6. August regional: Feier in Jamaika und Bolivien

Wiphala von Qullasuyu – neben Flagge und Wappen ein offizielles Nationalsymbol des Plurinationalen Staats Bolivien

Der 6. August hat (neben dem Gedenken an den Abwurf der ersten Atombombe) kein weltweites Thema, aber er erinnert uns an den Lauf der Zeit, denn die erste Hälfte des Sommers ist nun vorbei. Und wir gratulieren Jamaika und Bolivien zur Unabhängigkeit.

„6. August regional: Feier in Jamaika und Bolivien“ weiterlesen

25. August regional

In Nordkorea ist der 25. August Sŏn’gun Tag:
Songun ist die „Leitlinie der Politik Nordkoreas. Sie räumt der Verteidigungsbereitschaft angesichts einer angenommenen militärischen Bedrohung des Staates durch die „imperialistischen Mächte“ USA und Japan sowie durch deren „Marionettenstaat“ Südkorea höchste Priorität ein.“ Quelle wikipedia   .
Die Wahl des Tages „rührt davon her, den 25. August 1960, an dem Kim Jong Il (1942-2011), der ewige Vorsitzende des Verteidigungskomitees der DVRK, mit der Songun-Führungstätigkeit begann, auf ewig zu begehen.“ Quelle & mehr.

In Weißrussland
wird immer am 25. August die Unabhängigkeit von der Sowjetunion gefeiert, es ist der offizelle Unabhängigkeitstag. Aber erst im Dezember 1991 erklärte sich die Republik Weißrussland offiziell von der Sowjetunion unabhängig. (Wieso das so ist konnten wir bisher nicht aufklären.)

Doch schon 2017 berichtete der Deutschlandfunk:
„Neuer Streit zwischen Bruderstaaten: Der russische Präsident Wladimir Putin versucht seit vielen Jahren, die ehemaligen Sowjetrepubliken wieder in ein Boot zu holen. Doch zuerst verabschiedete sich die Ukraine aus den gemeinsamen Projekten. Und nun verschlechtern sich auch die Beziehungen zwischen Moskau und Minsk zusehends.“ https://www.deutschlandfunk.de/..