20. August: World Mosquito Day / Weltmoskitotag – zum tödlichsten Lebewesen der Welt.

Weltmoskitotag
pixabay – milkyway

Der World Mosquito Day – Weltmoskitotag- wird seit den 1930er Jahren von der London School of Hygiene & Tropical Medicine zelebriert. Über England hinaus gibt es bisher aber wenig Resonanz auf dieses Welttagsthema..

Die zentrale Kampagnenseite zum Weltmoskitotag hier.

Der Weltmoskitotag ist im Kern ein Veranstaltungstag im Gedenken an den britischen Arzt Sir Ronald Ross, der 1897 die Entdeckung machte, dass weibliche Moskitos Malaria zwischen den Menschen übertragen.  Ross hat scheinbar diesen Tag selbst gewollt und seine Entdeckung machte er am 20. August. Hier die englische Seite aus 2021 (für 2022 ist noch kein update erschienen)

Der Weltmoskitotag ist inhaltlich eng verknüpft mit dem World Malaria Day, jährlich am 25. April. Aus diesem geht auch die etwas populärere Kampagne ZERO MALARIA hervor.

Aktuelles zum Weltmoskitotag über twitter: #WorldMosquitoDay-Tweets

Zum fachlichen Hintergrund:

„Nicht die Mücke ist der Erreger der Krankheit, sondern ein winziger einzelliger Parasit, das so genannte Plasmodium. Es gibt verschiedene Arten von Malaria, die von unterschiedlichen Plasmodien verursacht werden. Die gefährlichste von ihnen ist die Malaria tropica, … Wer mit Malaria tropica infiziert wird, leidet zunächst an Kopf- oder Gliederschmerzen und bekommt unregelmäßige Fieberschübe.“ Mehr Details dazu hier bei planet-wissen.de

Historie:

Der moderne Mensch (Homo sapiens) war während des größten Teils der Menschheitsgeschichte der Bedrohung durch Malaria-Infektionen ausgesetzt. Man schätzt, dass die ersten Vertreter des Homo sapiens vor ungefähr 200.000 Jahren in Ostafrika auftraten. Von dort breiteten sie sich allmählich über die ganze Erde aus. Die klimatisch kalten und malariafreien Regionen der Welt wurden erst in den letzten 20.000–30.000 Jahren durch moderne Menschen besiedelt. Im Laufe der Zeit sind in der menschlichen Population Mutationen aufgetreten, die eine gewisse Resistenz gegen die schweren Verlaufsformen der Malaria bieten. Diese Mutationen betreffen die Erythrozyten (roten Blutkörperchen), in denen sich der Malaria-Parasit entwickelt. …“ wikipedia

Siehe auch  31. März regional: Ein besonderer Tag für die USA, die Jungferniseln, auf Malta und Mikronesien. Und in einigen Regionen das Ende des fiskalischen Jahrs.

Aktuelle Entwicklung

Report der WHO : „Mehr Malaria-Tote wegen Corona: Im vergangenen Jahr [gemeint ist 2021] sind 69.000 Menschen mehr an Malaria gestorben, als im Vorjahr. Das hängt der WHO zufolge auch eng mit der Corona-Pandemie zusammen.“ ZDF Dezember 2021

Malaria ist eine weltweite Krankheit, aber die Zahl der Todesfälle ist in Afrika am höchsten.

VIDEO zur Kampagne ZERO MALARIA

Es gibt einen (reinen Tanz-) Video zur Unterstützung der Kampagne Zero Malaria, „The Mosquito Clap Dance“. Aufgerufen wird damit auch zu eigenen Aktivitäten: „Filmen Sie sich selbst oder mit Freunden beim Klatschen in 4 Schritten, schreiben Sie eine Bildunterschrift mit #MosquitoClapChallenge und @ZeroMalaria und markieren Sie idealerweise ein oder zwei Freunde! Posten Sie auf TikTok oder teilen Sie Ihr Video in Ihren bevorzugten sozialen Medien.“ Quelle, übersetzt mit deepL…

Wissen & Schutz

Die mit einem 🛒 markierten links sind sog. Affiliate-links. Wir erhalten bei Kauf darüber eine Provision, der Preis ändert sich aber nicht.

Weltmoskitotag🛒 WeltmoskitotagWeltmoskitotag🛒
Weltmoskitotag

Buchtipp zum Weltmoskitotag: Malaria: Tödliche Parasiten, spannende Forschung und keine Impfung (essentials), Taschenbuch, 14. Februar 2019. “ Der Autor nimmt den Leser mit auf eine Reise von der historischen Entdeckung der Erreger zu den modernen Methoden der Impfstoffentwicklung. “ 14,99 EUR. 🛒 https://amzn.to/2YSByb7 (Werbung)

Einen Fortschritt in der Malariabekämpfung hat scheinbar die BASF-Innovation eines neuen Moskitonetzes  – InterceptorG2 –  gebracht: „Vorteile von Interceptor® Sehr schnelle Knockdown-Ergebnisse beim Abfangen der Moskitos, wie sie in Kontakt mit dem Netz kommen. Geruchlos und unsichtbat, kostengünstig und benutzerfreundlich.  ..Diese kontrollierte Verfügbarkeit des (auf das Netz aufgebrachten) Insektizids sorgt für eine langfristige Wirksamkeit und das Netz liefert auch nach 20 Wäschen seinen Schutz. Das System sorgt auch dafür, dass die Netze geruchlos, weich und angenehm zu schlafen sind.“ Quelle , Übersetzung google.

Siehe auch  14. Januar regional: Ein wichtiger Tag in der Ukraine und in Tunesien

Wildnis als Tagesthema auch hier:

3. März: World Wildlife Day / Weltwildnistag / Welttag Artenschutz / Tag des Artenschutzes /Artenschutztag

10. Mai: Kein Welttag aber Start der Stunde der Gartenvögel 2019 – die große Vogelzählaktion. Citizen Science.

3. November: Kein Welttag aber es war einmal der Hubertustag, der Tag der Jäger