4. März regional: Entdeckungstag in Guam und ein besonderer Tag in Malaysia und Western-Australien

http://www.terraprints.com / CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/2.5)

Kein weltweites Thema am 4. März, aber ein Entdeckungstag, ein Tag der Arbeit und ein Tag der Kranken prägen diesen Tag.

Lage von GUAM

Der Entdeckungstag:
Guam History and Chamorro Heritage Day, früher bekannt als Guam Discovery Day, ist seit 1970 ein nationaler Feiertag am 4. März in Guam (Insel des Marianen-Archipels im westpazifischen Ozean und nichtinkorporiertes Territorium der USA; ca. 160.000 Einwohner). „Es ist ein Feiertag, der an den Jahrestag der Entdeckung von Guam durch den portugiesischen Entdecker Ferdinand Magellan erinnert, weshalb er auch als Magellan’s Day bezeichnet wurde. Magellan und seine Crew betraten die Insel am 6. März 1521. ..  Die Entdeckung von Guam durch die Europäer bedeutete den Beginn der Kolonisation und Assimilation der indigenen Völker. Bei dieser Gelegenheit werden alle Guamesen ermutigt, ihre Kinder über die reiche Geschichte, Kultur und das Erbe Guams aufzuklären und sie zu lehren, die Grundwerte des Chamorro-Volkes – Respekt, Gegenseitigkeit, Gemeinschaft und Liebe zu einem und allen – anzunehmen.“ Quelle . Übersetzt mit www.DeepL.com

Die Inselbewohner

sind heute zwar US-Bürger (die USA annektierten Guam im Spanisch-Amerikanischen Krieg 1898 und sind seit 1949 ein „nicht-inkorporiertes Territorium mit innerer Autonomie“ der USA) aber für die US-Präsidentschaftswahlen nicht wahlberechtigt! Guam Seite bei wikipedia hier.

Bekannt geworden ist Guam durch die „Die Terrorschlange von Guam:
Die eingeschleppte Braune Nachtbaumnatter hat auf der Pazifikinsel Guam das komplette Ökosystem durcheinandergebracht: Die aggressive Schlangenart hat nahezu alle einheimischen Vogelarten ausgerottet und ist auch verantwortlich für das Aussterben vieler anderer Kleintiere. … So ist durch das Fehlen der Vögel nun auch die Pflanzenwelt bedroht, da diese eine wichtige Rolle bei der Verbreitung von Pflanzensamen spielen. … Da wahrscheinlich 60 bis 70 Prozent aller Baumarten von der Verbreitung der Samen durch die Vögel abhängig sind, wird es als Konsequenz künftig wohl keine großen Mischwälder mehr auf der Insel geben, sondern nur noch kleinere Gruppen von Pflanzen einer Art, vermuten die Wissenschaftler. ..Die Braune Nachtbaumnatter wird häufig als Paradebeispiel in Lehrbüchern angeführt, wenn es darum geht, was eingeschleppte Tierarten, sogenannte Neozoen , mit einem Ökosystem anstellen können. Seit sie im Zweiten Weltkrieg nach Guam gelangte, sind zehn der zwölf beheimateten Vogelarten ausgestorben. Von den verbliebenen zwei Arten existieren weniger als 200 Exemplare.“ Quelle

Tipps

Guam Guamanisches Gebiet der USA Nationalflagge Patch – 2 Stück Taktische Patches Stickerei Morale Emblem (Schlamm) Black Guam,9,27 EUR.

Der 4. März in anderen Ländern:


In Western-Australien , ist der 4. März 2019 der offizielle Tag der Arbeit / Labour-Day. “ Die einzelnen Bundesländer Australiens konnten sich untereinander nicht einigen, so dass heute noch der Labour Day an recht unterschiedlichen Tagen in Australien zelebriert wird. “ wikipedia

In Teilen Malaysias
wird immer am 4. März der Jahrestag der Krönung des Sultans von Terengganu gefeiert.


Zwar kein Entdeckungstag, aber besondere regionale Tage u.a.:

6. August regional: Feier in Jamaika und Bolivien

16. August regional: Feiern in der Dominikanischen Republik, in Gabun, auf Zypern und auf Hawai

17. August regional: Feiern in Indonesien, Gabun und Argentinien, ein Vereinigungstag in Slowenien und Bolivien feiert seinen Flaggentag