27. Januar regional: Erinnerungstag Fußball in Deutschland

Erinnerungstag Fußball
Foto: Kurt Michel / pixelio.de

Rund um den Spiel­tag wird mit Aktio­nen und Ver­an­stal­tun­gen zum Erin­ne­rungs­tag Fuß­ball ein Zei­chen zum UN-Gedenk­tag für die Opfer des Natio­nal­so­zia­lis­mus gesetzt. 2022 bereits zum 18. mal, mit dem Mot­to: “Jeder Mensch zählt — egal auf wel­chem Platz”

„27. Janu­ar regio­nal: Erin­ne­rungs­tag Fuß­ball in Deutsch­land“ weiterlesen

27. Januar: Holocaust Gedenktag / UN-Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust / Holocaust Remembrance Day

Holocaust Gedenktag
Foto­quel­le: pixabay — dimitrisvetsikas1969

Der Inter­na­tio­na­le Tag des Geden­kens an die Opfer des Holo­caust / Holo­caust Gedenk­tag am 27. Janu­ar wur­de im Jahr 2005 von den Ver­ein­ten Natio­nen zum Geden­ken an den (damals) 60. Jah­res­tag der Befrei­ung des Kon­zen­tra­ti­ons­la­gers Ausch­witz-Bir­ken­au eingeführt.

„27. Janu­ar: Holo­caust Gedenk­tag / UN-Tag des Geden­kens an die Opfer des Holo­caust / Holo­caust Remem­bran­ce Day“ weiterlesen

23. Januar regional: In den USA ein Handwriting Day / Tag der Handschrift

Handwriting Day
Foto: pixabay / SEVENHEADS

Der Hand­wri­ting Day wird in den USA immer am 23. Janu­ar gefei­ert, denn es ist der Geburts­tag des Ame­ri­ka­ners John Han­cock (1737), der die ame­ri­ka­ni­sche Unab­hän­gig­keits­er­klä­rung mit sei­ner ca. 13 cm extrem gro­ße Unter­schrift zeich­ne­te. Er gilt damit als Syn­onym für eine Unterschrift.

„23. Janu­ar regio­nal: In den USA ein Hand­wri­ting Day / Tag der Hand­schrift“ weiterlesen

22. Januar regional: Deutsch-Französische Tag

Deutsch-Französische Tag
Bild­quel­le: pixabay / Conmongt 

Der deutsch-fran­zö­si­sche Tag erin­nert an ein wenig bekann­tes Frie­dens­ab­kom­men, das vor 150 Jah­ren im Her­zen von Frank­fur­ter unter­zeich­net wur­de: „Der Frie­de von Frank­furt“ der 1871 den Deutsch-Fran­zö­si­schen Krieg been­de­te.” In 2022 gibt es kein Mot­to , aber eine Pro­jekt­z­aus­schrei­bung für Aktio­nen und Idee.

„22. Janu­ar regio­nal: Deutsch-Fran­zö­si­sche Tag“ weiterlesen

18. Januar regional: Für Deutschland historisch ein Tag mit totbringenden Stürme. Dazu ein toller Vollmond gleich in der ersten Stunde.

Stürme
Foto: pixabay / SturmjaegerTobi

Zwei kräf­ti­ge Stür­me kamen am glei­chen Tag — aber 11 Jah­re aus­ein­ader über Deutschland:

„18. Janu­ar regio­nal: Für Deutsch­land his­to­risch ein Tag mit tot­brin­gen­den Stür­me. Dazu ein tol­ler Voll­mond gleich in der ers­ten Stun­de.“ weiterlesen

11. Januar regional: Tag des Apfels bzw. Start der Woche des Apfels in Deutschland.

Tag des Apfels
Foto: pixabay / realworkhard

“Vom 10. – 14. Janu­ar 2022 fei­ert Deutsch­land wie­der eine Woche lang den „Tag des Deut­schen Apfels“. Mit „knack“tastischen Aktio­nen im Han­del, einem lecke­ren Rezept für ein Apfel-Car­pac­cio mit Rote-Bete-Wal­nuss-Crunch aber auch einem lecker-cine­as­ti­schen Hei­mat­be­kennt­nis. fil­mi­schen Bekenntnis”

„11. Janu­ar regio­nal: Tag des Apfels bzw. Start der Woche des Apfels in Deutsch­land.“ weiterlesen

21. Dezember regional: Der kürzeste Tag des Jahres ist in einigen Ländern Kurzfilmtag. Und eine Minute vor 17 Uhr ist in Deutschland die Wintersonnenwende / Winter Solstice.

Kurzfilmtag
Foto: pixabay — ArminEP

Der kür­zes­te Tag im Jahr, für die Nord­halb­ku­gel der 21. Dezem­ber, gehört den kür­zes­ten Fil­men. In Frank­reich gibt es ihn schon län­ger und seit 2012 auch in Deutsch­land: “Kurz­film­tag”.

„21. Dezem­ber regio­nal: Der kür­zes­te Tag des Jah­res ist in eini­gen Län­dern Kurz­film­tag. Und eine Minu­te vor 17 Uhr ist in Deutsch­land die Win­ter­son­nen­wen­de / Win­ter Sol­sti­ce.“ weiterlesen