12. März: Kein Welttag aber als „Gregorstag“ gilt der Tag als Vorbote des Frühlings. Und regionale Feiern in China, Sambia und auf Mauritius

Foto: pixabay – GLady

Der 12. März gilt in Europa als Vorbote des Frühlings; auch werden in dieser Zeit die Störche zurückerwartet. Der „Halligstorch“ (wie der Austernfischer an der Nordseeküste genannt wird) trifft an diesem Tage auf den Färöern ein. Der Gregorstag heißt dort Grækarismessa und wird als Frühlingsanfang gefeiert.

„12. März: Kein Welttag aber als „Gregorstag“ gilt der Tag als Vorbote des Frühlings. Und regionale Feiern in China, Sambia und auf Mauritius“ weiterlesen