11. Februar: Kein Welttag aber der “Tag der Kranken” der katholischen Kirche.

Foto: pixabay — rawpixel

Die katho­li­sche Kir­che hat den 11. Febru­ar als “Tag der Kran­ken” schon 1993 aus­ge­ru­fen und “fei­ert ” ihn auch noch heu­te. Die Skan­da­le sexu­el­len Miss­brauchs in Ein­rich­tun­gen der katho­li­schen Kir­che spie­len hier­bei kei­ner­lei Rol­le und fin­den kei­ne Erwähnung.

Der Tag wur­de aus­ge­ru­fen weil an die­sem Tag ist die Got­tes­mut­ter 1858 der hl. Ber­na­det­te Sou­bi­rous erschie­nen ist. 2022 mit dem Mot­to: Seid barm­her­zig, wie auch euer Vater barm­her­zig ist!« (Lk 6,36). Steht denen bei, die auf einem Weg der Nächs­ten­lie­be lei­den um Kran­ke.

Jähr­lich gibt es eine Bot­schaft zum Tag, hier der aktu­el­le Text für´s Jahr 2022 in deutsch.
Der Papst schreibt dort u.a.: “In die­sem Zusam­men­hang möch­te ich die Bedeu­tung der katho­li­schen Gesund­heits­ein­rich­tun­gen bekräf­ti­gen: Sie sind ein kost­ba­rer Schatz, den es zu bewah­ren und zu unter­stüt­zen gilt; ihre Prä­senz hat sich in der Geschich­te der Kir­che durch ihre Nähe zu den ärms­ten Kran­ken und den am meis­ten ver­ges­se­nen Situa­tio­nen ausgezeichnet.” 

Die Erz­diö­ze­se in Wien schreibt zum Tag: “Papst warnt katho­li­sche Kran­ken­häu­ser vor Kos­ten-Nut­zen-Den­ken. Katho­li­sche Kran­ken­häu­ser soll­ten sich nach Ansicht von Papst Fran­zis­kus vor einem rein betriebs­wirt­schaft­li­chen Den­ken hüten. Eine sol­che Men­ta­li­tät ver­su­che welt­weit, die Gesund­heits­pfle­ge den Geset­zen des Mark­tes zu unter­wer­fen und schlie­ße am Ende die Armen aus, warnt der Papst. Gesund­heits­we­sen darf nicht Geset­zen des Mark­tes unter­wor­fen wer­den und Arme aus­schlie­ßen.” Quel­le und mehr hier.

Anderer Akteure — anderes Datum in der Schweiz

Mehr Auf­merk­sam­keit — aber ein ande­res Datum — hat die­ser Tag in der Schweiz: “Der «Tag der Kran­ken» hat sei­nen fes­ten Platz im Jah­res­ge­sche­hen der Schweiz. Tau­sen­de betei­li­gen sich jeweils mit Kon­zer­ten, mit Besuchs- und Geschen­kak­tio­nen in Spi­tä­lern und Hei­men sowie mit Pre­dig­ten und Soli­da­ri­täts­ver­an­stal­tun­gen. 2019 fand er zum 80. Mal statt. Der nächs­te Tag der Kran­ken ist am 6. März 2022.https://www.tagderkranken.ch/

Tipps zum Tag der Kranken: Ein aktueller Film, ein Buch als Klassiker, Lernposter und ein Plakat zu Krankheiten der Sehtafel

Die mit einem 🛒 mar­kier­ten links sind sog. Affi­lia­te-links. Wir erhal­ten bei Kauf dar­über eine Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht.

🛒 🛒 🛒 🛒

Weitere Tage für Kranke u.a.:

5. Mai: Inter­na­tio­na­ler Tag des herz­kran­ken Kindes

16. Novem­ber: Welt-Anti-Deku­bi­tus-Tag / World Wide Pres­su­re Inju­ry Pre­ven­ti­on Day

16. Juni: deutsch­land­weit der Akti­ons­tag Thrombose