7. August: Kein Weltthema, aber Erinnerung an das (zweit-) älteste Lebewesen der Welt

Hier ist es: Baum­grup­pe um die Kie­fer Pro­me­theus, links im Bild. Bild­quel­le, (gemein­frei)

Am 7. August 1964 wur­de der mit 4862 Jah­ren (oder auch 5005) ältes­te Baum bzw. das zweit­äl­tes­te Lebe­we­sen der Welt, eine Kie­fer mit dem Namen “Pro­me­theus”, im US-Bun­des­staat Neva­da gefällt.

„7. August: Kein Welt­the­ma, aber Erin­ne­rung an das (zweit-) ältes­te Lebe­we­sen der Welt“ weiterlesen

12. März: Der “Gregorstag” als Vorbote des Frühlings. Zudem regionale Feiern in Sambia und auf Mauritius

Foto: pixabay — GLady

Der 12. März gilt in Euro­pa als Vor­bo­te des Früh­lings und wird “Gre­gors­tag” genannt. Auch wer­den in die­ser Zeit die Stör­che zurückerwartet.

„12. März: Der “Gre­gors­tag” als Vor­bo­te des Früh­lings. Zudem regio­na­le Fei­ern in Sam­bia und auf Mau­ri­ti­us“ weiterlesen