14. Januar: World Logic Day / International Day of Logic der UNESCO. Erst seit 2019 und schon weltweit aktiv.

Bild von Eli­sa auf Pixabay

“Trotz ihrer unbe­streit­ba­ren Bedeu­tung für die Ent­wick­lung von Wis­sen, Wis­sen­schaf­ten und Tech­no­lo­gien ist die Bedeu­tung der Logik in der Öffent­lich­keit kaum bekannt. Mit der Aus­ru­fung des Welt­tags der Logik, Logic Day durch die UNESCO in Zusam­men­ar­beit mit dem Inter­na­tio­na­len Rat für Phi­lo­so­phie und Human­wis­sen­schaf­ten (CIPSH) …

„14. Janu­ar: World Logic Day / Inter­na­tio­nal Day of Logic der UNESCO. Erst seit 2019 und schon welt­weit aktiv.“ weiterlesen

3. November 2022: World Digital Preservation Day / Internationaler Tag zur digitalen Bewahrung / Erhaltung

Tag zur digitalen Erhaltung
Neu­Pad­dy / Pixabay

Die eng­li­sche Stif­tung “Digi­tal Pre­ser­va­ti­on Coali­ti­on (DPC)” und ande­re welt­weit set­zen sich mit die­sem Tag zur digi­ta­len Erhal­tung für digi­ta­le Samm­lun­gen, ihren Zugang und Erhalt ein. Die Siche­rung digi­ta­ler Archi­ve steht im Focus des Tages. 

„3. Novem­ber 2022: World Digi­tal Pre­ser­va­ti­on Day / Inter­na­tio­na­ler Tag zur digi­ta­len Bewah­rung / Erhal­tung“ weiterlesen

27. Oktober: UNESCO-Welttag audiovisuelles Erbe / World Day for Audiovisual Heritage

Welttag audiovisuelles Erbe
chum­mels / Pixabay

UNESCO will mit dem Welt­tag audio­vi­su­el­les Erbe an die “Emp­feh­lung zum Schutz und zur Erhal­tung beweg­ter Bil­der” erin­nern. Der Welt­tag (1980 ver­ab­schie­det) soll das audio­vi­su­el­le Kul­tur­er­be stär­ker in das öffent­li­che Bewusst­sein brin­gen. Mot­to 2022: “Ein­satz des doku­men­ta­ri­schen Erbes zur För­de­rung inklu­si­ver, gerech­ter und fried­li­cher Gesellschaften”

„27. Okto­ber: UNESCO-Welt­tag audio­vi­su­el­les Erbe / World Day for Audio­vi­su­al Heri­ta­ge“ weiterlesen

24. Oktober: Welttag Entwicklungsfragen / World Development Information Day / WDID / Weltentwicklungsinformationstag

Welttag Entwicklungsfragen
Foto:  Pix­a­bay — gentlebeatz

Mit dem Welt­tag der Infor­ma­ti­on über Ent­wick­lungs­fra­gen (kurz: Welt­tag Ent­wick­lungs­fra­gen)  soll welt­weit für eine stär­ke­re Wis­sens­ver­mitt­lung in Ent­wick­lungs­fra­gen gewor­ben wer­den. Doch außer­halb der UN gibt es eigent­lich kei­ne Akteu­re und Akti­vi­tä­ten zum Tag. 

„24. Okto­ber: Welt­tag Ent­wick­lungs­fra­gen / World Deve­lo­p­ment Infor­ma­ti­on Day / WDID / Welt­ent­wick­lungs­in­for­ma­ti­ons­tag“ weiterlesen

17. Oktober 2021 regional: Start der One World Week (OWW) in England, doch 2022 wohl nicht.

One World Week
Foto: S.-Hofschlaeger_pixelio.de

2021 mit dem Focus auf die Welt-Kli­ma-Kon­fe­renz in Glas­gow: “Das Ziel von OWW ist es, Men­schen und Orga­ni­sa­tio­nen zusam­men­zu­brin­gen, um das Bewusst­sein für glo­ba­le Fra­gen der Gerech­tig­keit, Armut und Ungleich­heit zu schär­fen. Das Mot­to 2021: ACT NOW FOR OUR CHILDREN’S WORLD. 

„17. Okto­ber 2021 regio­nal: Start der One World Week (OWW) in Eng­land, doch 2022 wohl nicht.“ weiterlesen

14. Oktober: Weltnormentag / DIN-Tag / World Standards Day

Weltnormentag
Foto: pix­a­bay — MichaelGaida

Am 14. Okto­ber bege­hen ver­schie­de­ne Orga­ni­sa­tio­nen (IEC, ISO and ITU ) den “World Stan­dards Day” bzw.  Welt­nor­men­tag.  2021 mit dem Mot­to: “stan­dards for sdgs” (SDGS steht für die glo­ba­len Nach­hal­tig­keits­zie­le der UN, “Sus­tainable Deve­lo­p­ment Goals (SDGs)”.

„14. Okto­ber: Welt­nor­men­tag / DIN-Tag / World Stan­dards Day“ weiterlesen

28. September: Internationaler Tag der Informationsfreiheit / International Day for Universal Access to Information

Tag der Informationsfreiheit
Foto: pix­a­bay — Tumisu

Ein Inter­na­tio­na­ler Tag der Infor­ma­ti­ons­frei­heit (genau­er: Tag des Zugangs zu Infor­ma­tio­nen) wird jähr­lich am 28. Sep­tem­ber gefei­ert. Mot­to der Auf­takt­kon­fe­renz 2022 ist: “Arti­fi­ci­al Intel­li­gence, e‑Governance and Access to Infor­ma­ti­on” / Künst­li­che Intel­li­genz, E‑Governance und Zugang zu Informationen.

„28. Sep­tem­ber: Inter­na­tio­na­ler Tag der Infor­ma­ti­ons­frei­heit / Inter­na­tio­nal Day for Uni­ver­sal Access to Infor­ma­ti­on“ weiterlesen

23. September 2022, 3:04 Uhr: Wie ein Welttag — denn es ist weltweit Tagundnachtgleiche / Äquinoktium

Video-Quel­le: pix­a­bay — NickiAnimations

Tag­und­nacht­glei­che bzw. Äqui­nok­ti­um wer­den die bei­den Tage im Jahr genannt, an denen der lich­te Tag und die Nacht gleich lan­ge dau­ern. “Die Son­ne über­quert zur Tag­und­nacht­glei­che den Him­mels­äqua­tor, steht also an die­sem Tag … um den Zeit­punkt des Äqui­nok­ti­ums senk­recht über dem Erd­äqua­tor. Tag und Nacht sind dann über­all auf der Erde unge­fähr gleich lang,”

„23. Sep­tem­ber 2022, 3:04 Uhr: Wie ein Welt­tag — denn es ist welt­weit Tag­und­nacht­glei­che / Äqui­nok­ti­um“ weiterlesen