13. November: Kein Welttag aber der World Kindness Day („Welt-Nettigkeitstag“) wird populärer“ weiterlesen

26. Oktober: Noch kein Welttag aber in vielen Ländern der Intersex Awareness Day / Intersexday / Intersex Day

Bildquelle: https://commons.wikimedia… [CC0], via Wikimedia Commons
Die Organisation Intersex International Australia versucht den 26. Oktober anlässlich der Einführung des „dritten“ Geschlechts als Intersexday weltweit zu etablieren. Jedoch: „26. Oktober: Noch kein Welttag aber in vielen Ländern der Intersex Awareness Day / Intersexday / Intersex Day“ weiterlesen

14. September: Noch kein Welttag aber in Australien der R U OK? Day (Are you ok?-Day)

Anemone123 / Pixabay

„R U OK? steht für die Frage: Are you ok? Durch Kommunikation und Nachfragen soll Suiziden in Australien – aber auch anderswo – entgegengewirkt werden. Die  australische Regierung führte 2009 diese private Initiative als offiziellen Aktionstag ein. Hier die offizielle Seite der Aktion.  „14. September: Noch kein Welttag aber in Australien der R U OK? Day (Are you ok?-Day)“ weiterlesen

4. August: Kein Welttag – aber in Australien ist Aboriginal Children’s Day / Kindertag der Aborigines

Kindertag der Aborigines
pumuckl1972 / Pixabay

Der „Aboriginal Children’s Day“ bzw. Kindertag der Aborigines findet in Australien am 4. August jedes Jahr statt und wird von der nichtstaatlichen  SNAICC – National Voice  koordiniert: „We are the national non government peak body in Australia „4. August: Kein Welttag – aber in Australien ist Aboriginal Children’s Day / Kindertag der Aborigines“ weiterlesen