15. Mai: Internationaler Tag der Familie / Weltfamilientag /International Day of Families / WorldFamily-Day.

Weltfamilientag
Foto: pixabay – STVIOD

„Der Weltfamilientag wurde von der UN Generalversammlung 1993 proklamiert, aber erst 3 jahre später aktiv begangen. Der Tag hat jedes Jahr ein eigenes Motto. 2021 ist es: Families and New Technologies.

Focus dieses Motto des Tages der Familie 2021

sind die „Auswirkungen neuer Technologien auf das Wohlergehen von Familien und knüpft an das Thema der 59. Sitzung der Kommission für soziale Entwicklung an: „Sozial gerechter Übergang zu nachhaltiger Entwicklung: die Rolle digitaler Technologien für die soziale Entwicklung und das Wohlergehen aller.“ Wir werden den Internationalen Tag der Familien 2021 online am Freitag, den 14. Mai, 10-11:30 Uhr (New Yorker Zeit) feiern.“ Quelle UN, übersetzt mit www.DeepL…

Historie des Tages

Im September 1993 haben die Vereinten Nationen (UN) den 15. Mai als Tag der Familie proklamiert. In Zusammenarbeit wollen die UN und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Bedeutung der Familie als wichtigste Grundeinheit jeder Gesellschaft herausstellen.“ This year’s observance focuses on the role of families and family-oriented policies in promoting education and overall well-being of their members.“ Hier das (deutschsprachige) Beschlussdokument der UN zu diesem Tag.

Familien in Deutschland

Die Anzahl der Familien sinkt kontinuierlich: 2018 wurden rund 11,4 Millionen Familien gezählt, zehn Jahre vorher waren es noch 12,1 und noch zehn Jahre vorher (also 1998) waren es 12,9 Mill. Familien. (Gezählt werden dabei alle Eltern-Kind-Gemeinschaften, d. h. Ehepaare, nichteheliche gleich- und gemischtgeschlechtliche Lebensgemeinschaften sowie alleinerziehende Väter und Mütter mit ledigen Kindern im Haushalt. Einbezogen sind in diesen Familienbegriff neben leiblichen Kindern auch Stief-, Pflege- und Adoptivkinder ohne Altersbegrenzung.) Quelle statista

Der Deutsche Bundestag hält aber an der Familie fest
„Familien sind die Keimzellen der Gesellschaft, sodass ihnen auch gesamtgesellschaftlich eine große Bedeutung zukommt. In ihnen werden Kinder geprägt. Hier sollen sie Nähe, Zuwendung und Geborgenheit finden und grundlegende Dinge für das Zusammenleben von Menschen wie die Übernahme von Verantwortung und Rücksichtnahme lernen.“ Quelle

Aktuelles zum Tag aus Deutschland über twitter:

Es gibt auch (viele?) kritische Stimmen, eine hier:

„Die ganze Familienideologie ist ein sehr regressives Konzept. Die großen Werke der Weltliteratur handeln nicht von Familienglück, sondern von Familienhorror.“

Jack Nicolson, Quelle

Ausbildungen & Berufe des Tages zum Weltfamilientag

* Kinder-, Jugend- und Familienberater.
* Familientherapeut:
…arbeitet fast wie ein Psychotherapeut, die Ausbildung wird aber im Gegensatz dazu nicht im Ärzteregister eingetragen. Umfangreiche Info-Quellen zu diesem Berufsbild hier bei der Bundesagentur für Arbeit.

Tipps zum Weltfamilientag:

Drei Bücher, vier Schilder / Plakate

Produktlinks sind mit einem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichnet. Bei Kauf darüber erhalten wir eine Provision.

Weltfamilientag🛒 🛒 Weltfamilientag🛒 Weltfamilientag 🛒 Weltfamilientag🛒 Weltfamilientag🛒 Weltfamilientag🛒