15. bis 17. Juni 2018: In Deutschland der Tag der Musik

Tag der Musik
ArtsyBee / Pixabay

Initiator des Tag der Musik ist der deutsche Musikrat. Das Motto lautet in diesem Jahr: „Stadt. Land. Musik”  “Bereits zum zehnten Mal – immer am dritten Wochenende im Juni – ruft der Deutsche Musikrat mit der bundesweiten Initiative alle Musizierenden in Deutschland dazu auf, gemeinsam ein Zeichen für den Schutz und die Förderung der Kulturellen Vielfalt zu setzen. in den Blickpunkt der politischen und medialen Öffentlichkeit gerückt. Quelle & mehr.

“Zur Teilnahme ist jeder aufgerufen, der sich für Musik einsetzen möchte. Ob Chöre, Orchester, Bands, Kammermusikgruppen, Ensembles unterschiedlicher Stil- und Besetzungsgrößen, Kindergärten, Musikschulen, allgemein bildende Schulen, Musikvereine, Musiktheater, Musikhochschulen, Kirchen, Musikinstrumentenbauer, Musikalienhändler oder Musikliebhaber.”

An den Tagen selbst sind aktuell rund mehrere Dutzend Veranstaltungen  bundesweit angekündigt. Hier die Veranstaltungen zum Tag der Musik,  mit regionalen Suchoptionen.

Die Termine und Themen der kommenden Jahre sind: 14.-16.06.2019 (Bauhaus), 19.-21.06.2020 (Beethoven).

Buchtipp zum Tag der Musik

Tag der Musik dtv-Atlas Musik: Systematischer Teil. Musikgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart. Einbändige Sonderausgabe im Großformat. Kompakt und doch verständlich gibt dieser Klassiker unter den Musikbüchern einen Überblick über die Grundlagen der Musik #150; über ihre Theorien ebenso wie über ihre Geschichte. Vornweg Instrumentenkunde, Gattungs- und Formenlehre; anschließend Musikgeschichte von der Frühzeit bis zur E- und U-Musik des 20. Jahrhunderts. 24,95 / 13,89 Euro. 576 Seiten aus 2008. https://amzn.to/2kXojQ4


Musik ist ein beliebtes Thema für Welttage, z.B. am:

1. Oktober: Weltmusiktag – World Music Day – International Music Day

30. April: Internationaler Tag des Jazz – Welttag des Jazz – JazzDay – Weltjazztag