27. Januar regional: Erinnerungstag im deutschen Fußball

fussball
Foto: Kurt Michel / pixelio.de

Rund um den Spieltag oder nach der  Winterpause wird mit Aktionen und Veranstaltungen zum Erinnerungstag Fußballl ein unübersehbares Zeichen gegen den alltäglichen und aktuellen Rassismus, der Fremdenfeindlichkeit und des Antisemitismus rund um den „Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus” ein Zeichen gesetzt.

Seite des DFB zum Erinnerungstag Fußball hier: https://www.dfb.de/news/detail/nie-wieder-holocaust-gedenktag-im-deutschen-fussball-26189/

Viele Aktionen hier: http://www.niewieder.info/aktivieren/pages/Erinnerungstag.htm,  z.-B.: Freitag, 27. Januar 2017 / 19 Uhr – Idar-Oberstein, Göttenbach-Aula Ausstellungseröffnung „Kicker, Kämpfer, Legenden“ . Die Ausstellung thematisiert die Bedeutung von Juden im deutschen Fußball. Jüdische Fußballer, Trainer, Journalisten und Funktionäre haben den Fußball in Deutschland populär gemacht. Flyer download

Ein Beitrag im Stadionmagazin direk zu diesem Tag: >>http://www.niewieder..

Hier eine Stadiondurchsage zum Tag – leider nur zum Lesen, nicht zum Hören: http://www.niewieder.info/aktivieren..


Buchtipps zum Erinnerungstag Fußball :

Zurück am Tatort Stadion: Diskriminierung und Antidiskriminierung in Fußball-Fankulturen . Die Autor_innen dieses Sammelbandes beschäftigen sich in deutscher und europäischer Perspektive mit grundlegenden Problemen wie Rassismus, Sexismus, Antiziganismus oder Homophobie. Sie analysieren verdeckte und offene Ausdrucksformen, zeigen Gegeninitiativen und Handlungsalternativen und ermuntern zur kritischen Eigenreflexion, ohne den Blick für den Facettenreichtum des Fußballs und seine fröhlich-derben Fanszenen zu verlieren.384 Seiten aus 2015; 19,99 / 14,99 Euro. Blick ins Buch.

Buchtipp: Fußball, deine Fans: Ein Jahrhundert deutsche Fankultur Alle relevanten Entwicklungen sowie phänomenbezogenen Aspekte werden thematisiert: Kuttenfans, Hooligans, Ultras, Papa mit Sohn, Fanclubs, Frauen etc. Das Buch nähert sich diesen Themen nicht streng wissenschaftlich, sondern gibt „normalen“ Fußballanhängern dieMöglichkeit, das letzte Jahrhundert Fangeschichte Revue passieren zu lassen. Ihre eigene Kultur wird porträtiert in all ihren wunderbaren und auch ihren weniger schönen Facetten. 237 Seiten aus 2013; 14,90 / 10,78 Euro.



Viel Auswahl für´s eigene Spiel zu Hause:

Oder für 8 Personen: ~1.900,-
Und auch rollstuhlgerecht
Oder mit Münzeinwurf:
Oder faltbar und outdoor-geeignet:
Oder eines der günstigsten Modelle (~70,- Euro!) – mit vielen sehr guten Kritiken:


Weiter Sporttage z.B.:

6. April: Welt-Olympiatag – International Day of Sport for Development and Peace – Weltsporttag

9. Februar. Kein Welttag – aber schon mehrfach ein Tag des Wintersport