23. März: Welttag der Meteorologie / Weltwettertag / World Meteorological Day

Weltwettertag
Foto: pixabay — pixel2013

Der Welt­tag der Meteo­ro­lo­gie oder auch Welt­wet­ter­tag am 23. März ist eher ein Fach­tag als ein welt­wei­ter Akti­ons­tag. Das Mot­to 2022: “Früh­war­nung und Früh­maß­nah­men” (Ear­ly Warning and Ear­ly Action)

„23. März: Welt­tag der Meteo­ro­lo­gie / Welt­wet­ter­tag / World Meteo­ro­lo­gi­cal Day“ weiterlesen

22. Januar regional — zweimal Einheit: Bolivien als plurinationaler Staat und Einige in der Ukraine feiern …

Quel­le: pixabay — OscarFloresBolivia

Der 22. Janu­ar ist für Boli­vi­en der Grün­dungs­tag als plu­ri­na­tio­na­ler Staat und für die Ukrai­ne ein alter Tag der Einheit.

„22. Janu­ar regio­nal — zwei­mal Ein­heit: Boli­vi­en als plu­ri­na­tio­na­ler Staat und Eini­ge in der Ukrai­ne fei­ern …“ weiterlesen

7. August: Kein Weltthema, aber Erinnerung an das (zweit-) älteste Lebewesen der Welt

Hier ist es: Baum­grup­pe um die Kie­fer Pro­me­theus, links im Bild. Bild­quel­le, (gemein­frei)

Am 7. August 1964 wur­de der mit 4862 Jah­ren (oder auch 5005) ältes­te Baum bzw. das zweit­äl­tes­te Lebe­we­sen der Welt, eine Kie­fer mit dem Namen “Pro­me­theus”, im US-Bun­des­staat Neva­da gefällt.

„7. August: Kein Welt­the­ma, aber Erin­ne­rung an das (zweit-) ältes­te Lebe­we­sen der Welt“ weiterlesen