3. September: Kein Welttag aber vielerorts ein regionaler Tag der Arbeit und einiges mehr:

By Amada44 [Public domain], from Wikimedia Commons

Der 3. September hat kein gemeinsames weltumspannendes Thema, aber an einigen Orten wird ein regionaler Tag der Arbeit gefeiert und im südlichen Afrika Zerenomien für junge Frauen.Dieser eher unbekannte Tag wird gefeiert in Amerikanisch Samoa, Bermuda, Kanada, Puerto Rico, Guam, Nördliche Marianen, Palau und auf den amerikanischen Jungferninseln.

Zum Foto oben: In Swaziland wird am 3. September der Umhlanga or Reed Dance ceremony gefeiert. Es treffen sich zehntausende unverheiratete und kinderlose Swasi-Mädchen und -Frauen um an der achttägigen Veranstaltung teilzunehmen.. (wikipedia, engl.)

Neben diesen regionalen Tag feiert San Marino am 3. September seinen Gründungstag (Kleinstaat im Norden Mittelitaliens; Gründung 3. September 301 (!))

Der „andere“, weit verbreitete Tag der Arbeit:

1. Mai: Internationaler Tag der Arbeiterbewegung – Tag der Arbeit – Labor Day – Maifeiertag – …

Eine Antwort auf „3. September: Kein Welttag aber vielerorts ein regionaler Tag der Arbeit und einiges mehr:“

Kommentare sind geschlossen.