31. August: Eigentlich der Montessoritag

Montessori
Liza / Pixabay

Montesso­ri­tag: Am 31. August 1870 wur­de Maria Montesso­ri gebo­ren. Sie war die ers­te pro­mo­vier­te Frau Ita­li­ens (1896), die nach dem Leit­ge­dan­ken „Hilf mir, es selbst zu tun“ die Montesso­ri­päd­ago­gik mit neu­en Lern­ele­men­ten wie Frei­ar­beit und eine Viel­zahl von 

inno­va­ti­ven Lern­ma­te­ria­li­en ent­wi­ckel­te. Einen gemein­sa­men, welt­wei­ten Montesso­ri­tag haben die ver­schie­de­nen Orga­ni­sa­tio­nen bis­her aber nicht gefun­den. Wiki­pe­dia-Sei­te zu Maria Montesso­rie hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Maria_Montessori

Montessoritag: Weltweit

soll es über 40.000 Montesso­ri Schu­len geben (Quel­le). Danach wäre die­se päd­ago­gi­sche Rich­tung (zumin­dest zah­len­mä­ßig) erfolg­rei­cher als die Wall­dorf-Päd­ago­gik mit ca. 3.000 Schu­len und Kin­der­gär­ten welt­weit (Quel­le). Noch ein grund für einen Montessoritag.

Heute

wird die­ser (Geburts-) Tag aber kaum noch beach­tet; weder die inter­na­tio­na­le Montesso­rie-Orga­ni­sa­ti­on (Asso­cia­ti­on Montesso­ri Inter­na­tio­na­le) noch die Deut­sche Montesso­ri Gesell­schaft e.V. (Ver­an­stal­ter des Kon­gress zum 150. jäh­ri­gen Geburts­tag von Maria Montesso­ri vom 19. bis 21. Novem­ber 2021, in Frank­furt) oder der Montesso­ri Bun­des­ver­band Deutsch­land e.V. erwäh­nen den Tag 

In Deutschland arbeiten über 1.000 Schulen 

und Kitas nach den Prin­zi­pi­en der Montesso­ri ‑Päd­ago­gik. Doch auch ein bun­des­wei­ter Tag scheint nicht gewünscht oder mög­lich. In Nie­der­sach­sen ist der Montesso­ri-Tag am 13. März 2021 (Quel­le). In Bay­ern war er am 8. Juli 2020 (Quel­le).

“Als Grundgedanke der Montessoripädagogik 

gilt die Auf­for­de­rung „Hilf mir, es selbst zu tun”. .. Die Montesso­ri­me­tho­de wird oft als eine Phi­lo­so­phie beschrie­ben, die das Kind und sei­ne Indi­vi­dua­li­tät in den Mit­tel­punkt stellt. .. Ver­glei­che mit tra­di­tio­nel­len Stan­dards sind in der Montesso­ri­pra­xis nicht erwünscht. Statt­des­sen mei­nen Montesso­ri-Befür­wor­ter, dass Kin­der frei ler­nen soll­ten, ohne Behin­de­rung und Wer­tung. .. Das Leit­mo­tiv der Metho­de ist die Pfle­ge der natür­li­chen Freu­de des Kin­des am Ler­nen.  .. Kin­der, die in ihrem eige­nen Rhyth­mus und den eige­nen Inter­es­sen fol­gend ler­nen, erle­ben Selbst­ver­trau­en und Selbst­stän­dig­keit und ver­in­ner­li­chen das Gelern­te so am bes­ten. …  Die Kin­der kön­nen sich meist selbst aus­su­chen, mit wem und auch wor­an sie arbei­ten möch­ten. Die Montesso­ri-Metho­de setzt ihren Schwer­punkt dabei immer auf den Ler­nen­den als Füh­rer sei­ner eige­nen Ent­wick­lung.” Quel­le wikipedia

Erfolgreiche und berühmte Montessori-Schüler:

„Es wird ja auch immer gern dar­über gewit­zelt, dass Ser­gey Brin und ich Montesso­ri-Schu­len besucht haben. Aber wir haben dort gelernt, unab­hän­gig zu den­ken, alles infra­ge zu stel­len und unge­wöhn­li­che Wege zu gehen.“ Lar­ry Page (Goog­le-Grün­der) im SPIE­GEL-Gespräch. Quel­le. (Das SPIEGEL Gespräch hier kom­plett online)

Tipps zum Montessori-Tag

Das belieb­tes­te Buch (für Eltern), das belieb­te Regen­bo­gen­spiel, ein zwei­tei­li­ger aktu­el­ler Film und ein Aktionstablett

Die mit einem 🛒mar­kier­ten Fotos sind soge­nann­te Affi­lia­te-Links. Bei Kauf dar­über erhal­ten wir eine klei­ne Pro­vi­si­on, der Preis ändert sich aber nicht. 


Montessoritag🛒 Montessoritag🛒 Montessoritag 🛒 Montessoritag🛒

Lern­spie­le u.ä.: Es gibt einen gros­sen, char­man­ten Markt an Lern­spie­len, die mit “Montesso­ri” wer­ben und sich dar­uf beru­fen. Hier eine (zufäl­li­ge) Lis­te der Ange­bo­te bei ama­zon: Mon­te­sori Lern­spie­le 🛒. Etwas aus­ge­wähl­ter sind da die Ange­bo­te der “Trainingsunterlagen24 GmbH”  die einen spe­zi­el­len Montesso­ri-Kata­log herausgibt.

Kugeln zum ler­nen von Zeit­ver­ständ­nis by maria montesso­ri. .. This file is licen­sed under the Crea­ti­ve Com­mons Attri­bu­ti­on-Share Ali­ke 3.0 Unpor­ted license. 

Ver­bän­de: In Deutsch­land gibt es einen Dach­ver­band, der auch Mon­te­sori-Aus­bil­dungs- und Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bo­te anbie­tet. Inter­na­tio­nal tre­ten ver­schie­de­ne Inter­es­sens-Orga­ni­sa­tio­nen auf:

AMI Asso­cia­ti­on Mon­te­sori
Inter­na­tio­na­le
http://www.montesori-ami.org
Euro­pean Forum for Free­dom
in Edu­ca­ti­on
http://www.effe-eu.org/
Mon­te­sori Europehttp://www.montessori-europe.com

(Quel­le)

Tage mit pädagogischen Themen:

30. April: Tag der gewalt­frei­en Erzie­hung – Inter­na­tio­nal No Hit­ting Day for Children

14. Mai: Kein Welt­tag – aber in Deutsch­land der Tag der Kinderbetreuung