22. März: Weltwassertag / World Water Day

Weltwassertag
Foto: pixabay — xxolgaxx

Der Welt­was­ser­tag stellt für 2021 das The­ma “Wert des Was­sers!” in den Mit­tel­punkt: “Beim Wert des Was­sers geht es um viel mehr als sei­nen Preis — Was­ser hat einen enor­men und kom­ple­xen Wert für unse­re Haus­hal­te, Kul­tur, Gesund­heit, Bil­dung, Wirt­schaft und die Inte­gri­tät unse­rer natür­li­chen Umwelt. Wenn wir einen die­ser Wer­te über­se­hen, ris­kie­ren wir, mit die­ser end­li­chen, uner­setz­li­chen Res­sour­ce falsch umzugehen.”

Quel­le und zne­tra­le UN-Sei­te. (eng­lisch)

Zen­tra­le Deut­sche Sei­tev hier: https://www.weltwassertag.com/ oder auch die Sei­te des Bun­des­mi­nis­te­ri­um Umwelt dazu. Oder auch “a tip: tap e.V. ” mit ihrer­Ak­ti­on Was­ser­wen­de (Lei­tungs­was­ser trinken, …) 

Aktu­el­les zum Inter­na­tio­na­len Was­ser­tag auch bei twit­ter: #world­water­day-Tweets

Seit 1993 gibt es den Weltwassertag am 22. März

Seit dem Jahr 2003 orga­ni­siert die UN-Son­der­or­ga­ni­sa­ti­on UN-Water die­sen Akti­ons­tag. Die UN-Kon­fe­renz für Umwelt und Ent­wick­lung UNCED in Rio de Janei­ro schlug in ihrer “Agen­da 21” die­sen Tag vor. Seit­her hat er erheb­lich an Bedeu­tung gewon­nen. »UN Sei­te: World Water Day: … | »deut­sche Sei­te: http://weltwasserrtag.com/

Mit einem Spiel Wasser verstehen

TWIST++ “Das Spiel” — Ein Serious Game als Planungs­unterstützung: Das ers­te Serious Game zur Pla­nung, Kom­mu­ni­ka­ti­on und Doku­men­ta­ti­on von Wasser­infrastruktur­vorhaben bringt Inge­nieu­re, Ent­schei­der und Anwoh­ner an einen Tisch. >http://www.twistplusplus.de/twist-de/index.php

Es gibt ca. 20 Berufe

rund um´s The­ma Was­ser, vom Bade­meis­ter bis zum Fisch­wirt. Mehr dazu hier.

Neue Forschung zum Wasser:“Vom Wasser zum Desinfektionsmittel:

For­scher aus Greifs­wald haben ein Ver­fah­ren ent­wi­ckelt, das Was­ser so ver­än­dern soll, dass es zum Des­in­fek­ti­ons­mit­tel wird. Durch eine Behand­lung mit Plas­ma ent­ste­hen Nitra­te und Nitri­te, die es anti­mi­kro­biell machen. Das Plas­ma­was­ser könn­te auch als Dün­ge­mit­tel ver­wen­det wer­den — ganz ohne schäd­li­che Che­mi­ka­li­en.” Bericht im Deutsch­land­funk vom 20.3.2017

Zubhör zum Weltwassertag:

Video, Tür­ta­pe­te, Foto­ta­pe­te, Was­ser­pro­jek­ti­on, Was­ser­fall-Ent­span­nungs­mu­sik, Welt­kar­te für Tauch­fans, Was­ser­sport-Wan­der­kar­ten, Pos­ter Was­ser­kreis­lauf, chi­ne­si­sche-Medi­zin­ta­feln zum Wasser.

🛒 🛒 🛒 🛒 🛒 🛒 🛒 🛒 🛒
🛒

Buch­tipp: Das Wesen des Was­sers: Ori­gi­nal­tex­te. Kaum ein Buch zum The­ma Was­ser, in dem der legen­den­um­wo­be­ne Was­serfor­scher Vik­tor Schau­ber­ger (1885–1958) nicht zitiert wird. Sei­ne eige­nen Schrif­ten jedoch sind bis heu­te nur bruch­stück­haft ver­füg­bar. Das vor­lie­gen­de Buch schliesst die­se Lücke. 370 Sei­ten, ca. 25,- Euro. Gebraucht ca. 20,- EUR.


“Wassertage” neben dem Weltwassertag u.a.:

25. Juli: World Drow­ning Pre­ven­ti­on Day / Welt­tag gegen das Ertrin­ken. 2021 von der UN beschlossen

14. März: Inter­na­tio­nal Day of Action for Rivers and against Dams – Weltstaudammtag

2. Febru­ar: Welt­tag der Feucht­ge­bie­te – Weltfeuchtgebietstag 

19. Novem­ber: Welt­toi­let­ten­tag – World Toi­let Day