3. Februar: Kein Welttag – aber früher der Schlenggeltag für´s Gesinde zum Arbeitsplatzwechsel und als Jahresurlaub

Grafik: pixabay / LillyCantabile

Der Schlenggeltag  ist eine vor allem noch in Österreich und bis ins 20. Jahrhundert auch in Bayern bekannter Tag bzw. der Beginn einer dreitägigen Zeit zum Arbeitsplatzwechsel. In den kommenden drei Tagen wechselte das „Gesinde“ mitsamt aller Habseligkeiten den Dienstherrn und den Arbeitsplatz. „3. Februar: Kein Welttag – aber früher der Schlenggeltag für´s Gesinde zum Arbeitsplatzwechsel und als Jahresurlaub“ weiterlesen

31. Januar: In Österreich der Tag der Straßenkinder

Foto: pixabay / hemsterz

Am 31. Jänner wird in Österreich der Tag der Straßenkinder begangen. Etabliert wurde der Tag  von der Hilfsorganisation „Jugend Eine Welt“.  „Der 31. Jänner wurde nicht zufällig gewählt: Er ist der Gedenktag des Jugendheiligen Don Bosco. … Heute wird die Zahl der Kinder, die den meisten Teil ihres Lebens auf der Straße verbringen, weltweit auf 150 Millionen geschätzt.“ „31. Januar: In Österreich der Tag der Straßenkinder“ weiterlesen

11. November: Kein Welttag – aber regional Karnevalbeginn, Martinsingen, Single-day, Remembrance Day, usw.

Singles' day illustration
By Chrionexfleckeri1350 (Own work) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons
Der 11.11.  ist kein Welttag und hat auch kein weltumspannendes Thema.  Er ist einer Tage des Jahres an dem eine Vielzahl von regionalen Themen und Tagen liegen.   Hier einige Beispiele „11. November: Kein Welttag – aber regional Karnevalbeginn, Martinsingen, Single-day, Remembrance Day, usw.“ weiterlesen

9. November: Kein Welttag aber vielerorts der Tag der Erfinder – im Schatten der deutschen Themen an diesem Tag

OpenClipart-Vectors / Pixabay. Erfinderin Hedy Lamarr, die am 9. November 914 geboren wurde und das Frequenzsprungverfahrens entwickelte, eine der technische Grundlage für die heutige Mobiltelefonie.

Zu Ehren der schlauen Köpfe wurde vom Berliner Unternehmer und Erfinder Gerhard Muthenthaler der Tag der Erfinder  ins Leben gerufen. Er will damit an die Erfinder der Vergangenheit erinnern und „9. November: Kein Welttag aber vielerorts der Tag der Erfinder – im Schatten der deutschen Themen an diesem Tag“ weiterlesen