4. Oktober: Welttierschutztag / World Animal Day

https://worldday.de/4-oktober-welttierschutztag
Foto: pixabay – 12019

Der Welttierschutztag ist einer der wenigen Welttage die von einer Privatperson initiiert wurden, dem damaligen Redakteur und Buchautor Heinrich Zimmermann – und er ist einer der ältesten Welttage, erstmalig 1925 im Sport Palast Berlin mit etwa 5.000 Besuchern durchgeführt, ab 1931 dann auch international. Motto 2022: „Tierheime am Limit“ .

▶ Die Zentrale des World Animal Day sitzt in Cheltenham (England) und koordiniert über die zentrale Seite weltweit. Die Liste der weltweiten events zum Tag ist lang, vom Webinbar bis zur Ausstellung. Die genrelle Bilanz des Tages ist beeindruckend; u.a. wird gesagt: „Over 1,000 events are run every year across the World; WorldAnimalDay trended in 56 Countries ..; .World Animal Day has been celebrated on October 4 for over 90 years.“

Der Welttierschutztag wurde auf den reloigiösen Tag des Heiligen Franziskus von Assisi gelegt. Franz von Assisi – Begründer des Ordens der Franziskaner und Schutz­patron der Tiere – sah das Tier als lebendiges Geschöpf Gottes und als Bruder des Menschen an.

▶ Der Tag hat auf facebook mehrere Adressen, u.a: World Animal Day“ hier und hier „World Animal Day HQ“ („Headquarter“)

▶ Zum von allen Akteuren genutzten hastag #WorldAnimalDay selbst sind in den letzten Jahren über 55.000 post auffindbar, hier sind sie.

Historie des Welttierschutztages

„Der erste Welttiertag fand am 24. März 1925 im Sportpalast in Berlin statt. Über 5.000 Menschen nahmen an der Veranstaltung teil. Es gab einen einfachen Grund, warum der Termin der 24. März war: Die Organisatoren hatten den 4. Oktober geplant, aber der Sportpalast, der als einziger Ort groß genug war, um die Tausenden von Besuchern aufzunehmen, war an diesem Tag nicht verfügbar. In den folgenden Jahren hielten die Organisatoren am März fest, aber 1929 wurde der Welttiertag erstmals am 4. Oktober gefeiert, dem Tag, an dem er ursprünglich stattfinden sollte.“ Sein Antrag auf weltweite Ausrichtung des Tages wurde jedoch trotz großer Zustimmung erst am 8. Mai 1931 auf dem Internationalen Tierschutzkongress in Florenz angenommen. Seither wird der Welttierschutztag international begangen.. Quelle

Die deutsche Seite des Welttierschutztages

(vom Deutsche Tierschutzbund e.V.) nutzt den Welttierschutztag für seine Kampagne: „Tierheime am Limmit“. Hier die Seite zum Tag 2022; hier mehr zur Aktion „Tierheime am Limmit“. Besondere Aktionen oder Hinweise auf die weltweiten events zum Welttierschutztag haben wir aber nicht gefunden.

Siehe auch  25. Juni: Internationaler Tag des Seefahrers / Day of the Seafarer

▶ Der deutsche Tierschutzbund hat auf facebook ca. 220.000 follower, auf instagramm ca. 108.000 und auf youtube ca. 1.200 Abonnenten.

Es gibt (fast) unzählige Gruppen / Vereine zum Thema Tierschutz. Einen Vergleich liefert Vergleich.org hier. Ein Kriterium wie „Aktionen“ oder „weltweite Kooperationen“, „Vernetzung“ o.ä. wurden bei diesem Organisationsvergleich aber scheinbar nicht berücksichtigt. 6 von 8 Organisationen wurden mit „Gut“ bewertet; bestes Ergebniss aktuell für Vier Pfoten; leider dort keine Beiträge zum aktuellen Welttierschutztag, letzte Meldung dazu bei „Vier Pfoten“ aus 2019. Schade.

Welttierschutztag 4. Oktober, Hintergründe und Aktivitäten

Franziskus-Statue Mannheim
Foto: Martin Mayer [Public domain], via Wikimedia Commons

der Tag des Heiligen Franziskus von Assisi, wird international von Tier­schützern als „Welttierschutztag“ für Infor­mations­veranstal­tungen genutzt. Franz von Assisi – Begründer des Ordens der Franziskaner und Schutz­patron der Tiere – sah das Tier als lebendiges Geschöpf Gottes und als Bruder des Menschen an.
Im deutschsprachigen Raum gibt viele Akteure und Themen:

* Anlässlich des Welttierschutztages hat die Verbraucherorganisation foodwatch den Handel aufgefordert, die sogenannte „Initiative Tierwohl“ zu beenden.

* Zum Welttierschutztag schlagen Ärzte gegen Tierversuche Alarm:  Tierversuchszahlen explodieren!

* Der Bundesverband Tierschutz e.V. (BVT) appelliert .. Konsequenzen aus den jüngsten Enthüllungen über Missstände in der konventionellen Tierhaltung zu ziehen.

* Der Deutsche Tierschutzbund erklärt zum Motto: „Tierheime helfen. Helft Tierheimen!“. Wir .. fordern eine kostendeckende Erstattung der Fundtierkosten. Kommunen rufen durchschnittlich 80 Prozent der Leistungen der Tierheime ab, übernehmen aber nur etwa 20 Prozent der dafür anfallenden Kosten.“

Aktuelles zum Tag auch über twitter: #Welttierschutztag-Tweets

3 Tipps zum Welttierschutztag

Ich bremse auch für Tiere Igel Aufkleber Tierschutz Autoaufkleber
  • Herstellung: Made in Germany, Markenfolie aus deutscher Produktion.
  • Größe: Breite 15 x Höhe 7 cm.
  • Einfarbige Aufkleber ohne Hintergrund.
  • Witterungsbeständig , UV - beständig und Waschanlagenfest.
  • Passend für: alle glatten Oberflächen.

Ich bremse auch für Tiere Igel Aufkleber Tierschutz Autoaufkleber . 2,90 Euro.

Wie Tiere ihre Menschen heilen
  • Walker, Madeleine (Autor)

Wie Tiere ihre Menschen heilen „Dieses Buch öffnet eine völlig neue Dimension im Verständnis der Fähigkeiten des Tierreiches und wird die menschliche Demut und den menschlichen Respekt vor der Liebe und Treue der Tiere um eine weitere Stufe anheben!“. April 2013.  12,95 / gebr. 7,95.

Siehe auch  18. September 2022 regional: Deutschlandweit der Tag des Geotops, der #TdG


Hier das historische Buch des Initiators des Welttierschutztages, Heinrich Zimmermann: Das Lexikon der Hundefreunde. 2 Bände, Gebundenes Buch, von 1933. Nur noch gebraucht zu erhalten, aktuell für 118 EUR. 2 Bände, in dieser Optik. . Ein weiteres Buch von Heinrich Zimmermann:

Welttage und Tiere auch hier:

28. September: Welt-Tollwuttag – World Rabies Day

2. Oktober: Noch kein Welttag aber in den USA der „World Farm Animal Day“: #FastAgainstSlaughter

29. Juli: Fast ein Welttag: 13 Länder haben den International Tiger Day beschlossen / Global Tiger Day