22. September: weltweit autofreier Tag / World Carfree Day / WCD

autofreier Tag
skee­ze / Pixabay

Der World-Car-Free-Day / auto­frei­er Tag hat eine län­ge­rer, wech­sel­haf­te Ent­ste­hungs­ge­schich­te. Ganz kurz: schon 1956 tes­te­ten Städ­te in Hol­land und Bel­gi­en auto­freie Tage, so jeden Sonn­tag als Reak­ti­on auf die Kri­se im Suezkanal. 

1981 gab es in Ost­ber­lin den ers­ten deut­schen auto­frei­en Tag. Der ers­te wirk­lich welt­wei­te Tag wur­de im Jahr 2000 pro­pa­giert und auf den 22. Sep­tem­ber gelegt. Hier die UN-Sei­te zum Tag (genau­er, eine der UNEP): https://www.unenvironment.org/news-and-stories/story/world-car-free-day-22-september..

Kurz-VIDEO zum CarFreeDay 2020

PS: VIDEO mit Daten­schutz: Erst mit Start des Vide­os wird eine Ver­bin­dung zu you­tube erstellt!

International

Der Tag hat inter­na­tio­nal eine eig­fe­ne Sei­te: https://www.infocarfreeday.net/ , die aber kein genau­es Akti­ons­da­tum nennt. Schwer­punk­te lie­gen in Jakar­ta, Ban­dung, Beka­si, Bogor, Indo­ne­sia.

“Euro­päi­sche Städ­te zei­gen jedes Jahr vom 16. bis 22. Sep­tem­ber im Rah­men der #Mobi­li­ty­Week ihr Enga­ge­ment für einen sau­be­ren und nach­hal­ti­gen Stadt­ver­kehr.” UN-Sei­te, über­setzt. genau­er: Ero­pean­Mo­bi­li­ty­Week. 2020 wirbt die Mobi­li­täts­Wo­che mit über 2.800 regis­trier­ten Orten die dabei sind und über 800 Aktio­nen. Eine deut­sche Sei­te zu die­ser Woche wird vom Bun­des­um­welt­amt betreut.

Wesent­li­cher Motor dahin­ter sind u.a. das netz­werk  World Car­free Net­work (WCN) , oder auch die bri­ti­sche Envi­ron­men­tal Trans­port Asso­cia­ti­on (ETA), ein kli­ma­neu­tra­ler Anbie­ter von Fahr­zeug- und  Rei­se­ver­si­che­run­gen für den umwelt­be­wuss­ten Ver­brau­cher. (ETA-home­page here).

Auto­freie Tage wer­den in vie­len US-Städ­ten wie Port­land, Ore­gon und auch in Japan durch­ge­führt. Bri­tish Colum­bia ver­an­stal­tet meh­re­re auto­freie Tage, die von loka­len Gemein­schaf­ten orga­ni­siert wer­den, dar­un­ter die in Car Free Day Van­cou­ver, Car Free Day North Van­cou­ver und Car Free Day Vic­to­ria. Jakar­ta ver­an­stal­tet wöchent­lich, jeden Sonn­tag­mor­gen, einen auto­frei­en Tag rund um die Alle­en Sudir­man-Tham­rin. Quel­le wikipedia.

Und ein autofreier Tag in Deutschland? 

Deutsch­land ist kein Haupt­ak­teur die­ses auto­frei­en Tages. Schon ein ein­fa­cher Blick auf die Euro­päui­sche Ver­an­stal­tungs­kar­te zeigt: Die Gros­se Zahl der Ver­an­stal­tun­gen zum Tag fin­den in ande­ren Län­dern statt, füh­rend: Tur­kei, Spa­ni­en und Österreich

Quel­le: https://mobilityweek.eu/2021-participants/map?year=2021&country=&ci=

Der auto­frei­er Tag wird in Deutsch­land nicht mehr als Tag bewor­ben son­dern im Rah­men der Euro­päi­schen Woche der Mobi­li­tät popu­la­ri­siert. (Viel­leicht war die Per­spek­ti­ve auto­frei für den Auto­pro­du­zen­ten Deutsch­land dann doch zu weit­ge­hend.)  Hier die zen­tra­le euro­päi­sche Sei­te.

In Deutsch­land gibt es auch noch den Akti­ons­tag Mobil ohne Auto (MoA), jähr­lich am 3. Sonn­tag im Juni) und der Auto­frei­er Hoch­schul­tag (AfH, jähr­lich am Diens­tag nach MoA).

ParkingDay statt autofreier Tag

Eine beson­ders ori­gi­nel­le Idee, die sich seit 2005 welt­weit aus­brei­tet, ist der jähr­lich am 19. Sep­tem­ber zele­brier­te PAR­King Day  der Künst­ler­grup­pe REBAR  (“remi­xing your land­s­cape”) aus San Fran­cis­co: Hier wird ein ganz nor­ma­ler Auto­stell­platz am Stra­ßen­rand phan­ta­sie­voll umge­stal­tet.  Film: PARK(ing) Day in NYC 2007     (Quel­le und wei­te­re auto­freie-Aktio­nen hier).

Tipps autofreier Tag

Die mit einem 🛒 mar­kier­ten links sind sog. Affi­lia­te-links. Wir erhal­ten bei Kauf dar­über eine Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht.

autofreier Tag🛒 autofreier Tag🛒 🛒

Die mit einem 🛒 mar­kier­ten links sind sog. Affi­lia­te-links. Wir erhal­ten bei Kauf dar­über eine Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht.

Total­scha­den: Das Auto­hasserbuch. Nur als Kind­le Aus­ga­be. ” Kaum jemand wagt das Auto zu ver­teu­feln. Aber jeder weiß: Das Auto ist Sucht und Dro­ge zugleich. Die­ses Buch nennt die Dro­gen­ba­ro­ne, die Dea­ler und die Jun­kies der Kfz-Gesell­schaft. ” Im Rah­men eines Kindl-Abo (“kind­leun­li­mi­ted” https://amzn.to/2NnFBGa) 🛒 kos­ten­frei, sonst als Ein­zel­be­zug 12,90 EUR: https://amzn.to/2AtnFBx 🛒

Bei­trag zum The­ma auto­frei von Lori­ot: “Auto­frei” auf der CD Meis­ter­wer­ke, 10,90 EUR, im Ein­zel­down­load 1,29 EUR. https://amzn.to/34SMQvf 🛒

autofreier Tag

Bes­ser leben ohne Auto, März 2018. ” Der prak­ti­sche Rat­ge­ber bie­tet nicht nur jede Men­ge leicht umsetz­ba­re Alter­na­ti­ven – vom The­ma Rei­sen bis hin zum Trans­port –, son­dern macht rich­tig Lust, gleich los­zu­le­gen. Höchs­te Zeit, das Auto abzu­schaf­fen.” Neu 14,- / gebraucht aktu­ell ca. 2,30 EUR. https://amzn.to/32RE5A2 🛒

autofreier Tag

Ita­li­en — Auto­freie Urlaubs­or­te, nur als Kind­le Aus­ga­be für 2,99 EUR. “Auto­freie Urlaubs­or­te? Lan­ge Zeit wur­den die­se beson­de­ren Orte nur von weni­gen Insi­dern besucht. Inzwi­schen ent­steht immer mehr Inter­es­se an und Begeis­te­rung für einen Urlaub, bei dem man nicht von Abga­sen und Lärm beläs­tigt wird. ” https://amzn.to/2Qiz3v0 🛒

Ein eng verwandter Tag:

16. Juni: bun­des­wei­ter Akti­ons­tag Mobil ohne Auto / MoA