5. Oktober: Internationaler Tag des Lehrers / World Teachers’ Day / Weltlehrertag

Quel­le: pixabay — chayka1270

Seit 1994 erin­nert die UNESCO zum jähr­li­chen Welt­leh­rer­tag am 5. Okto­ber an die Schlüs­sel­rol­le von Leh­re­rin­nen und Leh­rern für eine hoch­wer­ti­ge Bil­dung und nach­hal­ti­ge Entwicklung. 

„5. Okto­ber: Inter­na­tio­na­ler Tag des Leh­rers / World Tea­chers’ Day / Welt­leh­rer­tag“ weiterlesen

1. Oktober: Weltmusiktag / World Music Day / International Music Day

Weltmusiktag
Foto: pixabay — satynek 

Der / die­ser Welt­mu­sik­tag fin­det jedes Jahr am 1. Okto­ber statt und wur­de 1975 vom Inter­na­tio­na­len Musik­rat bzw. Yehu­di Menu­hin (ame­ri­ka­ni­scher Gei­ger) ins Leben geru­fen. “Ziel war, die völ­ker­ver­bin­den­de Wir­kung von Musik zu fördern. 

„1. Okto­ber: Welt­mu­sik­tag / World Music Day / Inter­na­tio­nal Music Day“ weiterlesen

8. September: Welttag Alphabetisierung / Alphabetisierungstag/ Weltalphabetisierungstag / World Literacy Day

Welttag Alphabetisierung
Foto: Anher / Pixabay

Mit dem Welt­tag Alpha­be­ti­sie­rung / Alpha­be­ti­sie­rungs­tag erin­nert die UNESCO an die Bedeu­tung von Alpha­be­ti­sie­rung und Erwach­se­nen­bil­dung.  In 2021 zum 55.mal. Dies­mal mit dem Mot­to: “Liter­acy for a human-cent­red reco­very: Nar­ro­wing the digi­tal divi­de” (“Alpha­be­ti­sie­rung für einen Auf­schwung, der den Men­schen in den Mit­tel­punkt stellt: Über­win­dung der digi­ta­len Kluft”).

„8. Sep­tem­ber: Welt­tag Alpha­be­ti­sie­rung / Alphabetisierungstag/ Welt­al­pha­be­ti­sie­rungs­tag / World Liter­acy Day“ weiterlesen

22. August: Internationaler Tag der Erinnerung an Sklavenhandel und dessen Abschaffung / Welttag gegen Sklavenhandel

Welttag gegen Sklavenhandel
pixabay — XianStudio

His­to­rie: In der Nacht vom 22. zum 23. August 1791 begann die Skla­ven­re­vol­te in San­to Dom­in­go (Domi­ni­ka­ni­sche Repu­blik) die eine ent­schei­den­de Rol­le bei der Abschaf­fung des trans­at­lan­ti­schen Skla­ven­han­dels spielte. 

„22. August: Inter­na­tio­na­ler Tag der Erin­ne­rung an Skla­ven­han­del und des­sen Abschaf­fung / Welt­tag gegen Skla­ven­han­del“ weiterlesen

6. Juni 2021: UNESCO-Welterbetag / Internationaler Tag für Denkmäler und Stätten

Welterbetag
Foto: pixabay — Chiem­Se­he­rin. Das Foto zeigt “Ad Deir”, ein Fels­ge­bäu­de aus Stein nahe der jor­da­ni­schen Stadt Petra, von den Naba­tä­ern im 1. Jahr­hun­dert gebaut. Es ist als Welt­erbe eingestuft

Der UNESCO-Welt­erbe­tag fin­det seit 2005 jedes Jahr am ers­ten Sonn­tag im Juni statt, in 2021 also am 6. Juni. Dies­jäh­ri­ges Mot­to „Soli­da­ri­tät und Dialog“. 

„6. Juni 2021: UNESCO-Welt­erbe­tag / Inter­na­tio­na­ler Tag für Denk­mä­ler und Stät­ten“ weiterlesen

21. Mai: Welttag der kulturellen Vielfalt / Welttag für kulturelle Entwicklung / World Day for Cultural Diversity for Dialogue and Development.

Foto: pixabay — geralt

Die­ser Welt­tag kul­tu­rel­le Viel­falt wur­de 2005 durch die UN beschlos­sen und ist Teil der “United Nati­ons Alli­an­ce of Civi­liz­a­ti­ons”. Ziel die­ser über­ge­ord­ne­ten UN Aktio­nen ist es “… den Dia­log zwi­schen ver­schie­de­nen Reli­gio­nen, spi­ri­tu­el­len und huma­nis­ti­schen Tra­di­tio­nen in einer Welt zu för­dern, in der Kon­flik­te zuneh­mend mit reli­giö­ser Zuge­hö­rig­keit ver­bun­den sind.”

„21. Mai: Welt­tag der kul­tu­rel­len Viel­falt / Welt­tag für kul­tu­rel­le Ent­wick­lung / World Day for Cul­tu­ral Diver­si­ty for Dia­lo­gue and Deve­lo­p­ment.“ weiterlesen

30. April: Weltjazztag / Internationaler Tag des Jazz / Welttag des Jazz / JazzDay / #jazzday

Foto: pixabay — PublicDomainPictures

“Die UNESCO fei­er­te am 30. April 2012 erst­mals den Welt­jazz­tag: 2011 wur­de er von der Gene­ral­kon­fe­renz der UNESCO beschlos­sen. Damit wird eine Musik­form gewür­digt, die in mehr als 100 Jah­ren zu einer uni­ver­sel­len Spra­che für Frei­heit, Indi­vi­dua­li­tät und Viel­falt gewor­den ist. Der Welt­jazz­tag 2020 soll vir­tu­ell statt­fin­den; glo­ba­les Kon­zert von Her­bie Han­cock mit Auf­trit­ten von Künst­lern rund um den Globus

„30. April: Welt­jazz­tag / Inter­na­tio­na­ler Tag des Jazz / Welt­tag des Jazz / Jazz­Day / #jazz­day“ weiterlesen

29. April 2021: Welttanztag / World Dance Day / International Dance Day

Foto: pixabay — romanen

Der Welt­tanz­tag oder auch Inter­na­tio­na­le Tanz­tag wur­de vom Komi­tee des Tan­zes des Thea­ter Insti­tu­tes (ITI, Paris) ange­regt und im Jahr 1982 erst­mals aus­ge­ru­fen, um den Tanz als uni­ver­sel­le Spra­che in der Welt zu wür­di­gen. 2022 mit Online-

„29. April 2021: Welt­tanz­tag / World Dance Day / Inter­na­tio­nal Dance Day“ weiterlesen

23. April: UNESCO Welttag des Buches und des Urheberrechts / World Book And Copyright Day

Welttag des Buches
Foto: pixabay — tookapic

Von der UN-Orga­ni­sa­ti­on für Kul­tur und Bil­dung nach dem kata­la­ni­schen Brauch, zum Namens­tag des Volks­hei­li­gen St. Georg Rosen Bücher zu ver­schen­ken initi­iert. Zudem ist der 23. April Todes­tag von Wil­liam Shake­speare und Miguel de Cer­van­tes. Slo­gan 2021: “Ok. So your next book is…?”

„23. April: UNESCO Welt­tag des Buches und des Urhe­ber­rechts / World Book And Copy­right Day“ weiterlesen

18. April: Internationaler Denkmaltag / International Monuments and Sites Day

Foto: pixabay — jplenio

Der Inter­na­tio­na­ler Denk­mal­tag wur­de 1982 vom Inter­na­tio­na­len Rat für Denk­mal­pfle­ge (ICOMOS; Paris) pro­kla­miert und die UNESCO emp­fahl 1983 den Mit­glied­staa­ten die Mög­lich­keit zu prü­fen den 18. April jedes Jah­res zum “Inter­na­tio­na­len Tag der Denk­mä­ler und Stät­ten” zu erklären. 

„18. April: Inter­na­tio­na­ler Denk­mal­tag / Inter­na­tio­nal Monu­ments and Sites Day“ weiterlesen