27. November: “Lehrertag” — diesmal in Spanien und Israel

Bild­quel­le: pix­a­bay — Alexandra_Koch

Vie­le Län­der pfle­gen natio­na­le Leh­rer­ta­ge. Spa­ni­en und Isra­el am glei­chen Tag, dem 27. Novem­ber — doch mit ganz unter­schied­li­chen Hin­ter­gün­den. Und es gibt auch einen Welt­leh­rer­tag. Und: Obwohl Leh­re­rin­nen die Mehr­heit in den Schul­diens­ten stel­len wird der Leh­rer­tag fast immer Leh­rer­tag benannt.

„27. Novem­ber: “Leh­rer­tag” — dies­mal in Spa­ni­en und Isra­el“ weiterlesen

7. August: Erinnerung an das (zweit-) älteste Lebewesen der Welt

Hier ist es: Baum­grup­pe um die Kie­fer Pro­me­theus, links im Bild. Bild­quel­le, (gemein­frei)

Am 7. August 1964 wur­de der mit 4862 Jah­ren (oder auch 5005) ältes­te Baum bzw. das zweit­äl­tes­te Lebe­we­sen der Welt, eine Kie­fer mit dem Namen “Pro­me­theus”, im US-Bun­des­staat Neva­da gefällt.

„7. August: Erin­ne­rung an das (zweit-) ältes­te Lebe­we­sen der Welt“ weiterlesen