1. Oktober: Weltmusiktag / World Music Day / International Music Day

Weltmusiktag
Foto: pixabay — satynek 

Der / die­ser Welt­mu­sik­tag fin­det jedes Jahr am 1. Okto­ber statt und wur­de 1975 vom Inter­na­tio­na­len Musik­rat bzw. Yehu­di Menu­hin (ame­ri­ka­ni­scher Gei­ger) ins Leben geru­fen. “Ziel war, die völ­ker­ver­bin­den­de Wir­kung von Musik zu fördern. 

Nach Menu­hin ist das Sin­gen “die eigent­li­che Mut­ter­spra­che des Men­schen”. Und er war der Ansicht, “von einer Musik­schu­le kom­men gewöhn­lich kei­ne Kriminellen”.

Urhe­ber des Welt­mu­sik­tag war 1995 der Inter­na­tio­na­len Musik­rat unter der Lei­tung des dama­li­gen IMC-Prä­si­den­ten Yehu­di Menu­hin (USA). Heu­te haben wir aber beim Musik­rat kei­nen Hin­weis auf den aktuel­klen Musik­tag gefun­den:

Ver­wie­sen wird aller­dings auf das Live-DMA-Forum, ein Netz­werk der Kon­zert­ver­an­stal­ter, und die­ses Netz­werk trifft sich am 1. Okto­ber: “Das Live-DMA-Forum wird am 1. Okto­ber in Zusam­men­ar­beit mit dem Fes­ti­val Tal­linn Music Week in Est­land statt­fin­den.” Das Forum wird auch live über­tra­gen. Details hier.

Auch bei kei­nem der oft benann­ten (Mit-) Urhe­ber die­ses Tages (“INTERNATIONAL FEDERATION OF MUSICIANS” und der Inter­na­tio­nal Music Coun­cil, Paris, oder auch der UNESCO) haben wir Akteu­re und Akti­vi­tä­ten zum Welt­mu­sik­tag am 1. Okto­ber gefun­den. Letz­te Mel­dun­gen zum Tag sind ver­al­tet; die Aktu­ells­ten meist aus 2014.

Heu­te 2021 wer­ben Ver­sand­häu­ser mit dem Welt­mu­sik­tag für “Top-Tech­nik zum Bestpreis”

Aktuell populärer ist der 21. Juni, 

der Inter­na­tio­na­le Tage der selbst­ge­mach­ten Musik — World Music Day, (ursprüng­lich) eine Ver­an­stal­tung bei der Ama­teur- und Berufs­mu­si­ker, Per­for­mer im Bereich Musik,.. 2014 erst­mals in Gera, Fal­ken­see.. Music Day is a con­nec­ted set of free public events which takes place each year on the 21st June, our mid­sum­mer. .. The event is also known as Fête de la Musi­que (www.fetedelamusique.culture.fr) (or World Music Day) and ori­gi­na­ted in Fran­ce in 1982. A day of free events to cele­bra­te the uni­ver­sal lan­guage of music! »htt Anmer­kung: //musicday.org.uk/#home

Zudem gibt es auch den 22. November

als Inter­na­tio­na­len Tag der Musik oder in Deutsch­land als Tag der Haus­mu­sik. Sei­te des Deut­schen Musik­ra­tes: http://www.musikrat.de/ , der aber bis­her den Welt­mu­sik­tag nicht erwähnt son­dern einen Eigen­weg mit dem “Tag der Musik” geht.

Tipps zum Weltmusiktag

PS: Die mit einem 🛒mar­kier­ten Fotos sind soge­nann­te Affi­lia­te-Links. Bei Kauf dar­über erhal­ten wir eine klei­ne Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht. 

Weltmusiktag

Musik­tipp, hier als mp3-down­load:
World Music Day - Various artists , vom 21. June 2019. Als mp3-down­load Album für 5,99, aber auch die Ein­zel­songs sind down­load­fä­hig. https://amzn.to/2nYENMt 🛒


Weltmusiktag

Buch­tipp: Die Kon­zer­te der Inter­na­tio­na­len Welt­mu­sik­ta­ge Trans-it der IGNM fan­den von 3. bis 12. Novem­ber 2004 in ver­schie­de­nen Städ­ten der Schweiz statt. Dazwi­schen ver­kehr­te ein “Klang­zug” für die aus der gan­zen Welt angreis­ten Dele­gier­ten, die Schwei­zer IGNM-Ver­tre­ter und das inter­es­sier­te Publi­kum. Buch mit 32 Sei­ten der Aus­stel­lung dazu für 12,95 EUR hier: https://amzn.to/2nrjkLQ 🛒 — aber der­zeit nicht lieferbar.

Musik als Tagethema auch hier:

31. Juli mit einer popu­lä­ren Erfin­dung: Tag der aus­ge­fal­le­nen Musik­in­stru­men­te / Uncom­mon Musi­cal Instru­ment Awe­reness Day. 

22. Novem­ber: Kein Welt­tag aber deutsch­land­weit der Tag der Hausmusik.

21 Juni: Fast schon welt­weit: Fête de la Musi­que / Tag der Strassenmusik