26. September: Weltverhütungstag / World Contraception Day

Weltverhütungstag
Quel­le: pixabay . KlausHausmann

Den Welt­ver­hü­tungs­tag — World Con­tracep­ti­on Day (WCD) — gibt es seit 2007.  Er ist eine lang­fris­ti­ge Initia­ti­ve um den unter­schied­li­chen Ver­hü­tungs­be­darf von Frau­en und Män­nern im Ver­lauf ihres Lebens zu erken­nen und zur Spra­che zu bringen. 

„26. Sep­tem­ber: Welt­ver­hü­tungs­tag / World Con­tracep­ti­on Day“ weiterlesen

14. Juli: Einige wollen einen Internationalen Nichtbinär-Tag / International Non-Binary People’s Day.

Nichtbinär-Tag
pixabay — GregMontani

Der 14. Juli ist, bes­ser soll der jähr­li­che „Inter­na­tio­na­le Nicht­bi­när-Tag“ (Inter­na­tio­nal Non-Bina­ry Day) wer­den, zeit­lich genau zwi­schen dem Inter­na­tio­na­len Frau­en­tag im März und dem Inter­na­tio­na­len Män­ner­tag im November. 

„14. Juli: Eini­ge wol­len einen Inter­na­tio­na­len Nicht­bi­när-Tag / Inter­na­tio­nal Non-Bina­ry People’s Day.“ weiterlesen

2. Juli regional: Die Mitte des Jahres (aber nicht immer) und Frauentag in Myanmar

Quel­le: pixabay — Liza

Der 2. Juli ist im gre­go­ria­ni­schen Kalen­ders genau die Mit­te des Jah­res. Kon­kret ist (wegen der Som­mer­zeit) um 13 Uhr an die­sem Tage genau die Hälf­te des Jah­res vor­bei. Aber das gilt nicht für Schalt­jah­re, also z.B. in 2024, dort ist die Mit­te des Jah­res dann erst um 1 Uhr Nachts erreicht.

„2. Juli regio­nal: Die Mit­te des Jah­res (aber nicht immer) und Frau­en­tag in Myan­mar“ weiterlesen

28. Juni: Historisch der Tag des Christopher Street Day — heute über den ganzen Sommer verteilt.

Christopher Street Day
rihaij / Pixabay

Chris­to­pher Street Day ist ein Fest­tag, Gedenk­tag und Demons­tra­ti­ons­tag von Les­ben, Schwu­len, Bise­xu­el­len und Trans­gen­dern. Alle Ver­an­stal­tun­gen welt­weit mit Namen Pri­de, Chris­to­pher Street Day oder Stone­wall Memo­ri­al gehen zurück auf eine Poli­zei­raz­zia am 28. Juni 1969 in der New Yor­ker Bar Stone­wall-Inn auf der Chris­to­pher Street. 

„28. Juni: His­to­risch der Tag des Chris­to­pher Street Day — heu­te über den gan­zen Som­mer ver­teilt.“ weiterlesen

19. Juni: International Day for the Elimination of Sexual Violence in Conflict / Welttag zur Beseitigung sexueller Gewalt im Konflikt

Foto: pixabay — isabellaquintana

19. Juni: Welt­tag Besei­ti­gung sexu­el­ler Gewalt im Kon­flikt: Ein jun­ger Welt­tag, 2015 von der UN beschlos­sen wur­de. Ziel ist die Besei­ti­gung sexu­el­ler Gewalt im Kon­flikt. Focus 2022: Sexu­al vio­lence in the con­text of COVID-19.

„19. Juni: Inter­na­tio­nal Day for the Eli­mi­na­ti­on of Sexu­al Vio­lence in Con­flict / Welt­tag zur Besei­ti­gung sexu­el­ler Gewalt im Kon­flikt“ weiterlesen

17. Mai: Internationaler Tag gegen Homophobie / International Day Against Homophobia / #IDAHO

Foto: pixabay — shamosan

Die Initia­ti­ve zum Inter­na­tio­na­len Tag gegen Homo­pho­bie ging von Lou­is-Geor­ge Tin aus, der heu­te der fran­zö­si­schen Sek­ti­on der Inter­na­tio­nal Les­bi­an and Gay Asso­cia­ti­on vor­steht. Ziel des Tages war es von Beginn an, inter­na­tio­na­le Akti­vi­tä­ten zu koor­di­nie­ren und Respekt für Les­ben und Schwu­le ein­zu­for­dern. Mot­to 2022: “Our Bodies, Our Lives, Our Rights”.

„17. Mai: Inter­na­tio­na­ler Tag gegen Homo­pho­bie / Inter­na­tio­nal Day Against Homo­pho­bia / #IDAHO“ weiterlesen

8. Mai 2022: Muttertag / motherday / mothersday. Fast ein Welttag, gleichzeitig in fast 100 Ländern.

Foto: pixabay — MichaelGaida

Der Mut­ter­tag ist nicht gesetz­lich ver­an­kert, viel­mehr basiert er auf Über­ein­künf­ten von Wirt­schafts­ver­bän­den. Er wird in 2022 in über 100 Län­dern am 8. Mai (2. Sonn­tag im Mai) gefei­ert, jedoch gibt es län­der­wei­se auch ganz ande­re Ter­mi­ne für einen Muttertag: 

„8. Mai 2022: Mut­ter­tag / mother­day / mothers­day. Fast ein Welt­tag, gleich­zei­tig in fast 100 Län­dern.“ weiterlesen

7. März 2022: Gender Pay Gap / Europäischer Tag des Lohngleichheit / Equal Pay Day

Equal Pay Day
Foto: image4you — pixabay

Der Euro­päi­sche Tag der Lohn­gleich­heit — Heu­te über­ge­hend Equal Pay Day genannt — steht 2022 unter dem Mot­to: “Gerech­te Bezah­lung in der digi­ta­len Arbeits­welt”. Der Tag mar­kiert sym­bo­lisch den geschlechts­spe­zi­fi­schen Ent­gelt­un­ter­schied, der laut Sta­tis­ti­schem Bun­des­amt aktu­ell in Deutsch­land 18 Pro­zent beträgt. 

„7. März 2022: Gen­der Pay Gap / Euro­päi­scher Tag des Lohn­gleich­heit / Equal Pay Day“ weiterlesen