17. Mai: Internationaler Tag gegen Homophobie / International Day Against Homophobia / #IDAHO

Foto: pixabay — shamosan

Die Initia­ti­ve zum Inter­na­tio­na­len Tag gegen Homo­pho­bie ging von Lou­is-Geor­ge Tin aus, der heu­te der fran­zö­si­schen Sek­ti­on der Inter­na­tio­nal Les­bi­an and Gay Asso­cia­ti­on vor­steht. Ziel des Tages war es von Beginn an, inter­na­tio­na­le Akti­vi­tä­ten zu koor­di­nie­ren und Respekt für Les­ben und Schwu­le ein­zu­for­dern. Mot­to 2022: “Our Bodies, Our Lives, Our Rights”.

Das Datum wur­de zur Erin­ne­rung an den 17. Mai 1990 gewählt, den Tag, an dem die Welt­ge­sund­heits­or­ga­ni­sa­ti­on (WHO) beschloss, Homo­se­xua­li­tät aus ihrem Dia­gno­se­schlüs­sel zu strei­chen. (Quel­le: wiki­pe­dia).

Zen­tra­le inter­na­tio­na­le Sei­te hier. Zu ein­zel­nen Län­dern und ihren Aktio­nen wer­den sog. “Coun­try-Reports” ver­öf­fent­licht. Direkt zum Report und den Aktio­nen in Deutsch­land hier die­se Sei­te, aktu­ell für den Tag 2022 mit acht ange­kün­dig­ten Aktio­nen (sechs in Ber­lin, zwei in Augsburg). 

“Der 17. Mai wird in mehr als 130 Ländern gefeiert, 

dar­un­ter 37, wo gleich­ge­schlecht­li­che Hand­lun­gen ille­gal sind. Tau­sen­de von Initia­ti­ven, gro­ßer und klei­ner, sind in der gan­zen Welt aktiv. .. Der Inter­na­tio­na­le Tag gegen Homo­pho­bie, Trans­pho­bie und Bipho­bie hat die offi­zi­el­le Aner­ken­nung von meh­re­ren Staa­ten, inter­na­tio­na­len Insti­tu­tio­nen wie das Euro­päi­schen Par­la­ment, und von zahl­rei­chen loka­len Behör­den erhal­ten. Die meis­ten Orga­ni­sa­tio­nen der Ver­ein­ten Natio­nen mar­kie­ren auch den Tag mit bestimm­ten Ereig­nis­sen.” Quel­le

Das Euro­päi­sche Par­la­ment beton­te im Janu­ar 2006, dass Dis­kri­mi­nie­rung auf­grund sexu­el­ler Ori­en­tie­rung auf das Schärfs­te ver­ur­teilt wird – eine Kampf­an­sa­ge gegen Homo­pho­bie und Hass­ge­walt, der alle Mit­glied­staa­ten ver­pflich­tet sind.

Tag gegen Homophobie
frü­he­res Logo des IDAHO … von Unbe­kannt (http://www.idahomophobia.org/index.php3?lang=en) [Public domain], via Wiki­me­dia Commons

Die Deut­sche Sei­te (von MANEO — Das schwu­le Anti-Gewalt-Pro­jekt in Ber­lin) hier: http://www.tag-gegen-homophobie.de/

Die inter­na­tio­na­len Neu­ig­kei­ten zum Tag gegen Homo­pho­bie aktu­ell bei twit­ter , dabei ist der hash­tag #IDAHO (steht für: Inter­na­tio­nal Day Against Homo­pho­bia) der wohl meist genutz­te:

Drei neue Buchtipp zum Tag gegen Homophobie

Die mit einem 🛒 mar­kier­ten links sind sog. Affi­lia­te-links. Wir erhal­ten bei Kauf dar­über eine Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht.

🛒 🛒

Welttage zu schwulen und lesbischen Neigungen:

28. Juni: Chris­to­pher Street Day – CSD – Gay Pri­de oder Pri­de Parade

11. Okto­ber: Com­ing Out Day (COD) / Coming-Out-Tag