8. März: Internationale Frauentag / Weltfrauentag / Frauenkampftag / Frauentag / Tag der Frau

Foto: pixabay – photosforyou

Offizielles UN-Motto zum Weltfrauentag ist:   „Time is Now: Rural and urban activists transforming women’s lives”. Scheinbar parrallel läuft aber zum Weltrauentag auch die Kampagne: #PressforProgress die versucht an die Popularität von z.B. #MeToo anzuknüpfen. „International Women’s Day is not country, group or organisation specific. The day belongs to all groups collectively everywhere. „Historie:  Der  Weltfrauentag, Frauenkampftag, Internationaler Frauenkampftag oder einfach Frauentag ist ein Welttag, der von politischen Organisationen am 8. März begangen wird. Er entstand in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung und das Wahlrecht für Frauen.  „Die Initiative zum Internationalen Frauentag wurde von der deutschen Feministin und Sozialistin Clara Zetkin beim internationalen sozialistischen Kongress 1910 in Kopenhagen ergriffen.“ (Quelle).

1977 wurde der Tag von den Vereinten Nationen anerkannt und als „Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden“ übernommen.. “ >>Internationale UN-side: http://www.un.org/… | >>http://www.unwomen.org/…

Das Motto 2018 ist:Time is Now: Rural and urban activists transforming women’s lives” . This year, International Women’s Day comes on the heels of unprecedented global movement for women’s rights, equality and justice. Sexual harassment, violence and discrimination against women has captured headlines and public discourse, propelled by a rising determination for change. Hier die offizielle UN-Seite zum Tag.

„Der Frauentag 2019 ist in Deutschland erstmals ein gesetzlicher Feiertag – aber nur in einem einzigen Bundesland (Berlin). Andere Nationen sind beim Weltfrauentag deutlich weiter. In Afghanistan, Georgien, auf Kuba und weiteren Staaten ist der Weltfrauentag offizieller Feiertag. … Vor allem in den neuen Bundesländern wird der Tag mit roten Nelken verbunden. Zu DDR-Zeiten war der Frauentag eine sozialistische Veranstaltung. Im Mittelpunkt standen weniger politische Forderungen als das gemeinsame Feiern. Ein oft männliches Mitglied der Betriebsführung zeichnete verdiente Kolleginnen aus.“ Quelle

Nur wenige Videos zum Weltfrauentag (und es gibt Viele!) nutzen das Medium mehr als zu reinen Dokumentation eigenerStatements.. Noch immer sticht dieser Video – wenn auch mit einem speziellen  Blick auf den Internationalen Frauentag – aus dem jahr 2011 heraus,  – grafisch, inhaltlich und auch dramaturgisch (wenn man mal von den ersten 10 Sekunden absieht).

Ein Video der BILD-Zeitung zum Tag, knapp 2 Minuten lang:

PS: VIDEO mit Datenschutz: Erst mit Start des Videos wird eine Verbindung zu youtube erstellt!

Buchtipps zum Weltfrauentag:

Frauentag!: Erfindung und Karriere einer Tradition „Dieser Begleitband zur Ausstellung anlässlich 100 Jahre Frauentag in Österreich stellt einen umfassenden Überblick über dessen Geschichte und Wirkung in all seinen Facetten dar. ‚Frauentag!‘ ist, “ 29,80 / gebr. 23,10 Euro.

Buchtipp zum WeltfrauentagAuch die Marxisten haben dazu geschrieben: „Marxistische Blätter. Heft 1-2011 – 100 Jahre internationaler Frauentag.

 

Sonstiges zum Weltfrauentag:

Es gibt in vielen Ländern Briefmarken zum Internationalen Frauentag (die auch noch gekauft werden können):

DDR: China: : Dänemark: Rumänien: E x-Sowjetunion:

 

Tipp: Grusskarte zum Frauentag 8. März . Doppelkarte; 2,50 + 2,99 Versandkosten. Keine weiteren Informationen. Angeblich Restposten…

 

 


Weitere Frauentage:

Neben dem ´Weltfrauentag ´gibt es am 25. November den: White Ribbon Day / UN-Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen (International Day for the Elimination of Violence against Women).

Und vor wenigen Tagen am 14. Februar war der: One Billion Rising. Ein tanzender Aktionstag für die Rechte der Frau.

Am 6. Februar ist der Internationaler Tag gegen weibliche  Genitalverstümmelung (FGM)  …

und nicht zu vergessen: Am 15. Oktober: Internationaler Tag der Frauen in ländlichen Gebieten – International Day of Rural Women.

 

Social-Media-Buttons mit Datenschutz: Teile diesen Beitrag!