21. Juni 2020: bundesweiter Aktionstag Mobil ohne Auto / MoA. Wegen COVID-19 leider erst wieder 2021.

Foto: pixabay – Gellinger

Der Aktionstag Mobil ohne Auto (MoA oder MOa) ist die größte bundesweite verkehrspolitische Aktion, die jährlich am 3. Sonntag im Juni stattfindet, gefolgt vom Autofreien HochSchultag (AfH) am Dienstag danach. Das Ziel der Veranstaltung ist die Demonstration und Werbung für umwelt- und sozialverträgliche sowie demokratische Mobilität im Umweltverbund.

1981 ließen Christen in der damaligen DDR erstmals das Auto in einer gemeinsamen Aktion an diesem Tag stehen. wikipedia

Klassisch werden am Aktionstag Mobil ohne Auto Fahrrad-Sternfahrten organisiert, die teils über gesperrte Autobahabschnitte führen. Im Norden findet der Tag viel Resonanz. Hier die Seite für den Norden.

Es gibt zudem Thema auch den „Europäischen Tag des Fahrrades“ am 3. Juni sowie den „Autofreien Tag“ am 22. September.

Der für den Tag naheliegende hashtag #MoA ist aktiv belegt für´s Museum of Anthropology, Vancovuer, daher Neuigkeiten über: #Fahrrad-Tweets

Buchtipp zum Aktionstag Mobil ohne Auto

Mobil ohne Auto

Die Philosophie des Radfahrens. „In „Die Philosophie des Radfahrens“ zeigen Autoren aus verschiedenen Disziplinen kenntnisreich, dass Philosophie und Radfahren ein perfektes Tandem bilden können. In ihrer philosophischen Tour de Force nehmen sie Helden und Anti-Helden aus der Welt des Radsports ins Auge, … und gehen der Frage nach, was Feministinnen vom Radfahren halten.“ 18,90 / TB 10,- / gebr. 5,60 Euro.

Zubehör zum Aktionstag

Mobil ohne Auto

Fahrrad-Stil Schlüsselbund & Flaschenöffner, Aluminiumlegierung 10 x 4 x 0,2 cm (4,0 x 1,6 x 0,1 Zoll) 8,- EUR

Mobil ohne Auto

Craft Compression Socks Unisex shock Größe 40-42 2016 Fahrradsocken 20,- bis 30,- Euro.


Mobil ohne Auto

Notizbuch-Fahrrad Chopper (ein schönes geschenk für Fahradfreunde…);15,50 Euro.


Ganz nah an diesem Tag:

16. Juni 2018: In Deutschland Tag der Verkehrssicherheit