21 Juni: Fast schon weltweit: Fête de la Musique / Tag der Strassenmusik

Foto / Gra­fik: pixabay — Mysticsartdesign

Der Tag — inter­na­tio­nal bekannt  als Fête de la Musi­que (Fete de la Musi­que) — wird seit 1982, damals als Stras­sen­fest in Frank­reich ent­stan­de,  gefei­ert. Er hat als Grund­satz dass alle Kon­zer­te am Mitt­som­mer­tag öffent­lich und ein­tritts­frei sind. 

“A day of free events to cele­bra­te the uni­ver­sal lan­guage of music!“A day of free events to cele­bra­te the uni­ver­sal lan­guage of music! ..Music Day is a con­nec­ted set of free public events which takes place each year on the 21st June, our mid­sum­mer. Each year the­re are events in over 120 coun­tries and 700 cities around the world, not inclu­ding Fran­ce whe­re the­re were too many events to count!”. https://musicday.org.uk/#about

In Frank­reich als Fête de la Musi­que hier: http://fetedelamusique.culturecommunication.gouv.fr/

Auch für Deutschland 

wer­den unter die­sem Tages­la­bel Kon­zer­te gelis­tet, hier die Sei­te der Initia­to­ren (Musi­c­board Ber­lin GmbH).

Buchtipp zur Fete de la Musique

Fête de la Musique

Rhythm in the class­room: Zeit­schrif­ten-Son­der­heft + CD. (Musik & Bil­dung spe­zi­al). Acht Spiel­sze­nen, in denen sich der (Schul)alltag zur Rhyth­mus-Per­for­mance ver­wan­delt. Die benö­tig­ten Instru­men­te gibt es in jedem Haus­halt und in jeder Schu­le. Die Sze­nen ori­en­tie­ren sich an dem welt­be­rühm­ten New Yor­ker Tour­nee-Spek­ta­kel „Stomp”, in dem mit Gebrauchs­ge­gen­stän­den aus Situa­tio­nen des All­tags eine musi­ka­li­sche Per­for­mance erzeugt wird, indem sich z. B. aus dem Ver­tei­len der Kar­ten für ein Kar­ten­spiel ein rhyth­mi­sches Grund­mus­ter ent­wi­ckelt,.. 22,95 / 14,45 EUR; 47 Sei­ten & CD. https://amzn.to/2LM7sLw 🛒

Stra­ßen­mu­sik in Ber­lin: Zwi­schen Lebens­kunst und Lebens­kampf. Eine musik­eth­no­lo­gi­sche Feld­stu­die (Stu­di­en zur Popu­lar­mu­sik) Taschen­buch – 14. April 2016. “Facet­ten­reich gibt die Stu­die Auf­schluss über das Phä­no­men Stra­ßen­mu­sik und stellt einen Bei­trag zur Beschrei­bung des Ber­li­ner Kul­tur­le­bens und der musi­ka­li­schen Iden­ti­tät der Stadt dar, deren Pro­fil von Stra­ßen­mu­sik als Auf­tritts­kul­tur mit star­ker All­tags­prä­senz und gro­ßer Erschei­nungs­viel­falt mit­ge­prägt wird. Mit einem Vor­wort von Klaus dem Gei­ger.” 34,99 EUR. https://amzn.to/2MrweSi 🛒


Einige Tage widmen sich der Musik, so z.B.:

15. bis 17. Juni 2018: In Deutsch­land der Tag der Musik

30. April: Inter­na­tio­na­ler Tag des Jazz – Welt­tag des Jazz – Jazz­Day – Weltjazztag