27. Oktober: UNESCO-Welttag audiovisuelles Erbe / World Day for Audiovisual Heritage

Welttag audiovisuelles Erbe
chummels / Pixabay

Der Welttag audiovisuelles Erbe erinnert an die „Empfehlung zum Schutz und zur Erhaltung bewegter Bilder“, die die UNESCO am 27. Oktober 1980 verabschiedet hat. Der Welttag soll das audiovisuelle Kulturerbe stärker in das öffentliche Bewusstsein bringen. 2020 Theme: Your Window to the World

„27. Oktober: UNESCO-Welttag audiovisuelles Erbe / World Day for Audiovisual Heritage“ weiterlesen

5. Oktober: Internationaler Tag des Lehrers / World Teachers’ Day / Weltlehrertag … „calls for the empowerment of teachers to build sustainable societies“

Weltlehrertag
mozlase__ / Pixabay

Seit 1994 erinnert die UNESCO zum jährlichen Weltlehrertag am 5. Oktober an die Schlüsselrolle von Lehrerinnen und Lehrern für eine hochwertige Bildung und nachhaltige Entwicklung. Derzeit fehlen jedoch weltweit 4 Millionen Lehrkräfte. Die UNESCO betont zum Tag 2020 die Rolle von Lehrer und Lehrerinnen nachhaltige Gesellschaften aufzubauen („calls for the empowerment of teachers to build sustainable societies“).

„5. Oktober: Internationaler Tag des Lehrers / World Teachers’ Day / Weltlehrertag … „calls for the empowerment of teachers to build sustainable societies““ weiterlesen

1. Oktober: Weltmusiktag / World Music Day / International Music Day: Heute wahrscheinlich eine Falschmeldung bzw. fake-news.

Foto: pixabay – satynek

Der Weltmusiktag findet (oder besser fand) jedes Jahr am 1. Oktober statt und wurde 1975 vom Internationalen Musikrat bzw. Yehudi Menuhin (amerikanischer Geiger) ins Leben gerufen. „Ziel war, die völkerverbindende Wirkung von Musik zu fördern. Nach Menuhin ist das Singen „die eigentliche Muttersprache des Menschen“. Und er war der Ansicht, „von einer Musikschule kommen gewöhnlich keine Kriminellen“.

„1. Oktober: Weltmusiktag / World Music Day / International Music Day: Heute wahrscheinlich eine Falschmeldung bzw. fake-news.“ weiterlesen

23. August: Internationaler Tag der Erinnerung an Sklavenhandel und dessen Abschaffung / Welttag gegen Sklavenhandel

Welttag gegen Sklavenhandel
pixabay – XianStudio

Historie: In der Nacht zum 23. August 1791 begann die Sklavenrevolte in Santo Domingo (Dominikanische Republik) die eine entscheidende Rolle bei der Abschaffung des transatlantischen Sklavenhandels spielte.

„23. August: Internationaler Tag der Erinnerung an Sklavenhandel und dessen Abschaffung / Welttag gegen Sklavenhandel“ weiterlesen

7. Juni 2020: UNESCO-Welterbetag / Internationaler Tag für Denkmäler und Stätten

Welterbetag
Foto: pixabay – Hans. Castelgrande, eine Höhenburg in Bellinzona, Schweiz. Seit 2000 Welterbe der UNESCO.

Der UNESCO-Welterbetag findet seit 2005 jedes Jahr am ersten Sonntag im Juni statt. 2020: Unter dem Motto „Welterbe verbindet“. In 2020 findet der Aktionstag aufgrund der Covid-19-Pandemie erstmals digital statt.

„7. Juni 2020: UNESCO-Welterbetag / Internationaler Tag für Denkmäler und Stätten“ weiterlesen

21. Mai: Welttag der kulturellen Vielfalt / Welttag für kulturelle Entwicklung / World Day for Cultural Diversity for Dialogue and Development. Doch 2020 nicht?

Foto: pixabay – geralt

Dieser Welttag kulturelle Vielfalt wurde 2005 durch die UN beschlossen und ist Teil der „United Nations Alliance of Civilizations“. Ziel dieser übergoerdeneten UN Aktionen ist es „… den Dialog zwischen verschiedenen Religionen, spirituellen und humanistischen Traditionen in einer Welt zu fördern, in der Konflikte zunehmend mit religiöser Zugehörigkeit verbunden sind.“ Doch es gibt 2020 ein Problem:

„21. Mai: Welttag der kulturellen Vielfalt / Welttag für kulturelle Entwicklung / World Day for Cultural Diversity for Dialogue and Development. Doch 2020 nicht?“ weiterlesen

30. April: Weltjazztag / Internationaler Tag des Jazz / Welttag des Jazz / JazzDay / #jazzday

Foto: pixabay – PublicDomainPictures

„Die UNESCO feierte am 30. April 2012 erstmals den Weltjazztag: 2011 wurde er von der Generalkonferenz der UNESCO beschlossen. Damit wird eine Musikform gewürdigt, die in mehr als 100 Jahren zu einer universellen Sprache für Freiheit, Individualität und Vielfalt geworden ist. Der Weltjazztag 2020 soll virtuell stattfinden; globales Konzert von Herbie Hancock mit Auftritten von Künstlern rund um den Globus

„30. April: Weltjazztag / Internationaler Tag des Jazz / Welttag des Jazz / JazzDay / #jazzday“ weiterlesen

23. April: UNESCO Welttag des Buches und des Urheberrechts / World Book And Copyright Day /#WorldBookDay

Welttag des Buches
Foto: pixabay – tookapic

Von der UN-Organisation für Kultur und Bildung nach dem katalanischen Brauch, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen Bücher zu verschenken initiiert. Zudem ist der 23. April Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes. Spanien ist nach wie vor das Land in dem der Welttag des Buches am aufwändigsten gefeiert wird. Jedoch wird 2020 Corona diese Feierlichkeiten bremsen.

„23. April: UNESCO Welttag des Buches und des Urheberrechts / World Book And Copyright Day /#WorldBookDay“ weiterlesen