8. Januar regional: Ein Rollentausch in Griechenland wird gefeiert …

Rollentausch in Griechenland

Der 8. Januar ist mit keinem weltweiten Thema verbunden. Nur regional in Griechenland (überwiegend in Mazedonien) wird Yinekokratia gefeiert, meist mit „Fest der Frauen“ übersetzt. Es ist ein Rollentausch in Griechenland zwischen Man und Frau:

Jedes Jahr am 8. Januar wechseln Männer und Frauen ihre Rollen. Männer bleiben bei Kindern zu Hause, kochen Mahlzeiten und machen Hausarbeiten, und Frauen gehen an Orte, an denen Männer normalerweise ihren Urlaub feiern. In einigen Teilen Griechenlands feiern Männer am Abend des Tages Feiern ihres Festes. Es gibt auch einen anderen Brauch, wenn nur verheiratete Paare Yinekokratia am Abend feiern dürfen.Quelle, Übersetzung google.

Dieser Brauch geht auf das antike Griechenland zurück, das überwiegend eine matriarchalische Gesellschaft war.

Twitter: Zwar gibt es einen hashtag zum Fest ( #Yinekokratia ) aber aktuell (5. Januar) nur eine einzige Meldung dazu:


Buchtipp zum Thema Rollentausch:

Passend zum Rollentausch in Griechenland dies Buch: Mut zum Rollentausch: 50 beruflich erfolgreiche Frauen und Männer in Väterkarenz erzählen (Deutsch) Taschenbuch – 29. April 2019. 22,90 EUR / gebraucht aktuall ca. 3,- EUR. https://amzn.to/2SVZ9n4

Einige andere Länder haben am 8. Januar noch Weichnachtsfeierlichkeiten wie z.B. Moladvien, Montenegro, Bosnien und der Sudan.


Neben dem Rollentausch in Griechenland ist 8. Janaur ein beliebter Geburtstag für grosse Musiker/innen:

Drei Größen der Branche haben Geburtstag: Elvis Presley (1935)Shirley Bassey (1937) und David Bowie (1947).  

Gleichstellung – statt Rollenrtausch – zwischen Man und Frau haben mehrere Tage zum Thema:

26. August regional: Tag der Gleichstellung der Frau / Women’s Equality Day in den USA

4. November: Gender Pay Gap / Europäischer Tag der Lohngleichheit

18. März: Der Equal Pay Day (EPD)