18. April: Internationaler Denkmaltag /  International Day for Monuments and Sites (IDMS)

Foto: pixabay – jplenio

Der Internationaler Denkmaltag wurde 1982 vom Internationalen Rat für Denkmalpflege (ICOMOS; Paris) proklamiert. Motto 2023: ERBE VERÄNDERT.

Die UNESCO empfahl 1983 ihren Mitgliedstaaten die Möglichkeit zu prüfen den 18. April jedes Jahres zum “Internationalen Tag der Denkmäler und Stätten” zu erklären.

Zentrale internationale Seite zum Denkmaltag

hier: https://www.icomos.org/en.. “Die IDMS – 18. April 2023 bietet eine zeitgemäße Gelegenheit, Strategien zu präsentieren, die das volle Potenzial der Kulturerbe-Forschung und -Praktiken aufzeigen, die zu klimaresistenten Pfaden führen und gleichzeitig für integrative Übergänge zu kohlenstoffarmen Zukünften eintreten. Wie kann traditionelles Wissen in innovative und transformative Klimamaßnahmen einfließen? …”

Eine Liste / Landkarte der Aktionen zum IDMS in 2023 haben wir bisher (9.4.23) nicht gefunden. Der (kurz) Internationale Rat für Denkmalpflege (ICOMOS) hat eine eigene wikipediaseite .

Konservendose: Künstlerscheiße

Langjähriger Präsident des ICOMOS international war der deutsche Kunsthistoriker Michael Alfred Petzet († 29. Mai 2019). Er eckte in Bayern an: “Vor der offiziellen Ernennung [1974 zum Generalkonservator in Bayern] intervenierte der damalige CSU-Vorsitzende Franz Josef Strauß laut einem Spiegel-Bericht mit dem Hinweis, „Petzet habe einmal in einem Katalog für den Popkünstler Manzoni eine Konservendose mit »Künstlerscheiße« künstlerisch gewürdigt, eine das Empfinden der bayrischen Bevölkerung verletzende Darbietung“. wikipediaseite

Die UNESCO führt ein weltweites Verzeichnis der Denkmäler

World Heritage List” . Sowohl über weine Weltkarte als auch eine Liste sind die geschützten Denkmäler zugreifbar. Wer nur in Deutschland bei der UNESCO  suchen möchte schaue hier. Und: Verzeichnis der Welterbestätten in Deutschland hier: http://www.icomos.de/deutsches-welterbe.php.

Siehe auch  17. Oktober: Internationaler Tag zur Beseitigung der Armut / International Day for the Eradication of Poverty / IDEP

Hinweis für Deutschland:

Aufgrund der Ähnlichkeit der Bezeichnungen wird in Deutschland für das International Council on Monuments and Sites auch die Bezeichnung „ICOMOS International“ verwendet – im Gegensatz zum Deutschen Nationalkomitee von ICOMOS, das als „ICOMOS Deutschland“ bezeichnet wird. (wikipedia) . Hier die ICOMOS-Deutschland- facebook-Seite (~1.700 follower), hier der twitter-Kanal mit ~ 70 follower.

Tipps zum Denkmaltag

Die mit einem 🛒 markierten links sind sog. Affiliate-links. Wir erhalten bei Kauf darüber eine Provision, der Preis ändert sich aber nicht.

🛒 Denkmäler demokratischer Umbrüche nach 1945 ..Im Zentrum des Bandes steht die Frage, ob die Demokratie Denkmäler braucht, welche Funktionen sie haben können und wie die Überwindung von Diktaturen in Europa sich über Erinnerungsdaten hinaus in Gedenkstätten und Denkmälern manifestiert hat. Dabei werden sowohl ‘negative’ Denkmäler, die an die Opfer der Gewaltherrschaft erinnern als auch ‘positive’ Denkmäler, die der Befreiung und den demokratischen Revolutionen gewidmet sind, aufeinander bezogen .. TB, 40,- EUR (gebraucht aktuell über 80,- EUR!)

Zubehör zum Denkmaltag auch hier

Fototapete aus den USA, Uhren im Denkmal-Design (hier Stonehenge), ein Buch zum Thema und der Film als Denkmal.

🛒 🛒 🛒

Denkmaltag Deutschland

9. September 2018: Kein Welttag aber deutschlandweit der Tag des Denkmals (*)