18. November 2021: Welt- Anti-Dekubitus-Tag / World Wide Pressure Injury Prevention Day / Antidekubitustag

Anti-Dekubitus-Tag
HeungS­o­on / Pixabay

Es geht am Anti-Deku­bi­tus-Tag dar­um, die Deku­bi­tus­pro­ble­ma­tik ins öffent­li­che Bewusst­sein zu brin­gen und Fach­leu­te, Poli­ti­ker und Ent­schei­dungs­trä­ger auf die­ses The­ma zu sen­si­bi­li­sie­ren.  Vor­sich­ti­gen Schät­zun­gen des Bun­des zufol­ge erlei­den jähr­lich rund 400.000 Pati­en­ten einen Dekubitus.

Akteure zum Anti-Dekubitus-Tag

Inter­na­tio­nal: Der Natio­nal Pres­su­re Ulcer Advi­so­ry Panel (NPUAP) ist stolz dar­auf, bekannt zu geben, dass der World Wide Pres­su­re Inju­ry Pre­ven­ti­on Day am (immer drit­ten) Don­ners­tag, den 18. Novem­ber 2021 in allen UIS-Staa­ten gefei­ert wer­den soll. Die aktu­el­le Pro­kla­ma­ti­on des Tages 2021 kann hier her­un­ter­ge­la­den wer­den (2 Sei­ten pdf)

Die euro­päi­sche EPUAP (“Euro­pean Pres­su­re Ulcer Advi­so­ry Panel”, Sitz in Prag) lis­tet den Tag 2021 wie­der: http://www.epuap.org/

Vie­le deut­sche Sei­ten zum Welt­tasg, z.B. vom Initia­ti­ve Chro­ni­sche Wun­den e.V. sind lei­der nicht auf aktu­el­lem Stand. Eine der weni­gen aktu­el­len ist die webtv­cam­pus GmbH, Köln, die Kur­se und Lehr­ma­te­ria­li­en als Online-Qua­li­fi­zie­rung für die Gesund­heits­bran­che auch zu die­sem The­ma anbie­ten, z.B. hier. 

Eini­ge Kran­ken­häu­ser nut­zen den Tag für eige­ne Aktio­nen und Fort­bil­dun­gen, z.B. : “Das Bor­ro­mä­us Hos­pi­tal und das Mari­en Hos­pi­tal Papen­burg in Koope­ra­ti­on mit dem “Wund­netz ent­lang der Ems” betei­li­gen sich eben­falls an die­sem Akti­ons­tag.” https://www.borromäus-hospital-leer.de/.. 

Berufe des Tages

  1. Gesund­heits- und Krankenpfleger/in  … ist eine bun­des­weit ein­heit­lich gere­gel­te 3‑jährige schu­li­sche Aus­bil­dung an Berufs­fach­schu­len für Kran­ken­pfle­ge. Ein ers­ter Ein­stieg in den Beruf hier.
  2. “Neue Aus­bil­dung zur Pfle­ge­fach­frau bzw. zum Pfle­ge­fach­mann: Es liegt ein Gesetz­ent­wurf des Bun­des­ka­bi­netts zur Reform der Pfle­ge­be­ru­fe vor. Geplant ist eine ein­heit­li­che drei­jäh­ri­ge Aus­bil­dung für alle Pfle­ge­be­rei­che mit Unter­richt an Pfle­ge­schu­len sowie einer prak­ti­schen Aus­bil­dung. ..Wenn das Gesetz 2016 ver­ab­schie­det wird, könn­te die Aus­bil­dung im neu­en Pfle­ge­be­ruf am 1. Janu­ar 2018 star­ten.” Quel­le

TIPPS zum Anti-Dekubitus-Tag

Fach­buch, Buch zur Pro­phy­la­xe, Wech­sel­druck­ma­trat­ze, Sitz­kis­sen. Liegefell

Die mit einem 🛒mar­kier­ten Fotos sind soge­nann­te Affi­lia­te-Links. Bei Kauf dar­über erhal­ten wir eine klei­ne Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht. 

Anti-Dekubitus-Tag🛒 Anti-Dekubitus-Tag🛒 Anti-Dekubitus-Tag🛒 🛒 🛒