27. Juli: Administratortag / System Administrator Appreciation Day / SysAdmin Day

Administratortag
geralt / Pixabay

Der System Administrator Appreciation Day (kurz SysAdmin Day oder in deutsch Administratortag) ist wegen seiner rein humoristischen Ausrichtung eigentlich kein Thema für  worldday.de. Er hat aber eine gewisse Popularität erreicht, wird häufig zitiert und hat schon Tradition. 2020 jährt er sich zum 21ten mal.

Es gibt auch eine  Internationale Seite hier.

Akteure in Deutschland zum Admnistratortag sind selten. Von Kay Birkner in Essen, der auch die wichtigst Deutsche Seite zum Tag – www.sys-admin-day.de/ – verantwortet, gibt es 2020 eine Aktion bei der sich Admins selbst eine Dankenskarte schicken können: https://www.sys-admin-day.de/

Umgangssprachlich ist mit einem Administrator eine Person gemeint, die (gewerbsmäßig) Computersysteme und Computernetzwerke betreut. Quelle  Wiktionary.

Der Administratortag wurde vom Systemadministrator Ted Kekatos erfunden. Kekatos wurde durch eine Anzeige von Hewlett-Packard inspiriert, in der einem Systemadministrator mit Blumen und Obstkörben von Mitarbeitern gedankt wird, weil er neue Drucker installiert hat. Ernster Hintergrund dahinter ist es auch den Menschen zu danken deren Arbeit man nicht immer unmittelbar bemerkt und die man normalerweise nur ruft wenn etwas nicht funktioniert. >>Österreich: http://www.sysadminday.at/ | >>wikipedia http://de.wikipedia.org/w… | >>http://www.sys-admin-day.de/

„Eigentlich arbeitet jeder Admin so, tagein, tagaus von Terroristen umgeben, die sich User nennen. Von ihnen bekommt er viel zu wenig Anerkennung, da sie sich unter der Administration von Netzen, von Virtualisierungen, von Apps in der Cloud und Webserver-Betrieb nichts vorstellen können.  So liegt es im Trend der Zeit wenn bei Microsoft der Admin-Grad in Microsoft Certified Solutions Master umbenannt wurde, der Lösungsmeister zu ehrenwerten bekannten Berufen wie Bademeister und Bäckermeister aufrückt.“ Quelle

Ein eher kritisches Zitat zum Administrator wir Emil Baschnonga (Managementberater, Schweiz) zugeschrieben: “ Technokraten und Administratoren hissen die Kreativität auf die Trockenwerft. Dort wird sie nicht etwa ausgebessert, sondern abgetakelt . . .“ (Quelle

Ausbildung zum/zur IT-Administrator/in

Als „Digitalisierungsthemen“, die wesentlich die Tätigkeiten des Admin bestimmen, benennt die Arbeitsverwaltung hier.

IT-Administrator/in ist eine berufliche Weiterbildung , deren Zertifizierung bundesweit einheitlich geregelt ist. Hier die Verordnung über die berufliche Fortbildung im Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnik (IT-Fortbildungsverordnung)

Ein Kurzsteckbrief der Arbeitsverwaltung zum Beruf (download).

Hier eines der führenden Portale zum Beruf. Weitere Informationsquellen hier.

TIPPs  zum Administratortag:

Administratortag Administratortag Administratortag
Administratortag

Filz Schlüsselanhänger 127.0.0.1″ für Geeks, Nerds und Computer-Freaks (Gadget und Geschenk) original von Luxflair®, „Edler Premium Filz-Schlüsselanhänger mit hochwertigem Aufdruck „, 11,95 EUR. 


Nahe beim Adminstratorentag auch:

7. Juni 2018: Kein Welttag aber Start der bundesweiten Aktionstage Netzpolitik und Demokratie

15. Juli: World Youth Skills Day / Welttag für den Kompetenzerwerb junger Menschen / #WYSD