4. Januar: Welt-Braille-Tag / Welttag der Brailleschrift / World Braille Day / “Welttag der Punkte”

Bild­quel­le: pixabay / Hans

Welt-Braille-Tag ist immer am Geburts­tag Lou­is Brailles (1809–52), dem 4. Janu­ar. Die Braille-Schrift ist heu­te noch bei Blin­den in Gebrauch. Sie umfasst sechs Punk­te, drei in der Höhe und zwei in der Brei­te. Bei sechs Punk­ten erge­ben sich inklu­si­ve des Leer­zei­chens 64 Kom­bi­na­tio­nen. 2018 hat die UN sich eingeklingt. 

„4. Janu­ar: Welt-Braille-Tag / Welt­tag der Braille­schrift / World Braille Day / “Welt­tag der Punk­te”“ weiterlesen

5. Oktober: Internationaler Tag des Lehrers / World Teachers’ Day / Weltlehrertag

Quel­le: pixabay — chayka1270

Seit 1994 erin­nert die UNESCO zum jähr­li­chen Welt­leh­rer­tag am 5. Okto­ber an die Schlüs­sel­rol­le von Leh­re­rin­nen und Leh­rern für eine hoch­wer­ti­ge Bil­dung und nach­hal­ti­ge Entwicklung. 

„5. Okto­ber: Inter­na­tio­na­ler Tag des Leh­rers / World Tea­chers’ Day / Welt­leh­rer­tag“ weiterlesen

23. September — zwei Pädagogen prägen ihn: Neill und Hentig

Bild­quel­le: pixabay — Alexandra_Koch

Zwei Päd­ago­gen mit inter­na­tio­na­lem Ein­fluss prä­gen die­sen Tag: Alex­an­der Suther­land Neill, meist abge­kürzt A. S. Neill, bekannt als Lei­ter der Schu­le Sum­mer­hill starb am 23. Sep­tem­ber. Und der Reform­päd­ago­ge Hen­tig wur­de am 23. Sep­tem­ber geboren. 

„23. Sep­tem­ber — zwei Päd­ago­gen prä­gen ihn: Neill und Hen­tig“ weiterlesen

15. September: Internationaler Tag der Bildungsfreiheit / International Freedom in Education Day / IFED

Quel­le: pixabay — ddimitrova

Der Tag der Bil­dungs­frei­heit ist (oder war?) ein jähr­li­cher Akti­ons­tag als Teil der inter­na­tio­na­len Home Edu­ca­ti­on-Bewe­gung. Ziel ist es die Schul­pflicht in eine Bil­dungs­pflicht umzu­stel­len und so Home­schoo­ling zu lega­li­sie­ren. Welt­weit wird der Tag als Inter­na­tio­nal Free­dom in Edu­ca­ti­on Day (IFED) bezeich­net. Doch inzwi­schen scheint das alles nicht mehr so klar.

„15. Sep­tem­ber: Inter­na­tio­na­ler Tag der Bil­dungs­frei­heit / Inter­na­tio­nal Free­dom in Edu­ca­ti­on Day / IFED“ weiterlesen

4. März regional: In den USA National Grammar Day / Grammatiktag

Grammatiktag
Foto: pixabay — PDPics

Der Natio­nal Grammar Day (Gram­ma­tik­tag) in den USA zur För­de­rung einer guten Gram­ma­tik wur­de in den USA auf den 4. März gelegt und ist ein recht jun­ger Tag.  Als Urhe­be­rin des Tages wird  Mar­tha Bro­ckenb­rough,  eine US-ame­ri­ka­ni­sche Autorin angesehen, 

„4. März regio­nal: In den USA Natio­nal Grammar Day / Gram­ma­tik­tag“ weiterlesen

22. September: International Walk to School Day / Aktionstag ‘Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten’

Zu Fuß
Mabel­Am­ber / Pixabay ”

Der 22. Sep­tem­ber ist jedes Jahr der welt­wei­te „Zu Fuß zur Schule“-Tag! Dabei wird aber auch zur Nut­zung von Fahr­rad und Rol­ler auf­g­ru­fen! Eini­ge Stel­len nen­nen den Tag daher “WALK & BIKE TO SCHOOL”. Regio­nal wer­den unter­schied­li­che Ter­mi­ne für den Akti­ons­tag bewor­ben. In Deutsch­land, initi­iert vom Deut­sche Kin­der­hilfs­werk e.V., rich­ten sich die Akti­ons­ta­ge gezielt an Grund­schu­len und Kin­der­gär­ten und fin­den die­ses Jahr vom 21.09.2020 bis zum 2.10.2020 statt.

„22. Sep­tem­ber: Inter­na­tio­nal Walk to School Day / Akti­ons­tag ‘Zu Fuß zur Schu­le und zum Kin­der­gar­ten’“ weiterlesen