3. November 2022: World Digital Preservation Day / Internationaler Tag zur digitalen Bewahrung / Erhaltung

Tag zur digitalen Erhaltung
Neu­Pad­dy / Pixabay

Die eng­li­sche Stif­tung “Digi­tal Pre­ser­va­ti­on Coali­ti­on (DPC)” und ande­re welt­weit set­zen sich mit die­sem Tag zur digi­ta­len Erhal­tung für digi­ta­le Samm­lun­gen, ihren Zugang und Erhalt ein. Die Siche­rung digi­ta­ler Archi­ve steht im Focus des Tages. 

„3. Novem­ber 2022: World Digi­tal Pre­ser­va­ti­on Day / Inter­na­tio­na­ler Tag zur digi­ta­len Bewah­rung / Erhal­tung“ weiterlesen

17. Oktober 2021 regional: Start der One World Week (OWW) in England, doch 2022 wohl nicht.

One World Week
Foto: S.-Hofschlaeger_pixelio.de

2021 mit dem Focus auf die Welt-Kli­ma-Kon­fe­renz in Glas­gow: “Das Ziel von OWW ist es, Men­schen und Orga­ni­sa­tio­nen zusam­men­zu­brin­gen, um das Bewusst­sein für glo­ba­le Fra­gen der Gerech­tig­keit, Armut und Ungleich­heit zu schär­fen. Das Mot­to 2021: ACT NOW FOR OUR CHILDREN’S WORLD. 

„17. Okto­ber 2021 regio­nal: Start der One World Week (OWW) in Eng­land, doch 2022 wohl nicht.“ weiterlesen

20. August: World Mosquito Day / Weltmoskitotag — zum tödlichsten Lebewesen der Welt.

Weltmoskitotag
pix­a­bay — milkyway 

Der World Mos­qui­to Day — Welt­mos­ki­to­tag- wird seit den 1930er Jah­ren von der Lon­don School of Hygie­ne & Tro­pi­cal Medi­ci­ne zele­briert. Über Eng­land hin­aus gibt es bis­her aber wenig Reso­nanz auf die­ses Welttagsthema.. 

„20. August: World Mos­qui­to Day / Welt­mos­ki­to­tag — zum töd­lichs­ten Lebe­we­sen der Welt.“ weiterlesen

31. März regional: Ein besonderer Tag für die USA, die Jungferniseln, auf Malta und Mikronesien. Und in einigen Regionen das Ende des fiskalischen Jahrs.

bunter Tag
Foto: pix­a­bay — Alexas_Fotos 

Der 31. März besticht durch die Viel­zahl sei­ner The­men — vom Tag der Land­ar­bei­ter­ge­werk­schaft bis zum Fis­ka­li­schen Jahr. 

„31. März regio­nal: Ein beson­de­rer Tag für die USA, die Jung­fer­ni­s­eln, auf Mal­ta und Mikro­ne­si­en. Und in eini­gen Regio­nen das Ende des fis­ka­li­schen Jahrs.“ weiterlesen

28. Fberuar bis 3. März: UNESCO World-Book-Day — worldbookday.

world-book-day
Foto: pix­a­bay — Pezibear

Der world-book-day ist spe­zi­ell in Eng­land sehr beliebt. Der Tag ver­bin­det  Bücher, Lesen und Ver­klei­den. Er ist sehr spass­ori­en­tiert. Der Slo­gan: “Don’t let the wea­ther get you down on World Book Day”.  Viel­fach wer­den die eige­nen Buch­hel­den als Kos­tüm nach­ge­baut und dar­ge­stellt. World­Book­Day was desi­gna­ted by UNESCO as a world­wi­de cele­bra­ti­on of books and rea­ding, and is mark­ed in over 100 count­ries around the globe.

„28. Fbe­ru­ar bis 3. März: UNESCO World-Book-Day — world­book­day.“ weiterlesen

5. März regional: Feiertag in Cornwal, China und Vanuatu sowie ein vergessener europäischer Tag

Der 5. März hat kein welt­wei­tes The­ma aber regio­na­le Bedeu­tung in Eng­land / Corn­wal, in Chi­na (zurück­ge­hend auf die Zeit unter Mao Zedong) und Vanua­tu. Auch in Euro­pa war es mal ein the­ma­tisch beleg­ter Tag.

„5. März regio­nal: Fei­er­tag in Corn­wal, Chi­na und Vanua­tu sowie ein ver­ges­se­ner euro­päi­scher Tag“ weiterlesen