13. Februar: Welttag des Radios / Weltradiotag / World Radio Day

Weltradiotag
Foto: pixabay – makamuki0

Der Weltradiotag wurde 2011 von der UNESCO proklamiert. In 2023 findet er zum 13. mal statt, und das mit dem großen Motto: „Radio and Peace“. / Direkt zu den Tipps zum Weltradiotag hier.

▶ Die Generalkonferenz der UNESCO hat den Weltradiotag in Erinnerung an die Gründung des United Nations Radio am 13. Februar 1946 aufgerufen. Der Beschluss fiel auf der Generalkonferenz vom 3. November 2011 auf Anregung Spaniens.

▶ Hier die weltweit zentrale Seite der UNESCO zum Weltradiotag: https://www.unesco.org

▶ Hier die tweeds auf twitter unrter dem hashtag#WorldRadioDay.

▶ Die Unseco domain @worldradioday dort hat aber nur 2.500 follower; auf facebook gibt es die @WorldRadioDay  · Community mit immerhin fast 7.000 follower,

Die UNESCO meint zum Weltradiotag:

Bild von Joseph Kebbie auf Pixabay

„Das Radio kann in der Tat Konflikte anheizen, aber in Wirklichkeit mäßigt das professionelle Radio Konflikte und/oder Spannungen, verhindert ihre Eskalation oder führt Gespräche über Versöhnung und Wiederaufbau. In Kontexten mit fernen oder unmittelbaren Spannungen bilden einschlägige Programme und unabhängige Nachrichtenberichterstattung die Grundlage für eine nachhaltige Demokratie und eine verantwortungsvolle Staatsführung, indem sie Fakten über die Geschehnisse sammeln, die Bürger unparteiisch und faktenbasiert darüber informieren, erklären, was auf dem Spiel steht, und den Dialog zwischen den verschiedenen Gruppen der Gesellschaft vermitteln.“ Quelle, maschinell übersetzt

Siehe auch  14. März: International Day of Mathematics / UN-Welttag Mathematik

Es gibt eine Vielzahl von Videos zum Radiotag –

meist wohl publiziert um Werbeeinnahmen zu generieren. Redaktionell etwas umfassender und informativer, wenn auch vielleicht etwas simpel ist dieser englischsprachige hier:

Hier ein Bericht zu diesem „Radio-Sender“ Die Beiträge des UN-Radios werden über das World Radio Network (WRN) vertrieben; hier die Seite die ein Streaming / mithören & download der Beiträge möglich macht: http://www.wrn.org/listeners/#home-listeners

TIPPS zum Weltradiotag: Radio selber bauen, UKW (FM) oder auch mit DAB-Empfang, oder ganz günstig für ~8 €.

FRANZIS 65287 - UKW-Radio Bausatz, Komplettbausatz mit Steckplatine und allen Bauteilen, zum Zusammenbauen ohne Löten, empfohlen ab 14 Jahren
  • Komplettpaket mit Gehäuse und allen Bauteilen
  • Voll funktionsfähiges UKW-Radio
  • Empfangsbereich: 87,5 MHz bis 108 MHz
  • Bauen ohne Löten!
  • Bausatz mit Qualitätsbauteilen
Vistron DAB+ Radio Bausatz
  • DAB Radio Bausatz zum Empfang von DAB+ und UKW Radiosendern
  • Grafikfähiges 2,4’’ TFT Display
  • Einheitliche Senderliste für DAB und FM
  • Anzeige von Programminformationen, Titel, Interpret
  • 6W Stereo Verstärker, Kopfhörerausgang
Elektronisches Radio-DIY-Set, CF210SP AM/FM Dual-Band-Radio-DIY-Kit Elektronisches Bausatz-Set für kleine elektronische Komponenten AM FM-Radio-Kit
  • Dieses Radio-Bausatz ist ein AM/FM-Zweiband-Radio mit neuartigem und einzigartigem Aussehen.
  • Das FM-Band verwendet einen CD9088-Chip und ein SMT-Komponentenpaket mit einem Empfangsfrequenzbereich von 76 bis 108 MHz.
  • Es kann nicht nur FM-Radio empfangen, sondern auch Campus-Radio und einige Fernsehtonsignale.
  • Das AM-Wellenband verwendet einen TA7642-IC mit einem Empfangsfrequenzbereich von 525 bis 1605 kHz.
  • Leistungsverstärkerschaltung nimmt TDA2822 an, das lauten Ton und gute Tonqualität sicherstellt.

Wer selbst senden will baue sich einfach einen kleinen Sender.

Soll über 300 Meter senden! Wahrscheinlich so nicht zulässig und legal – aber einfach und funktioniert gut!

Siehe auch  7. Mai 2022: International Astronomy Day / Astronomietag

Tage, die uns dazu spontan einfielen:

18. April: Weltamateurfunktag – World Amateur Radio Day

31. Janaur 2020: Kein Welttag aber bundesweiter Fernstudientag

8. November: Welttag der Radiologie – International Day of Radiologyam / #IDOR (obwohl Radiologie eigentlich nur über Umwege etwas mit dem Radio zu tun hat.)