28. Januar: Europäischer Datenschutztag / Data Privacy Day

Datenschutztag
Bild von suc­co auf pixabay

Der Akti­ons­tag “Euro­päi­scher Daten­schutz­tag — Data Pri­va­cy Day” fin­det seit 2007  jeweils am Jah­res­tag der Unter­zeich­nung der Euro­päi­schen Daten­schutz­kon­ven­ti­on statt. Die­se wur­de 1981 beschlos­sen. Inzwi­schen hat der Tag auch Mit­strei­ter und events außer­halb Euro­pas, meist unter dem Namen: “Pri­va­cy Day”.

In 2022 fin­det eine online-Ver­an­stal­tung mit dem The­ma: “Die euro­päi­sche digi­ta­le Iden­ti­tät (EUid)” statt. Unter­ti­tel: “DIE DIGITALE BRIEFTASCHE IN DER EU Daten­schutz-Alb­traum oder Mei­len­stein für die Gestal­tung der digi­ta­len Zukunft Euro­pas?Details hier: https://www.datenschutz.saarland.de/..

Die Bun­des­re­gie­rung ist mit ihrer Sei­te zum Daten­schutz­tag noch auf dem Stand von 2021.

Die frü­her mal zen­tra­le deut­sche Sei­te scheint nicht mehr aktua­li­siert zu wer­den: https://datenschutzttag.org/.

Euro­päi­sche Sei­te hier .
Zen­tra­le Sei­te in eng­lisch: https://staysafeonline.org
Sei­te in Kana­da: https://www.utm.utoronto.ca/iits/data-privacy-day

Zen­tra­le Sei­te für den eige­nen Daten­schutz: 10 wich­ti­ge Daten­schutz-Tipps für einen bes­se­ren Schutz Ihrer Daten im World Wide Web. https://www.datenschutz.org/..

Die EU sebst 

bezieht sich beim Daten­schutz auf die Kon­ven­ti­on 108 (“„Über­ein­kom­men zum Schutz des Men­schen bei der auto­ma­ti­schen Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten“). Der Bezug scheint aber kalen­da­risch etwas ver­früht, da die gannn­te Kon­ven­ti­on (qua­si ein Vor­läu­fer der heu­ti­gen Daten­schutz­ver­ord­nun­gen, DSGVO)- erst am 1. Okto­ber 1985 in Kraft trat. Details dazu hier.

Ziel des Datenschutztag

ist es, die Bür­ger in Sachen Daten­schutz zu sen­si­bi­li­sie­ren und einen glä­ser­nen Men­schen zu ver­hin­dern, wie ihn sich Face­book und Goog­le wün­schen. Tra­di­tio­nell fin­den an dem Tag zahl­rei­che Aktio­nen von Orga­ni­sa­tio­nen statt, die mit dem The­ma Daten­schutz betraut sind. Quel­le

Data Privacy Day in Kanada und den USA

Der euro­päi­schen Initia­ti­ve schlos­sen sich 2008 auch die USA an Kana­da an. Bei­de nord­ame­ri­ka­ni­sche Staa­ten bege­hen nun zeit­gleich am 28. Janu­ar den Data Pri­va­cy Day.  http://www.computerwoche.de/..

Wichtige Seiten zum Datenschutztag:

Tipps zum Datenschutztag: Ein Buch, eine Folie und das “Nationales Sicherheits-Amt” als Hörbuch

Die mit einem 🛒 mar­kier­ten links sind sog. Affi­lia­te-links. Wir erhal­ten bei Kauf dar­über eine Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht.

Datenschutztag🛒 Datenschutztag🛒 🛒 Rechts­hand­buch für Trai­ning, Bera­tung und Coa­ching (Edi­ti­on Trai­ning aktu­ell) (Deutsch) Taschen­buch – 8. August 2018. .. Das Buch ent­hält knapp 100 Mus­ter­ver­trä­ge und Erklä­run­gen zum Down­load und wird regel­mä­ßig online aktua­li­siert. 1. Auf­la­ge, 6161 Sei­ten für 89,90 EUR. 

Tage des Schutzes u.a.:

26. Janu­ar: Kein Welt­tag aber der Tag des Brand­schut­zes für Kul­tur­gü­ter in Japan

4. Okto­ber: Welttierschutztag

21. Juni: In Deutsch­land Tag des Son­nen­schutz / Sonnenschutztag

2 Antworten auf „28. Januar: Europäischer Datenschutztag / Data Privacy Day“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.