2. April: Internationaler Kinder- und Jugendbuchtag – Weltkinderbuchtag – International Children’s Book Day am Geburtstag von Hans Christian Andersen

Foto: pixabay – sof_lo

Der Internationale Kinder- und Jugendbuchtag – bzw. Weltkinderbuchtag – wurde auf Initiative des International Board on Books for Young People im Jahr 1967 eingeführt zum Geburtstag des dänischen Dichters Hans Christian Andersen. 2019 ist das Motto: „Books help us slow down“.

Jedes Jahr übernimmt eine nationale Sektion des IBBY (International Board on Books for Young People) die Patenschaft über den Internationalen Kinderbuchtag. Hier Infos und Kontakte zur Deutschen Sektion des IBBY.

Die deutsche Sektion des Weltverbandes IBBY ist der Arbeitskreis für Jugendliteratur (AKJ); seine Presseerklärung zum Tag hier. Weitere Aktivitäten zum Welttag scheint es aber nicht zu geben. Alle widmen sich eher dem „Deutsche Jugendliteraturpreis„.

Viele internationale news zum Weltkinderbuchtag auch bei twitter:

Es gibt einen Video zur Erklärung dieses Tages auf englisch:

PS: VIDEO mit Datenschutz: Erst mit Start des Videos wird eine Verbindung zu youtube erstellt!

Der Internationale Büchertag liegt auf dem Geburstag des dänischen SchriftstellerHans Christian Andersen  (2. April 1805). Hier ein Video mit Scherenschnitt-Animation der Kunsthalle Bremen über diesen Ausnahmekünstler:

PS: VIDEO mit Datenschutz: Erst mit Start des Videos wird eine Verbindung zu youtube erstellt!

Buchtipps zum Weltkinderbuchtag: Drei von vielen Leser/innen sehr positiv  bewertete, aktuelle Kinder- und Jugendbücher:

Und zum Lesen braucht es Licht:

Hier eine sehr originelle, hochgelobte Leselampe für Kinder- und Jugendliche:
dimmbare LED Schreibtischlampe, Nachttischlampe mit Schwanenhals, „Flexible Leselampe mit Schwanenhals, 360 Grad drehbarer Lampenarm für verschiedene Beleuchtungswinkel. Berührungsempfindliche Schreibtischleuchte mit Touchdimmer für 3 Helligkeitsstufen und Farblicht…. „22,- EUR / gebraucht leicht günstiger.


Es gibt mehrere Tage und auch Wochen rund ums Buch:

2. März: UNESCO World-Book-Day – worldbookday – in über 100 Ländern

24. September: Kein Welttag aber Start der US-Banned Books Week – US Woche der verbannten Bücher

10. Mai: Kein Welttag – aber es war einmal in Deutschland der „Tag des freien Buches“

Regional hat der 2. April hier Bedeutung:

Tag der Falklandinseln 2019: Der Einzug der argentinischen Truppen auf den Falklandinseln am 2. April 1982 wurde zum Feiertag erklärt, um den Veteranen und den gefallenen Soldaten zu gedenken. (Die Falklandinseln sind eine Inselgruppe im südlichen Atlantik und ein britisches Überseegebiet ; mehr auf wikipedia

Der 2. April ist (neben dem 8. Dezember) auch der „Tag des Unionsstaates von Russland und Weißrussland„, denn am 2. April 1996 haben die „Führer“ der beiden Länder das erste Abkommen des Unionsstaates von Russland und Weißrussland unterzeichnet. Mehr auf dieser (sprachlich völlig unmöglichen) Seite http://de.nextews.com/005717b7/


Eine Antwort auf „2. April: Internationaler Kinder- und Jugendbuchtag – Weltkinderbuchtag – International Children’s Book Day am Geburtstag von Hans Christian Andersen“

Kommentare sind geschlossen.