17. Mai: Regionale Feiern im Kongo, Norwegen, Galicien und Nauru.

regionale Feiern

Neben dem Welthypertonietag – World Hypertension Day und dem Weltfernmeldetag / Welttag der Informationsgesellschaft gibt es auch meherer regionale Feiern am 17. Mai, z.B. diese:

Kongo:
Die Demokratische Republik Kongo, früher, von 1971 bis 1997 auch Zaire genannt, heute manchml auch Kongo-Kinshasa oder einfach der Kongo genannt, ist eine Republik in Zentralafrika. Die etwa 80 Millionen Einwohner lassen sich in mehr als 200 Ethnien einteilen. Am 17. Mai feiert der Kongo seinen Tag der Befreiung. Dies anlässlich des Staatsstreichs von 1997 unter der Leitung von Laurent-Desire Kabila; damals wurde Mobutu diktaorisch schon 32 Jahre lang diktatorisch regiert.

Spanien:
Im Landesteil Galicien ( „die grüne Ecke im Nordwesten Spaniens, oberhalb von Portugal gelegen“) ist der 17. Mai ein gesetzlicher Feiertag und arbeitsfreier Tag. Er wird auch „Galicientag“ genannt.

In Norwegen
ist der 17. mai ein feiertag, denn es ist der Tag der Verfassung oder auch Verfassungstag, „Gefeiert wird die Verabschiedung von „Kongeriket Norges Grunnlov“ (Grundgesetz des Königreichs Norwegen) am 17. Mai 1814 in Eidsvoll.“ wikipedia


Nauru:
Nauru – die kleinste Republik auf der Welt – ist ein Inselstaat im Pazifischen Ozean mit etwa 10.000 Einwohnern. Der Tag der Verfassung wird am 17. Mai gefeiert „um an den Tag im Jahr 1968 zu erinnern, an dem die Verfassung von Nauru, die nur wenige Monate zuvor am 31. Januar verabschiedet worden war, grundlegend geändert wurde.“ Quelle engl.

Nauru stand lang auf der schwarzen Liste der OECD der Staaten, die schädliche Steuerpraktiken dulden. Seit Mai 2004 steht Nauru nicht mehr auf dieser Liste. Im September 2004 wurden neue Gesetze gutgeheißen, um von der Liste gestrichen zu werden.

Staaten der Erde: 196 Staaten der Erde mit Flaggen, Hauptstädten und Länderkennzeichen, Infotafel, 2 Seiten für  7,95 EUR.

 

 

Umfassender: Der neue Fischer Weltalmanach 2019: Zahlen Daten Fakten Taschenbuch – 19. September 2018. .. 60. Ausgabe .. mit mehr als 250.000 Daten, Graphiken, Fotos und Tabellen. 22 EUR, gebraucht aktuell ca. 12,50 EUR.

 

 

Regionale Feiern auch hier:

29. April: Kein Welttag aber regionale Anlässe in Gibraltar und Kolumbien

13. April: Kein Welttag aber regionale Tage in der Slowakai, in den USA, in Myanmar, Laos und Nepal

4. März: Kein Welttag aber in den USA der National Grammar Day und ein regional wichtiger Tag in Guam, Malaysia, Australien und der Schweiz.